Casio AP-270 WE Celviano

6

Digitalpiano

  • 88 Tasten mit skalierter Hammer Mechanik II (Tri-Sensor) mit Ivory Touch Tastatur im Ebenholz und Elfenbein-Finish
  • 22 Sounds
  • mehrdimensionale AiR Klangerzeugung
  • 192-stimmige Polyphonie
  • Split
  • Layer
  • Duett Funktion
  • DSP
  • Chorus
  • Reverb
  • Brillanz
  • Hammer-Response
  • Dämpfer- Resonanz
  • Concert Play
  • 60 interne Übungsstücke
  • Transposer
  • Metronom
  • 3 Pedale
  • Tastaturabdeckung
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • USB Anschluss
  • Lautsprecher: 2 x 8 W
  • Abmessungen (B x T x H): 1417 x 432 x 821 mm
  • Gewicht: 36,6 kg
  • Farbe: Weiß matt
  • inkl. Notenhalter und Netzteil (AD-A12150LW)
Erhältlich seit September 2017
Artikelnummer 420257
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Oberfläche Matt
Anzahl der Tasten 88
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 22
Polyphonie 192
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Ja
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Ja
Audioausgänge Ja
Audioeingänge Nein
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host Ja
USB to Device Nein
Lautsprecherleistung 2x 8 W
Maße 1417 x 432 x 821 mm
Gewicht 36,6 kg
Mehr anzeigen
799 €
969 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Solides Digitalpiano

Mit dem AP-270 WE von Casio betritt man die Welt des Klavierspiels. Alles, was einen guten Klavier- und Flügelton ausmacht, ist an Bord. Das Digitalpiano in der Farbgebung Mattweiß mit Holzmaserung ist das Basismodell der Celviano-Reihe. Eine vergleichsweise üppige Polyphonie-Ausstattung schafft die Grundlage für überzeugende Klänge. Überdies, und das ist außergewöhnlich in dieser Preisklasse, bietet das AP-270 sowohl Split- als auch Layer- und Duett-Funktion. Schon beim ersten Ton erfühlt man die angenehme Ivory Touch-Tastatur. Bei längerem Spiel wird sie sich noch auszahlen. Unter den Sounds findet man schnell den favorisierten Klavier- oder Flügelklang. Und Aufnehmen kann man einen Titel auch, der Recorder ist schon eingebaut.

Attraktive Klavier- und Flügelklänge

Das Casio AP-270 WE Celviano sieht aus wie ein Klavier und spielt sich auch so. Wobei unter den 22 Sounds durchaus zwei Flügelklänge sind, die sich hören lassen können. Aber beginnen wir mit der Ivory Touch-Tastatur. Ihre spezielle Beschichtung ermöglicht, dass Schmutzpartikel außen vor bleiben, Feuchtigkeit aber eindringen kann. So bleiben die Tasten auch bei langem Üben angenehm trocken und griffig. Und die Klaviatur ist mit einer skalierten Hammermechanik ausgestattet. Wie bei einem Klavier sind die tiefen Töne schwerer anzuschlagen als die hohen. Die 192-stimmige Polyphonie führt zu einer naturgetreuen Klangwiedergabe, auch wenn man Akkorde spielt und dabei Effekte sowie Pedale gleichzeitig zum Einsatz kommen. Zwei Kopfhöreranschlüsse ermöglichen allen Musikern nachbarfreundliches Üben, wenn die zwei 8 Watt-Lautsprecher mal zu laut sein sollten.

Für Einsteiger

Das AP-270 BK von Casio ist ein rundum solides E-Piano für Einsteiger. Links neben der Tastatur findet man das übersichtlich gestaltete Bedienfeld. Hier können Klangfarben und Effekte wie Hall oder Chorus ausgewählt werden. Zum Üben ist ein Metronom vorhanden. In einer Musikbibliothek stehen 60 Titel zum Nachspielen bereit. Im Duettmodus können Lehrer und Schüler die Klaviatur teilen und unisono auf selber Tonhöhe eine Melodie gemeinsam erarbeiten. Der Recorder bietet die Möglichkeit, den Song aufzuzeichnen. Wer sein Piano über ein handelsübliches USB-Kabel mit einem Computer verbindet, kann MIDI-Daten in die Musikbibliothek des Instruments laden oder den aufgenommenen Song auf dem Computer speichern.

Über Casio

Das japanische Unternehmen Casio wurde im Jahr 1946 gegründet und machte sich zunächst mit elektronischen Taschenrechnern und Armbanduhren einen Namen. Bereits 1980 brachte der Hersteller sein erstes elektronisches Musikinstrument heraus und blickt mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Keyboards, Synthesizern und Digitalpianos zurück, darunter Klassiker wie die Synthesizer der CZ-Serie und die Digitalpianos der Celviano- und Privia-Reihen. Kern der Unternehmensphilosophie von Casio ist es, mit kreativen Produkten einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Mein erstes Klavier

Das Casio AP-270 WE Celviano wird einmalig beim Aufbau zusammengeschraubt. Es wiegt nur 36,6 kg. Nachdem es über das beiliegende Netzkabel mit Strom versorgt wurde, ist es auch schon spielbereit. Über die Grundfunktionen hinaus bietet das Digitalpiano einen Split-Modus. Darin werden verschiedenen Bereichen der Tastatur unterschiedliche Sounds zugeordnet. Wählt man die Layer-Funktion, lassen sich durch Anschlagen einer Taste zwei Klänge spielen, zum Beispiel Klavier und Geige gleichzeitig. Das AP-270 ist mit Unterbau und Notenhalterung vollständig ausgestattet. Lediglich eine Klavierbank sollte noch angeschafft werden und bei Bedarf ein Kopfhörer. Dann hat man freie Bahn für ungestörtes Spiel. Und wer nach einer ausgedehnten Session gern mal das Ausschalten vergisst, aktiviert einfach die Abschaltautomatik.

6 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

D
Super E-Piano für diesen Preis
DonVitoCosta 20.12.2021
Ich leite eine Musikschule und habe in dieser unter Anderem ein Yamaha CLP-775 stehen. Da die beiden E-Pianos allerdings preislich Welten trennen, möchte ich hier keine Vergleiche ziehen. Das Celviano habe ich als Home Piano fürs Wohnzimmer und zum Üben für meine Tochter angeschafft. Das gesamte Piano wirkt, trotz seines vergleichsweise geringen Gewichts, sehr robust und sieht wertig aus. Der Aufbau lief mittels der beiliegenden Aufbauanleitung problemlos, ich empfehle allerdings eine zweite Person, da die eigentliche Piano-Einheit ziemlich schwer für einen alleine ist. Die Kunststoff-Füße fallen mir hier als einziger Punkt negativ auf, das hat aber auf die Stabilität keine Auswirkung, da es sich nur um eine Abdeckung für die eigentlichen Metall-Füße handelt. Der Rest ist aus Holz (beschichtete Spanplatte) und wirkt durch die Dekorfolie (bei mir in weiß) sehr edel.

Die Pedale haben Anfangs etwas beim Betätigen geknackst, das hat sich aber nach Feinjustierung des darunter angebrachten Stützfußes schnell erledigt. Zur Klaviatur: Die Ivory Touch Tastatur fühlt sich an wie ganz leicht satiniert – das ist Anfangs etwas ungewohnt wenn man Standard-Klaviertasten gewohnt ist, nach kurzer Zeit empfand ich das aber als sehr angenehm. Die skalierte Hammer-Mechanik fühlt sich authentisch an und vermittelt ein für mich sehr gutes Spielgefühl. An dieser Stelle möchte ich doch einen Vergleich zum Yamaha ziehen, denn das Spiel-Feeling auf dem Celviano gefällt mir tatsächlich etwas besser als beim deutlich teureren Mitbewerber. Klappern oder Klackern tut hier nichts.

Die Funktionen habe ich als Technik-Freak zwar einmal alle durchgetestet, allerdings spielen sie für mich bzw. uns eigentlich keine Rolle, da wir das E-Piano wirklich „nur“ als Klavier nutzen, welches überwiegend Abends benutzt wird – daher aus Lautstärkegründen kein „richtiges“ Klavier. Die Sounds sind gut und an einen PC bzw. eine DAW angeschlossen würde das Celviano ebenfalls einen guten Job machen. Die MIDI-tauglichkeit habe ich allerdings nicht getestet.

Die verbauten Lautsprecher sind nicht überragend, aber für den Heimgebrauch durchaus ausreichend. Man kann jetzt über Basslastigkeit, mangelnde Mitten etc. diskutieren, allerdings bin ich der Meinung, dass der Sound über die Speaker für diese Preisklasse durchaus zufriedenstellend ist. Über angeschlossene Kopfhörer entfaltet sich der Klang dann durchaus brillant und sollte auch ambitionierte Klavierspieler weitestgehend überzeugen.

Zu meinem einzigen Kritikpunkt: Die Bedienung der Features wird bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich über eine Kombination von Funktionstaste- und Klaviertastatur vorgenommen. Allerdings ist nur ein Teil dieser Funktionen direkt über den Tasten vermerkt. Es gibt zwar einen mitgelieferten „Schaltplan“, in dem die Tastaturbelegungen vermerkt sind, doch trotz dieser Beschreibung braucht es einiges an Ausprobieren und Fantasie, um alles richtig eingestellt zu bekommen. Die gesamte Menüführung (wenn man es so nennen möchte), gestaltet sich sehr umständlich und nicht intuitiv. Casio gibt dazu an, dass zu viel Beschriftung der Optik des Pianos schaden würde. Es sind aber sowieso schon Bezeichnungen über den Tasten der mittleren Oktaven angebracht – da hätte es meiner Meinung nach auch über den restlichen Tasten nichts verschandelt. Wer aber nicht unbedingt permanent zwischen verschiedensten Sounds, Klangbeispielen und Lessons hin- und herspringen möchte/muss, wird über dieses Problem locker hinwegsehen können.

Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Celviano sehr zufrieden und würde es auch ohne Bedenken für den Klavierunterricht nutzen. Wer für den Heimgebrauch, als Klavierersatz für Mietwohnungen etc. ein E-Piano im mittleren Preisbereich sucht, wird mit diesem Casio nicht enttäuscht. Eine klare Kaufempfehlung von mir.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
A great choice!
DrKevGuitar 05.04.2020
We bought this for home use in the living room. We wanted a piano-like feel and sound, rather than a keyboard with lots of sounds but without the touch, and we required the USB midi output. This was a great choice.

The package weighs nearly 60kg (YIKES!) so two people to manhandle it are a must. The assembly instructions are not super easy to read but it doesn't take long, it's not difficult, and once assembled it's very easy to move around

In use, the keys feel very good, if a perhaps a litle overly textured for that faux-ebony/ivory sensation, but the action and weighting is appropriate and correct and it responds to playing dynamics the way it should. The stock default sound is a warm, full piano tone with a unique character even. I really like it. There are other variations on the piano tones too which all seem very useable indeed. Dual headphone outs, which is great, and they are easy to reach while out of view.

Lots of other sound and recording options which we don't really need but are nice to have and seem well explained in the manual. The console is not cluttered with controls and the extras never get in the way. Looks good too. It's classy even. :-)

Bottom line, this is a good piano for those who don't have room or understanding neighbours for a real piano. My wife grew up with a grand piano in her home and gives this a very happy thumbs up. Don't let the brand name or old "casio keyboard" jokes put you off. This is a quality piece.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Cy
Excelente piano de iniciación
Carlos y Alicia 04.04.2022
He de reconocer que soy fan de la marca Casio desde hace muchos años, por su buen hacer en sus productos sin perder competitividad en los precios. Aún conservo mi viejo Casio PT-20 con más de 30 años de antigüedad a sus espaldas y que sigue funcionando como el primer día.

Queríamos un piano electrónico con un buen contrapeso de las teclas y buena respuesta a la presión, que incorporase ya tanto el mueble como los tres pedales, y que tuviese la posibilidad de conectarse vía MIDI a un ordenador. Todo esto lo cumple a la perfección, además de ofrecer un sonido bien logrado, unos altavoces muy potentes (mucho más de lo seguramente necesario al menos para un uso doméstico), una doble toma de auriculares para que hasta dos personas puedan apreciar fácilmente el sonido sin molestar al resto de personas de la casa, y un precio por debajo de competidores reconocidos que ofrecen productos con características similares. La aplicación para móvil / tablet es también un complemento muy interesante a la hora de controlar fácilmente las distintas funcionalidades de que dispone, si bien la gran mayoría de ellas se pueden configurar también directamente a través de ciertas combinaciones de teclas no demasiado complicadas. Y por si fuera poco, su diseño en blanco es precioso. Estamos muy contentos con la compra.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate ro
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
F
Un produs de nota 10
FANmusic.md 28.01.2020
Am procurat acest model casio ap-270 si zic eu ca isi merita toati banii! are ceva diferit in sunetul pe care il produce, functiile sunt usor de controlat si totul e balansat intre calitatea clapelor cu designul clasic!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden