BBE Sonic Sweet

42

Plugin-Bundle (ESD)

  • Mastering-Tools für Glanz, Klarheit, Lautheit und tiefe Bässe
  • BBE Sonic Maximizer
  • BBE Harmonic Maximizer
  • BBE Loudness Maximizer und BBE Mach 3 Bass
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.8
  • CPU min.: SSE2 Support
  • RAM min.: 2 GB
  • Display: 1024 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: keine
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 398196
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Ja
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
199 €
249 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

42 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

32 Rezensionen

M
Das Salz in der Suppe
Markus542 23.09.2018
Vor Jahren hatte ich für die Akustische den BBE Acoustimax, der neben dem Sonic Maximizer auch EQ, Notchfilter und andere praktische features mitbrachte. Seit dem spielte ich mit dem Gedanken, mir die zweikanalige 19" Variante des Maximizers zuzulegen und tat es dann doch nie, da ich kaum 19" Hardware besitze.

Fand dann diese Plugin Version und zögerte nicht lange, da ich hier für ca die Hälfte des Preises gleich vier "Geräte" von BBE bekomme, die ich außerdem auf beliebig vielen Spuren simultan benutzen kann. Plugins haben doch so ihre Vorteile, obwohl ich an sich ein großer Analog Fan bin, was meine Signalkette vor dem Interface angeht.

Bei Nutzung der Plugins fällt als aller erstes wieder die allgemeingültige Effekt Wahrheit auf: "Weniger ist mehr"

Besonders der Maximizer und seine vorgefertigten Presets sind oft schon zu viel des Guten, der Hersteller selber sagt es so: Effekt so einstellen, dass man ihn hört und dann nochmal weiter runter drehen. Dann passiert was verrücktes. Zuerst klang mein Mix (Mehrere Gitarren, fretless Bass, Drums und analog Synth) plötzlich etwas dünn und ich war kurz enttäuscht, was da wohl passiert war. Dann dreht man den Effekt etwas runter, hört sich ein wenig rein, macht das Plugin kurz aus und wundert sich, wie mies der originale Sound ist. Ich war wirklich baff.

Mit Plugin im Signalweg ist plötzlich mehr Platz zwischen den Instrumenten, der Mittenmatsch ist komplett weg, alles wirkt besser platziert und ein wenig cleaner und brillanter, wenn man möchte.

Die drei anderen Plugins arbeiten auf die gleiche Weise und machen einen klasse Job, der Loudness Maximizer hat im Augenblick meine Waves Plugins von ihrem Tron gestoßen.

Die Handhabung bei allen BBEs ist absolut idiotensicher, es gibt nur ein paar wenige Regler, die völlig selbsterklärende Funktionen inne haben, die dann aber mit einem Knopf viele Dinge auf einmal regeln und in Sekunden zu guten Ergebnissen führen. Willkommen, neuer Dauergast.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
JayT 29.04.2021
Der BBE Sonic Maximizer ist ideal, um Detail und Höhen, die etwas in den Hintergrund gerückt sind, wieder nach vorne zu holen. Dieses Plugin arbeitet anders als klassische EQs oder Exciter und ist damit die ideale Ergänzung. In dosierten Mengen eine absolute Empfehlung für den Masterbus.

Die anderen im Bundle enthaltenen Plugins sind durchaus auch praktisch, kommen bei mir aber nur selten zum Einsatz.

Die Bedienung ist selbsterklärend. Man sollte hier viel mit Bypass und Referenzen arbeiten, da die Plugins dazu verleiten, etwas zu viel davon einzusetzen.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
BBE Sonic Sweet - really nice
tony3x3 14.12.2021
Exciter Ergebnisse wirklich ok- nicht harsch.
Einfache Installation
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Nützlich, Effizient und leicht zu bedienen.
Bastian358 21.12.2018
Ich kenne die Sonic Maximizer preamps von BBE sehr gut und konnte daher nicht wiederstehen.

Der Sonic Maximizer ist wie gewohnt, subtil, aber für mich unersätzlich. Das Signal wird klar ohne zu matschen, Top.

Besonders nützlich ist der Loudness Maximizer. Er verstärkt schwache Signale ohne sie zu verzerren und reagiert sehr natürlich.

Der Mach 3 Bass ist mein neues lieblings Plugin. Auf dem Kick macht sich der Effekt sehr gut, wobei hier von subtilen anhebungen bis hin zum fetten pumpen alles drin ist.

Ein Super Bundle mit dem man seinen Mix ein ganzes Stück aufbessern kann.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden