Baton Rouge V2-T sun

36

Tenorukulele

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Walnussgriffbrett
  • Newbone Sattel & Stegeinlage
  • Aquila Saiten
  • offene Chrom Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln
  • Mensur: 43 cm
  • Sattelbreite: 3,7 cm
  • Schallloch-Rosette: Sonne, gelasert
  • Finish: offenporig matt
Erhältlich seit März 2014
Artikelnummer 334929
Verkaufseinheit 1 Stück
Korpus Mahagoni
Decke Mahagoni
Bünde 18
Hals Nato
Tonabnehmer Nein
97 €
123,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

36 Kundenbewertungen

21 Rezensionen

A
Super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Anonym 06.01.2016
Erst mal vorweg: ich bin blutige Anfängerin und dies ist meine erste eigene Ukulele. Angefangen hat die Liebe dazu mit dem Ukulelen-Unterricht für meinen Sohn. Er spielt eine Aleho Sopran, die für den Preis schon super klingt. Um einen anderen Sound zu haben, empfahl uns die Lehrerin eine Tenor-Ukulele als Zweitinstrument.

Also habe ich recherchiert und recherchiert. Sie sollte preiswert aber nicht billig sein. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen und Videoreviews zur Soprangröße der Baton Rouge V2 Sun habe ich mich dann für sie in Tenorgröße entschieden. Der Preis stimmte und soweit ich das beurteilen kann auch die Verarbeitung.

Ich bewertete kurz die Punkte die bei anderen Ukulelen oft kritisiert werden:

Seitenlage: soweit ich gemessen habe unter 3 mm und ist für mich im gut greifbar.

Die Bundstäbchen: sie sind sauber verarbeitet und sogar an beiden Enden abgeflacht. Da steht nix störend über und ist nichts scharfkantig.

Der optische Eindruck: der Lack ist dünn und sauber aufgetragen, Poren im Holz sind gut fühlbar. Es gibt keine Blasen oder Einschlüsse. Auch Klebereste habe ich keine gefunden. Das Laminat von Boden und Deckel ist sichtbar an der Zarge und wirkt optisch fast wie ein Binding. Die gelasert Sonne ist natürlich ein Highlight. Auch der gebogene Boden ist toll, vorallem für diesen Preis eher untypisch.

Die Mechaniken: ich bin da keine Expertin und sage daher nur, sie lassen sich fein justieren beim Stimmen und halten gut die Spannung.

Klang: hier fehlen mir Vergleiche, aber für mich klingt sie nach dem Saitenwechsel sehr gut (habe auf Anraten unserer Lehrerin die Aquilas gegen Martin Flourcarbon Saiten getauscht). Ich mag den Sound, er ist sehr weich. Ich hatte mir hier auf der Seite einige Soundbeispiele angehört und die Sun fiehl mir schon da positiv auf.

Fazit: Ich mag sie. Man bekommt sehr viel Ukulele für wenig Geld, gerade für den Anfang!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Zufrieden
Meru 15.10.2017
Bin auf der Ukulele noch Anfängerin und suchte ein einfaches, aber sauber intonierendes und verlässliches Instrument. Das habe ich mit der Baton Rouge V2 (Tenor) wohl gefunden. Der Klang ist rund und warm. Nicht so kieksig wie bei einem Sopraninstrument, also auch nicht so typisch "aloha". Gut als Begleitinstrument (vorläufig noch zu Hause), klingt aber auch ok beim Solospiel, soweit ich das schon einschätzen kann. Ich finde sie etwas weniger elegant in Sound und Aussehen als meine Leho-Sopran, aber ich wollte ja gerade so ein "basic". Also: so wie im shop beschrieben.
Verpackung prima, Lieferzeit ok. Bin zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Für etwas größere Hände und sehr schön verarbeitet
anfänger 29.08.2020
Die kleinen soliden BR-Ukulelen sind für Männerhände zu klein. Die Tenor-Ukulele passt da sehr gut.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
baton rouge tenor ukulele
Hans6848 23.02.2015
habe schon mehrere baton rouge ukulelen gekauft und gespielt. Ich bin sehr angenehm überrascht über den guten Klang und die Qualität dieser doch recht preiswerten ukulele. Wer für wenig Geld was Gutes sucht ist hier gut bedient!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden