Artino Marco Polo Practice Erhu

29

Erhu

  • einfache Erhu mit Fichtendecke
  • Stimmung: A, D
  • leises Instrument für Übungszwecke
Erhältlich seit Februar 2015
Artikelnummer 350809
Verkaufseinheit 1 Stück
Name und Typ des Instrumentes Erhu
Stimmung A, D
inklusive Bogen Ja
inklusive Tasche Nein
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

29 Kundenbewertungen

26 Rezensionen

A
Für den Preis in Ordnung
Anonym 24.09.2015
Das Instrument kam fast spielfertig bei mir an, dass ist schonmal lobenswert, da sicher nicht jeder weiß, wie man so etwas zusammenbaut. Die Verarbeitung ist auf den ersten Blick in Ordnung. Die Wirbel halten, die Saiten sind nicht gerissen und halten nun schon eine ganze Weile. Die dickere von beiden habe ich auf D, die dünnere auf A gestimmt, also im Quintabstand ähnlich einer Geige. Den Bogen muss man zwischen die beiden Saiten einfädeln, indem man die Haare einmal ganz "abschraubt" und dann wieder befestigt, das ist erstmal etwas gewöhnungbedürftig, da die Bogenhaare von beiden Seiten einkolophoniert werden müssen. Insgesamt ist der Bogen nur ganz ok, es ist so nicht einfach, einen sauberen Ton zu erzeugen. Mit einem Violinbogen hatte ich mehr Erfolg, auch wenn die Krümmung nach Innen hier etwas hinderlich ist, da die Haare beim Spielen nur mit der Hand gespannt werden. Insgesamt ist auch die Spielhaltung anders, als man es erwartet, man hält das Instrument ganz seitlich und kann dann jeweils eine Saite anstreichen (ich empfehle, sich hierzu ein paar Videos anzuschauen). Insgesamt bekam ich am Anfang nur einen eher krächzigen Klang heraus, aber mit etwas Übung wird es besser. Ich empfehle z.B. ein besseres Kolophonium zu verwenden. Mit etwas Gefühl kann man dann nach einigen Versuchen eine einfache Pentatonik spielen, die genauen Abstände zu treffen ist natürlich, wie bei fast allen Streichinstrumenten, nicht so einfach. Insgesamt ein schwieriges Instrument, auch wenn es nur zwei Saiten hat!
Wenn man es dann irgendwann nicht mehr anfassen mag ist es immer noch eine schöne Deko, ich bin nicht unzufrieden. Schließlich muss man bedenken, dass es kein Profi Instrument ist und eben recht preiswert. Und manchmal nimmt es ja doch wieder in die Hand, sei es nur, sich ein bisschen an experimenteller Musik zu versuchen. ;)
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GT
Guter Sound, stabiles Tuning, Preis/Leistung at it’s best
Gus Truman 02.04.2022
Das Thomann Erhu kam schnell und gut verpackt an. Einmal schnell die Mensur überprüfen diese sollte ca. 40,6 cm sein, dann kurz mit dem Tuner nachstimmen, Kolophonium satt auf den Bogen beidseitig auftragen, den Frosch am Bogen lösen, die Schlinge mit den Pferdehaaren am Frosch abnehmen, die Schlinge durch die beiden Saiten durchstecken, Schlinge wieder auf den Frosch einhaken, und dann die Pferdehaare strecken aber nicht spannen… locker lassen, und schon kann es losgehen. Es gibt einschlägige Literatur aber auch Unmengen an Videos in YouTube zu dem Erhu Thema, auch Tutorials um durch die ersten Übungen zu kommen. Das Erhu von Thomann hat mich überrascht, der Klang ist überraschend gut, die Stimmung wird gut gehalten. Nachstimmen nur bei Temperaturwechseln nötig. Die empfohlenen Ersatzsaiten besser gleich mit bestellen, am Anfang macht man doch so einige Patzer. Wer es ganz gedämpft will, wegen der Nachtruhe oder den Nachbarn, es gibt für ein ganz, ganz kleines Geld auch sehr wirksame Dämpfer die man auf die Brücke aufklammern kann. Bin mit dem Erhu sehr zufrieden, und im direkten Sound Vergleich mit einem Erhu Profi Instrument bin ich mehr als positiv überrascht. Das Thomann Erhu ist aus meiner Sicht ein gutes Anfängerinstrument und noch darüber hinaus. Den Karton nicht wegwerfen, der hat einen Griff zum Transportieren. Feintuner sind zwingend zu empfehlen, hab’s am Anfang ohne probiert - war aber nix für meine Nerven. ;-) Das QianJin (der gewickelte Faden am oberen Ende des Spießes) sollte möglichst auf Mensur 40,6cm im Anstand zur Brücke STRAFF gewickelt werden. Lockere Schlingen irgendwo zwischendrin sind tatsächlich Killer für den Sound und die Ansprache. Ich bevorzuge 5 mal um den Spieß /2 mal um die Saiten/1 mal um den Spieß /2/1/2/1/2/5 Wicklungen. Das muss man ein wenig üben ;-)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Die armen Nachbarn
Tim2Buktu 04.05.2020
Ich hab mir das Erhu eher zum Spaß gekauft (mir gefällt chinesische Musik á la Tiger & Dragon), aber ich war wirklich überrascht, wie gut das Ding klingt! Wenn man ein bisschen übt, kann man schon recht viel erreichen. Oder zumindest musikalisch vor sich hinjammern. Dafür ist es auch erstaunlich laut.
Die Verarbeitung ist dafür etwas mau – das Ding zu stimmen ist ein bisschen ein Hin und Her, aber bei dem Preis kann ich nicht meckern.
Eine Empfehlung für jeden, der sich zum ersten Mal zwanglos mit diesem eigentlich sehr schönen Instrument auseinandersetzen möchte!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Voll Zufrieden
Anonym 29.01.2016
Ich bin mit der Gesamtverarbeitung im Verhätniss zum Preis voll zufrieden. Der Sound ist wirklich gut und lauter als erwarter. Das heißt aber nicht das diese Erhu "zu laut" ist.
Ich spiele damit in einer Mietwohnung und meine Nachbarn bekommen davon nichts mit. Mir ist zwar genau wie einem anderen Kunden eine Saite abgerissen, dass lag (zumindest bei mir) aber an mangelnder kenntnis. Ich habe die Saite schlicht überspannt. Einziges Manko war der Bogen. Dieser war am unteren Ende spröde und rissig.In der Mitte war zwichen Rosshaar und Bambus auch recht wenig Platz weil der Bambus mittig auch leicht nach innen gebogen war, sodass ich beim Spielen der D Saite mit dem Bambus schnell die A Saite gestriffen habe. Diesen Bogen habe ich durch einen Bogen mit weißem Rosshaar ausgetauscht (das hat den Klang auch nochmal verbssert). Was ich sehr schön gefunden habe ist, dass mir Thomann noch ein Stück Kolophonium (das harz für den Bogen) beigelegt hat.

Die Erhu kam gut und sicher Verpackt bei mir an, der Versand ging zügig und die Erhu war fast spielfertig.


Fazit:

Für das Geld eine gute Erhu zu Übungszwecken.
Guter Service
Hält was es verspricht!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden