Akai EWI 5000

Kabelloser elektronischer Blaswandler

  • mit interner Klangerzeugung
  • Mundstück mit Luftdruck- und Biss-Sensor
  • 13 Touch-Sensoren
  • 8 Oktav-Rollen - 6 bewegliche Rollen und 2 feste Touch-Sensoren
  • 8 Instrument- und Effekt Controller Blätter
  • 2 Pitchbend-Platten
  • Stereo Wireless Audio 2.4 GHz
  • 1 Line Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • 1 Kopfhörer-Ausgang: 3,5 mm Mini-Klinke
  • USB-Midi
  • MIDI-Out
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen Batterie (aufladbar über USB)
  • 3 GB Onboard Sound Library
  • Abmessungen: ca. 676 x 61 x 43 mm
  • Gewicht: ca. 900 g
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Basspedal Nein
Blaswandler Ja
MIDI Controller Ja
Filter Nein
Effekte Nein
Sequenzer Nein
Produktspezifische Erweiterung Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Akai EWI 5000
48% kauften genau dieses Produkt
Akai EWI 5000
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
595 € In den Warenkorb
Thomann Kazoo (Metal)
8% kauften Thomann Kazoo (Metal) 2,90 €
Roland Aerophone AE-10 G
7% kauften Roland Aerophone AE-10 G 808 €
Thomann Chalumeau Maple
5% kauften Thomann Chalumeau Maple 29 €
Xaphoon Standard C
4% kauften Xaphoon Standard C 75 €
Unsere beliebtesten Sonstige Blasinstrumente
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
My first EWI
Josef90, 15.09.2014
Vorweg: es ist mein erster Blaswandler - ich kann also nicht vergleichen ...
Mein Zugang: erstens: seit mehr als 40 Jahren schleppe ich 1-4 Blasinstrumente (Clar., Sax.) zu diversen Events (Blasmusik, Kammermusik, Tanzmusik). Dabei kommt mir immer wieder der Gedanke, dass es dem Unterhaltungsmusik-Publikum mehr oder minder wurscht ist, ob da auf der Bühne ein Selmer Mark VI oder ein Synthie so ähnlich dudelt. Also warum nicht auf ein 900 Gramm Equipment umsteigen? Und zweitens: es ist schade, wenn ein Kammermusikensemble vor dem Aus steht, weil das einzige Fagott im Umkreis von 30 Kilometern schwanger wird.
Das EWI 5000 ist dazu ein Werkzeugkasten mit Komplettausstattung: kabellos, akkubetrieben, konfigurierbar. Nach dem Auspacken den Akku reinfummeln, den Quickstart lesen und los. Die 100 Presets sollte man sich vor dem Kauf auf Youtube angehört haben, damit keine allzugroßen Phantasien punkto Sounds aufkommen ("naturgetreue" Sounds sind ja grad mal die Hälfte, der Rest erfreut die Electronic-Fraktion). Meine Favoriten dabei (teilweise Repertoire-bedingt): Bassklarinette, Fagott, Baritonsax(e), Harmonica.
Das Instrument ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung an den Altmusiker:
- der Fingersatz lässt sich einstellen (für mich Sax) - der Umstieg braucht dann aber doch einiges(!) an Übung, weil ja plötzlich keine PalmKeys mehr da sind und der Umgang mit den Oktavrollern und Pitchbend-Flächen erst mal in die Daumen trainiert werden muss. Auch ist es immer wichtig, die Faulheit abzulegen und die Fingerchen schön zu heben, sonnst tönt allerhand Unerwünschtes mit. Auch Luftmenge, Bissstärke, etc. brauchen eine Eingewöhnungsphase. Von heut auf morgen umsteigen schafft man glaubich nicht.
- die Konfiguration ist auf dem Instrument schon ein Hammer: das Display ist ja nur zweistellig und die Tasten- und Drehknopfbeschriftung sind eine Herausforderung an die Gleitsichtbrille. Gottseidank gibt es auf der Akai-Seite ein hervorragendes Stück Software, das die Config übersichtlich und problemlos via Mac/PC erledigt. Presets und div. Parameter (Midi) können damit gut und schnell verändert/abgehört/gespeichert werden.
Die Batterielaufzeit ist glaubich mit 6 Stunden angegeben - das schafft sie dzt. nicht - aber das liegt vielleicht daran, dass man in den ersten Stunden alle 20 Sekunden das Preset wechselt.
Fazit: das Gerät scheint erst mal praxistauglich, nicht nur ein Spielzeug. Man kann gespannt sein, ob z.B. Patchmanmusic noch an den Sounds dreht und vielleicht noch ein bisschen mehr real-feel rausholt. Aber das wär ein Goodie, die Kiste ist auch so schon was wert.
Last but not least ist auch festzuhalten, dass das EWI (als ich es gekauft hab) bei Thomann bei weitem(!) am Günstigsten angeboten wurde und - trotz angekündigtem "2-7 kurzfristig lieferbar" - prompt geliefert wurde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ewi5000
Michael116, 24.10.2017
nachdem mein ewi4000 den geist aufgegeben hat habe ich mich entschieden das ewi5000 zu kaufen weil ich gern weiter EWI (live und studio) spielen möchte - in stichpunkten:

- der eingebaute synth ist für mich völlig unbrauchbar, kann keinen einzigen sound verwenden, die programmiermöglichkeiten sind unzulänglich und für ein blasinstrument nicht adäquat (es ist nicht möglich einen sehr einfachen synth z.b. oszillator->filter zu programmieren und auch modulationsmöglichkeiten für die controllerwerte sind nicht vorhanden, dafür sinnlose adsr-envelopes)

- die drahlose übertragung weist eine spürbare latenz auf was mir aber im prinzip egal ist da ich den eingebauten synth sowieso nicht benutzen werde

- ich werde das ewi ausschlieslich als controller verwenden, als solcher scheint es brauchbar, ich programiere gerade einen synth dafür und dieser lässt sich recht gut spielen, positiv ist gegenüber dem ewi4000 die bessere auflösung des BC-Controllers als 14bit MIDI

- die Einrichtung als MIDI-Controller war mit der editorsoftware einigermassen komfortabel

- Stromverbrauch als MIDI-USB-Controller ist sehr hoch (leider nicht dokumentiert aber jedenfalls über 500mA) sodas eine Verwendung mit mancher Hardware (z.b.Axoloti) nicht oder nur über MIDI möglich ist (hängt warscheinlich mit der akkuladeelektronik zusammen welche bei der Kabelgebundenen Verwendung an sich unnötig ist - ohne akku sagt das EWI aber leider nix)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Akai EWI 5000
(43)
Akai EWI 5000
Zum Produkt
595 €

Akai EWI 5000 wireless, kabelloser elektronischer Blaswandler mit interner Klangerzeugung, Mundstück mit Luftdruck- und Biss-Sensor, 13 Touch-Sensoren, 8 Oktav-Rollen (2 bewegliche Rollen und 2...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Roland Aerophone AE-10 G
(12)
Roland Aerophone AE-10 G
Zum Produkt
808 €

Roland Aerophone AE-10 G; digitales Blasinstrument mit Saxophongriffweise und interner Klangerzeugung; zahlreiche Klangfarben; Griffweise wie bei akustischen Saxophonen; Mundstück mit Rohrblatt und...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Akai EWI 5000 White
Akai EWI 5000 White
Zum Produkt
595 €

Akai EWI 5000 White; kabelloser elektronischer Blaswandler mit interner Klangerzeugung; Mundstück mit Luftdruck- und Biss-Sensor; 13 Touch-Sensoren; 8 Oktav-Rollen (2 bewegliche Rollen und 2 feste...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Akai EWI USB
(46)
Akai EWI USB
Zum Produkt
294 €

Akai EWI USB, Elektronischer Blascontroller mit USB-Anschluss, mehrere Fingersätze: Sax, Traditinal, Blockflöte und EVI (Brass), Erweiterbare Soundpalette, Mundstück lässt sich entnehmen und...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Roland Aerophone AE-10
(13)
Roland Aerophone AE-10
Zum Produkt
775 €

Roland Aerophone AE-10; digitales Blasinstrument mit Saxophongriffweise und interner Klangerzeugung; zahlreiche Klangfarben; Griffweise wie bei akustischen Saxophonen; Mundstück mit Rohrblatt und...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Roland Aerophone GO AE-05
(1)
Roland Aerophone GO AE-05
Zum Produkt
443 €

Roland Aerophone GO AE-05; digitales Blasinstrument mit Saxophongriffweise und interner Klangerzeugung; 11 Instrumenten-Sounds wie z.B. Saxophon, Flöte, Violine (weitere Sounds verfügbar über das...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Ja
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Aodyo Sylphyo V2
Aodyo Sylphyo V2
Zum Produkt
733 €

Aodyo Sylphyo V2; elektronischer Blaswandler; MIDI über USB; interne Klangerzeugung über Kopfhörerausgang; traditionelle Griffweisen; 6 Stunden Akkulaufzeit; Länge: 43 cm; Gewicht: 395 g;...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Aodyo Sylphyo Link Receiver
(1)
Aodyo Sylphyo Link Receiver
Zum Produkt
289 €

Aodyo Sylphyo Link Receiver; kabelloser Empfänger für Sylphyo, interne Klangerzeugung mit Kopfhörer- und Line-Ausgang; MIDI über USB (kompatibel mit Mac, PC, iOS);, USB-MIDI Host; MIDI Input/Output;...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Hornberg Research hb1 Midi Breath Station
(7)
Hornberg Research hb1 Midi Breath Station
Zum Produkt
879 €

Hornberg Research hb1 Midi Breath Station, Blaswandler, Breath zu MIDI und Breath zu USB-MIDI Standalone Controller, 12 Parameter; abspeicherbar in 25 Presets, MIDI Merge Funktion, 1x1 USB-MIDI...

  • Basspedal: Nein
  • USB: Ja
  • Blaswandler: Ja
  • Bluetooth: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • 5-Pol DIN MIDI: Ja
  • Filter: Nein
  • Ethernet: Nein
  • Effekte: Nein
  • Pads: 0
  • Sequenzer: Nein
  • Display: Ja
  • Drehcontroller: 0
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
  • Fader: 0
  • Zugriegel: Nein
  • Erweiterung: Nein
Aodyo Sylphyo V2 Snow
Aodyo Sylphyo V2 Snow
Zum Produkt
777 €

Aodyo Sylphyo V2 Snow; elektronischer Blaswandler; MIDI über USB; interne Klangerzeugung über Kopfhörerausgang; traditionelle Griffweisen; 6 Stunden Akkulaufzeit; Länge: 43 cm; Gewicht: 395 g;...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Ja
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.