AJH Synth MiniMod VCO black

Eurorack-Modul

  • Nachbildung des diskret aufgebauten legendären Model-D-Oszillators der ersten Serie
  • stimmstabile Schaltung
  • Wellenformen: Sharktooth, Sägezahn, Rechteck, Dreieck mit jeweils eigenem Ausgang
  • exponentielle und lineare Modulation
  • Pulsbreitenmodulation
  • Oszillator-Sync
  • Breite: 14 TE / HP
  • Tiefe: 38 mm
  • Strombedarf: +55 mA (+12 V) / -40 mA (-12 V)

Weitere Infos

Analog Ja
Digital Nein
Breite 14 TE / HP
Variantengruppe AJH

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AJH Synth MiniMod VCO black
28% kauften genau dieses Produkt
AJH Synth MiniMod VCO black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
343 € In den Warenkorb
Mutable Instruments Plaits
12% kauften Mutable Instruments Plaits 225 €
XAOC Devices Odessa
8% kauften XAOC Devices Odessa 458 €
Behringer 921 VC Oscillator
7% kauften Behringer 921 VC Oscillator 107 €
Joranalogue Audio Design Filter 8
7% kauften Joranalogue Audio Design Filter 8 288 €
Unsere beliebtesten Oszillator-Module
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Satt, eigen, FETT
Waldlander, 16.05.2017
Zunächst: Ich habe mir den MiniMod VCO als Ergänzung zum Mother-32 zugelegt. Erstens wollte ich den Mother-32 wenigstens ein kleines Stück in Richtung ?Model D? Sound schieben, zweitens dachte ich, dass eine zweite Stimme auch nicht schaden kann und drittens stehe ich auf diskrete Schaltungen. Deshalb beziehe ich mich im Folgenden auch immer wieder auf das Zusammenspiel Mother-32 und MiniMod VCO. Es gibt sicher unzählige andere Konstellationen, in denen der MiniMod VCO zu brillieren weiß.

Die Wellenformen klingen - naturgemäß - alle so, wie man sie kennt, die feinen Unterschiede offenbaren sich vor allem beim genauen Vergleich und längerem Hinhören. (Als zusätzlichen Vergleich habe ich noch einen originalen Korg MS-20 zur Hand - jedoch leider keinen MiniMoog "Model D") Zum Klang: Aus meiner Wahrnehmung ist der Gesamtsound der Wellenformen druckvoller, vor allem ?untenrum? voller und wärmer als beim Mother-32, gerade in den tiefen Lagen. Dafür hat letzterer bei der Brillianz etwas die Nase vorn. Also gerade wenn der MiniMod VCO über Oktav-Wählschalter eine Oktave tiefer eingestellt wird (quasi als Sub-Oszillator) und mit dem Mother-VCO gemischt wird, gibt es eine satte Einheit zum Genießen. Der MS-20 dagegen hat bei den VCOs eine ausgeprägte Persönlichkeit, Lebendigkeit, Eigenwilligkeit (aufgrund des Alters und/oder Vintage-Teilen?), kann aber bei den tiefen Frequenzen mit dem Mini Mod nicht mithalten. Der klingt hier sauberer - was je nach Geschmack Vor- und Nachteil sein kann. (Er wird auch sicher noch öfter als dritter Oszillator für den MS-20 dienen) Auch Sägezahn und Dreieck sind willkommene Ergänzungen zu den beiden Mother-32-Wellenformen. Die Sharkfin-Wellenform ist als Kombination von dumpfer Sätte und ?Fizz? gerade bei Bass-Sounds sehr, sehr attraktiv.

An Verschaltungen habe ich noch nicht viel ausprobiert, außer Pulsweitenmodulation über den Mother-LFO und den MiniMod VCO als LFO (ganz linke Stellung des Oktav-Schalters) Aus meiner Sicht sind die hörbaren Frequenzen des Mini Mod aber zu wertvoll, um sie als LFO zu verbraten. Dann eher die Frequenzmodulation mit Mini Mod zur Cutoff-Steuerung des Mother-Filters. Hier prägt das Kerlchen wieder ungemein.

Sicherlich nicht ganz billig und eher für den ?audiophilen Geldbeutel? aber wenn man in die subtraktive Synthese nichts reingibt, was soll dann nach all dem Gefiltere noch übrig bleiben? Ich möchte ihn nicht mehr missen und würde den MiniMod VCO jedem weiterempfehlen. Satt, eigen, fett. Ich denke, ?analoger? geht?s nicht.


PS:
Beim ersten Einstecken kam erstmal gar nichts bis auf ein paar Knackser in größeren Abständen. Also Strom war schon mal da und eine Schwingung wohl auch irgendwo, aber vermutlich im unhörbaren Bereich. Das war ein kleiner Schock, aber etwas Warten lohnte sich im Nachhinein. Nach und nach kamen die Schwingungen. Es könnten die Temperaturwechsel beim Transport gewesen sein oder was auch immer, auf jeden Fall musste sich der VCO wohl erst an mein Studioklima gewöhnen. So sind sie eben, die waren analogen Teile, mit Persönlichkeit und Seele? Bald brummte und surrte und es, dass es eine Wonne war. Und nach wie vor ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Automatisch übersetzt (Original zeigen)
itOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Fabulous VCO-Modul
10.08.2016
Ich kaufte das AJH MiniMod VCO-Modul für den Einsatz in Verbindung mit Moog Mutter 32 innerhalb eines eurorack. Die Verarbeitungsqualität ist auf den ersten Blick, robuste Potentiometer, großzügigen Knöpfe, Lackqualität und einwandfrei geschrieben anerkannt. Es macht wirklich eine gute Figur im Rack. Aber es ist, wenn die Kraft, die Sie die wahre Natur dieses Oszillators verstehen. Nach einer erforderlichen Erhitzungsdauer (mindestens 15 Minuten empfohlen), dass der Klang der Lage ist, ist weniger als fabelhaft nichts zu liefern. Es kann leicht erkannt werden, vor allem, wenn sie mit einem klassischen Leiterfilter (Moog Mutter) den klassischen Sound, warm und beruhigend einen echten Moog gepaart. E 'sollte auch beachtet werden, dass, obwohl Sie mit einem völlig analogen Komponenten konfrontiert sind, die Stabilität ist beeindruckend. Kurz gesagt, eine Komponente, die in einem eurorack respektabel nicht verpassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
AJH Synth MiniMod VCO black
(7)
AJH Synth MiniMod VCO black
Zum Produkt
343 €

AJH Synth MiniMod VCO black, Nachbildung des diskret aufgebauten legendären Model-D-Oszillators der ersten Serie, stimmstabile Schaltung, Wellenformen: Sharktooth, Sägezahn, Rechteck, Dreieck mit...

  • Analog: Ja
  • Digital: Nein
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Breite: 14 TE / HP
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
AJH Synth MiniMod VCF black
(4)
AJH Synth MiniMod VCF black
Zum Produkt
272 €

AJH Synth MiniMod VCF black, exakte Nachbildung des legendären Ladder-Filters, Tiefpass mit Flankensteilheit 24 dB/Oktave, 1/3 und 2/3 CV-Eingänge für original Keyboard-Tracking, drei Audio-Eingänge...

  • Modulart: Mono
  • Breite: 14 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
AJH Synth Dual Contour black
(2)
AJH Synth Dual Contour black
Zum Produkt
272 €

AJH Synth MiniMod Dual Contour black, zwei unabhängige Hüllkurven, exakt dem Model D nachempfunden, umschaltbar zwischen AD- und ADSD-Modus, zwei Gate-Eingänge, zwei CV-Ausgänge, Breite: 12 TE / HP;...

  • Breite: 12 TE / HP
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
AJH Synth MiniMod VCA black
(3)
AJH Synth MiniMod VCA black
Zum Produkt
204 €

AJH Synth MiniMod VCA black, Nachbildung des Model-D-VCAs (Doppel-VCA in Reihe) in diskreter Bauweise für klangliche Vielfalt, Offset-Regler für VCA1, High-Gain-Mode per Jumper für Overdrive...

  • Breite: 10 TE / HP
  • exponentiell: Nein
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • linear: Ja
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein
AJH Synth MiniMod Glide + Noise black
(1)
AJH Synth MiniMod Glide + Noise black
Zum Produkt
225 €

AJH Synth MiniMod Glide + Noise black, bietet die Glide- und Noise- Schaltungen vom Model D, zwei zusätzliche Modi (Glide Up / Down only) erweitern die Möglichkeiten beim Spiel, Rauschgenerator mit...

  • Breite: 6 TE / HE
  • Modul: Ja
  • Leergehäuse: Nein
  • Basissystem: Nein
  • Zubehör: Nein

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mi, 12. August und Do, 13. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.