Zultan 22" Raw Jazz Ride

Ride Becken

  • Größe: 22"
  • Raw Serie
  • aus B20 Bronze
  • dunkler, warmer und voller Ton
  • 100% handgehämmert
  • hohe Musikalität
  • durch die nicht abgedrehte Oberfläche ergibt sich ein trockener, erdiger Sound mit wenig Oberton
  • sehr gut ancrashbar
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Hard-Softstick 
0:00
  • Hard-Softstick

Weitere Infos

Becken handgehämmert Ja
Finish Regular / Traditional
Legierung B20 Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zultan 22" Raw Jazz Ride
37% kauften genau dieses Produkt
Zultan 22" Raw Jazz Ride
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
225 € In den Warenkorb
Zultan 22" Caz Ride
22% kauften Zultan 22" Caz Ride 155 €
Zultan 22" Dune Ride
10% kauften Zultan 22" Dune Ride 233 €
Zultan 22" F5 Ride
4% kauften Zultan 22" F5 Ride 175 €
Zultan 22" Raw Ride
4% kauften Zultan 22" Raw Ride 218 €
Unsere beliebtesten 22" Ridebecken
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Es muss nicht immer Konstantinopel sein.
20.09.2016
Musikalisch bewege ich mich im Funk, Jazz, DnB, Instrumental HipHop und Breakbeat Bereich. In meiner früheren musikalischen Laufbahn war ich Meinl Byzance Becken gewohnt, die ich nach mehrjähriger Pause verkauft hatte.

Ich hatte bisher noch keine Erfahrung mit Raw Becken und wollte sie aus zeitgenössischem Anlass (z.B. Richard Spaven) in dem Genre ausprobieren.

Das Becken hat einen sehr warmen, tiefen Sound ohne viele Obertöne. Lässt sich in verschiedenen Lautstärken mit Rods und Sticks spielen und besitzt von der Kuppe rum Rand viele Variationsmöglichkeiten. ABER - es spielt sich nicht leicht. Es passiert schnell, dass sich der Sound zu stark überlagert und immer mehr Rauschen bis hin zu Matsch durchkommt. Damit im Hinterkopf, macht die Stickhandhabung eines Spaven durchaus Sinn. Herausfordernd aber lohnenswert...

Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Ich werde mir in Zukunft mehr Becken von Zultan ins Haus holen.

Soundbeispiele, die ich von Thomann selbst nach Anfrage nicht bekommen habe, wären super gewesen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
für rock UND jazz absolut geil :)
diagnostix, 31.01.2018
haderte ziemlich lange mit der gedanke, den ride zu kaufen. vor allem hat mich bonedo-test verunsichert - wie jetzt, ist die ride nur "raw", aber nicht "dry"? und wo ist der tatsächliche unterschied zw. raw und raw jazz? soundbeispiele könnten mir dabei nur bedingt helfen...
also egal: ich bestellte den blechteller.
ausgepackt: die hände waren sofort dreckig. so musste ich den becken zuerst sauber machen.
dann gleich den sound gecheckt. hmm, bonedo hatte doch recht: das alles klingt nur bedingt "dry", und ein stehendes ton "unter" den relativ kurz klingenden obertönen und einem wunderbar klaren und deutlichen stock-klang ist da... aber nur wenn man den becken solo anspielt - mit einem drumset gespielt ist dieses ton fast nicht mehr wahrnehmbar. und wenn man mit einem band zusammen spielt - klingt das becken so richtig trocken, tief und erdig, und steht den teuren becken gleicher sorte überhaupt nicht nach.
mein exemplar bietet nicht viele variationen des klangs, sprich, es gibt keine "zonen" am teller die unterschiedlich klingen. kuppe und teller, das wars. die variationen muss man durch die stocktechnik herausholen. (mein caz 21" sizzle hat aber unterschiedlich klingende bereiche, übrigens).
nun gut: zufrieden? absolut!
mankos: keine. ich liebe dieses becken. :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
roher Geselle mit feinem Sound
ZultanGearHead, 26.11.2019
Hatte mir dieses 22 Zoll Zultan Raw Jazz Ride zusammen mit seinem 22er Raw Bruder und dem kleineren 21er Raw Jazz Ride bestellt um die Lücke zwischen meinem 20er Zultan Dark Matter und meinem 22er Zultan Dune Ride zu füllen - hier "Feingeist", dort "Rüpel". Das Raw Ride hat mir am wenigsten gefallen: es hat zwar eine phantastische Stockansprache und einen sehr klarer Ping, aber dafür null Wash und ist extrem schwer anzucrashen. Das 21er Jazz Ride mit einem sehr ausgewogenen Sound war mir zu dezent, zu leise. Der 22 Zoll Jazz Teller ist volumiöser im Sound und etwa eine Terz tiefer als das 21er und passt in meinem Set perfekt in die soundliche Lücke. Warmer Grundton, sehr angenehmer Wash, feiner Ping, passable Glocke, hervorragend anzucrashen. Auch derbe beackert matscht der Sound nicht zu. Klingt gleichmäßig aus, Sustain nicht zu lang. Top!
Qualitativ gibts nix zu bemängeln außer dem zultantypischen unzentrierten Loch. Feuchten Lappen bereithalten. Das rohe Teil ist sehr siffig.
Die Optik iss vorzüglich; ich liebe alle rohen Teller. RAW harmoniert perfekt mit Zultan Q und Dune.
Kurz und schmerzlos:
Perfektes 22er (Crash-)Ride für alle, wo einen trockneren, oberton armeren Sound suchen und auf eine extravagante Optik stehen. Aufgrund des geringen Gewichts nix für Schwermetaller - sonst geht musikalisch alles. Klarer Vorzug vor dem 22er Zultan Raw Ride und dem kleineren 21er Jazz Bruder.
Wem der Sound nicht trocken und rau genug ist, dem sei das 22 Zoll Zultan Dune Ride wärmstens empfohlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
22" Raw Jazz Ride
Sabianist, 17.06.2019
Ehrlich gesagt habe ich nicht viel erwartet, da ich durch die Soundbeispiele nicht wirklich ein Bild von diesem Becken erhalten habe. Mittlerweile ist dieses Becken mein absoluter Liebling!
+super ancrashbar
+dunkler Sound, gewisse Frequenzen sind nur wahrnehmbar, wenn man es direkt neben dem Ohr hat.
+schön leise/ bei entsprechender Gangart, geht es aber auf!
+präzise Stockdefinition, schön holzig
+etwas komplexerer Sound (man muss aufpassen wo man es anspielt), dadurch vielseitig
+Preis-/Leistung
+optisch im Moment en vogue

-kein brillianter Bellsound
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Zultan 22" Raw Jazz Ride
(17)
Zultan 22" Raw Jazz Ride
Zum Produkt
225 €

Zultan 22" Raw Jazz Ride, Raw Serie, dunkler, warmer und voller Ton, 100% handgehämmert aus B20 Bronze, hohe Musikalität, durch die nicht abgedrehte Oberfläche ergibt sich ein trockener, erdiger...

  • Becken handgehämmert: Ja
  • Finish: Regular / Traditional
  • Legierung: B20 Bronze
Zultan 22" Raw Ride
(10)
Zultan 22" Raw Ride
Zum Produkt
218 €

Zultan 22" Raw Ride, Raw Serie, dunkler, warmer und voller Ton, 100% handgehämmert aus B20 Bronze, hohe Musikalität, durch die nicht abgedrehte Oberfläche ergibt sich ein trockener, erdiger Sound...

  • Becken handgehämmert: Ja
  • Finish: Regular / Traditional
  • Legierung: B20 Bronze
225 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mo, 28. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Becken
Becken
Becken sind eigenständige Instrumente! Was man beim Kauf wissen sollte und wie mit ihnen umgegangen wird, erfahren Sie hier.
 
 
 
 
 
Video
Zultan 22 Raw Jazz Ride
1:46
Thomann TV
Zultan 22 Raw Jazz Ride
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.