Paiste 22" 900 Series Ride

10

Ride Becken

  • Größe: 22"
  • 900 Serie
  • hergestellt aus B8 (2002) Bronze
  • voller Sound mit einem warmen Grundton
  • definierter Ping Sound
  • universell einsetzbar für eine Vielzahl von Musikstilen
  • speziell dunkleres Finish, durch das die Hämmerung besser herausgestellt wird
Erhältlich seit Mai 2017
Artikelnummer 407507
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Ja
Finish Regular, Traditional
Legierung B8 Bronze
249 €
324 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

10 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

7 Rezensionen

T
Sehr gutes Ride mit geilem Design
TobR 09.08.2017
Ich hab mir das Paiste 900 Series Ride ausgesucht, da ich auf der Suche nach einem 22? Ride war und nicht all zu tief in die Tasche greifen konnte. Also nach langem Suchen und Vergleichen bei Thomann bestellt. Wie schon gewohnt ist wider ein großes Lob an die Mädels und Jungs vom Thomann-Team für die schnelle Lieferung und die tadellose Verpackung auszusprechen.

Also hab ich das Ride ausgepackt und bereits das erste Mal ?Geil?. Die Beschichtung sieht richtig gut aus und es macht schon Spaß das Becken einfach nur anzuschauen.

Dann das Becken auf den Ständer getan und das zweite Mal ?Geil?. Es macht auch genauso viel Spaß auf dem Becken zu spielen und es animiert sofort spieltechnisch mal wieder etwas tiefer in die Trickkiste zu greifen. Das Becken klingt, egal an welcher Stelle klar und definiert. Die Glocke klingt angenehm warm und gefällt mir sehr gut. Bei starkem ancrashen wird das Ride zwar zunehmend etwas undifferenzierte aber es klingt stets sehr angenehm und nicht zu harsch. Für die Preisklasse also meiner Meinung nach ein hervorragender Klang. Ich hab das Paiste Ride mit meinem gebrauchten Zildjian 20? K-Custom Ride verglichen. Klar, beide Becken haben eine unterschiedliche Klangfarbe, bestehen schließlich aus unterschiedlichen Bronzelegierungen. Aber davon mal abgesehen braucht sich das Paiste Ride nicht zu verstecken. Der Vollprofi würde an dieser Stell wahrscheinlich mehr zu meckern haben aber das sind dann Nuancen und ist Meckern auf hohem Niveau.

Kurzum ein Becken soll gut klingen, Spaß machen und sich gut in den Bandkontext einfügen. Diese Anforderungen erfüllt das Paiste 900 Series Ride meiner Meinung nach ganz hervorragend. Deshalb gibt es von mir an dem Becken nix zu meckern. Wer also ein gut klingendes Ride sucht, das darüber hinaus geil aussieht, der wird hier sehr gut bedient.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Super Allroundbecken
RocknRoland 10.10.2022
Ich hatte auch noch das 900 heavy in 22" bestellt, was mir aber dann etwas zu laut war. Als Paiste Fan (2002, 505, 404 Ride als crash, Alpha Rides) bin ich von dem 900er Ride begeistert. Die Standard Rides werden ja bei Paiste in jedem Jahrzehnt dicker und schwerer und so ist das normale Ride für mich wuchtig genug, um auch bei härterer Gangart nicht unterzugehen. Anders als beim 900er Heavy geht hier aber auch noch sehr gut Blues und leisere Songs. Wie üblich bei Rockbecken von Paiste ist der Ping klar, hell und kräftig und hebt sich sehr gut vom tiefen Grundrauschen ab. Die Glocke ist hell und sehr kräftig. Das Becken lässt sich sehr gut kontrollieren, schaukelt sich nicht ungewollt auf, wie das leider bei den 2002er Rides ist. Das hat mir bei den Alphas schon gefallen und für mich sind die 900er mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar einen tick besser, als die Alpha rides. Schlägt man es mit der Stockseite an, hat man ordentlich Lautstärkereserven, um sich durchzusetzen. Ich bin begeistert und auch der Preis ist absolut in Ordnung. Es ist ja immer Geschmacksache. Ich hatte auch schon Signature und andere teure Paiste Becken, die mir überhaupt nicht gefallen haben. Ich denke das 900er Ride braucht sich da nicht zu verstecken. Und die Optik gefällt mir auch gut. Wer ein solides Allroundride sucht, das auch Live und beim Recording eine gute Figur macht, ist hier goldrichtig. Toll bei Paiste ist ja immer, dass die Becken tatsächlich alle weitestgehend gleich klingen. Es klang genau wie in den Soundbeispielen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
l
Paiste 22 ride
lolo22 04.11.2022
Une ride qui sort du lot avec un son brillant clair avec du sustain
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D2
La meilleure ride que j'ai eue !
Drummer 24 04.01.2024
Cette cymbale peut s'adapter à tous les styles musicaux, beaucoup de finesse dans les attaques légères, de la puissance dans les frappes plus lourdes et un "ping" superbe sur la cloche. Pour un prix si abordable, je la recommande sans hésiter, vous ne regretterez pas cet achat. Merci à Thomann et aux précieux conseils de son service clients.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden