Kundencenter – Anmeldung

Yamaha GL1 Guitarlele

banner
Kostenlose Gitarrenschule

1 Monat music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

Gitarlele

  • 6 Saiten
  • Stimmung: A/d/g/c/e/A
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Meranti
  • Griffbrett: Sonokeling (Dalbergia latifolia)
  • Sattelbreite: 47,5 mm
  • Maße: 8,5 x 23 x 70 cm
  • inkl. Gigbag
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Picking
  • Strumming
  • Traditional
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Cutaway Nein
Decke Fichte
Boden und Zargen Meranti
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Meranti
Sattelbreite in mm 47,50 mm
Mensur 450 mm
Farbe Natur
Inkl. Gigbag Ja
Koffer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha GL1
62% kauften genau dieses Produkt
Yamaha GL1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
85 € In den Warenkorb
Harley Benton GL-2NT Guitarlele
16% kauften Harley Benton GL-2NT Guitarlele 49 €
Yamaha GL1 Tobacco Brown Sunburst
6% kauften Yamaha GL1 Tobacco Brown Sunburst 88 €
Yamaha GL1 Black
4% kauften Yamaha GL1 Black 88 €
Yamaha GL1 PB
4% kauften Yamaha GL1 PB 89 €
Unsere beliebtesten 1/8 Konzertgitarren
353 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kai Z, 09.06.2018
Ach, die Guitalele! Vor etlichen Jahren habe ich sie zum ersten Mal bei einem Freund gesehen und mich damals schon direkt in das Instrument verliebt!
Als ich dann einige Jahre später nach einer Gitarre für eine längere Reise gesucht habe, fiel mir die Guitalele wieder ein. Daraufhin habe ich sie mir persönlich mit einem Freund, der ebenfalls eine kaufen wollte, in Thomann-Dorf abgeholt. Das ist jetzt etwa 5 1/2 Jahre her. Seitdem hat die Gitarre mich auf etlichen Reisen begleitet und dabei nicht nur mich glücklich gemacht!

Das Instrument ist immer wieder der Hingucker und super, um neue Leute kennen zu lernen. Viele Gitarristen kennen die Mischung aus Gitarre und Ukulele erstmal nicht und sind deshalb sehr interessiert an dem Instrument. Sie ist immer wieder Objekt der Begierde und Begeisterung. Man hatte mir sogar schon einmal das Vielfache ihres eigentlichen Wertes geboten - aber niemals gebe ich meine wieder her!
Ob am Lagerfeuer nachts am Strand, beim Warten auf den Bus, beim Entspannen im Hostel oder auch zum Taschengeld verdienen am Straßenrand, die Guitalele ist zur Stelle. Man kann auch auf ihr trommeln, wenn (mal wieder) zu viele Gitarristen auf einmal spielen möchten. Und unter uns: ich hab sie auch schon als Unterlage zum Schreiben oder Essen verwendet.

Ich schnalle die Guitalele immer an die Seite meines großen Reiserucksacks und muss sie daher nicht tragen. Sie stört so nicht und ist auch nicht zu schwer. Außerdem wird man so oft direkt als Musiker erkannt und eingeladen, praktisch.
Im Flugzeug nehme ich sie immer als Handgepäck mit, das hat bisher niemanden interessiert.

Zum Sound: Lieblich und eigen. Nicht wie eine Gitarre und auch nicht wie eine Ukulele. Wie eine Guitalele eben! Sie ist auf A gestimmt und daher natürlich etwas höher (5 Halbtonschritte um genau zu sein - das ist wie ein Kapo im 5. Bund), aber man kann sie auch auf G runterstimmen. Ich benutze Standard Nylonsaiten und das passt - was anderes kriegt man im Ausland sowieso nicht.
Man darf sie nicht in einen Topf mit normalen Konzertgitarren oder gar Westerngitarren werfen, sie ist was ganz anderes finde ich. Vom Klang eher wie eine Ukulele, aber sie hat genau das, was mir bei diesen immer fehlt. Da sie 2 Saiten mehr hat, klingt sie natürlich auch wesentlich "voller" als eine Ukulele und bietet viel mehr Möglichkeiten.
Aufgrund der Größe ist sie natürlich auch nicht super laut. Sie kann mit einer Konzertgitarre in der Regel mithalten, gegen eine Western hat sie aber kaum eine Chance.

Zur Verarbeitung: Als ich sie damals gekauft habe (wie gesagt, vor 5 Jahren) sind mir keine Mängel an dem Instrument aufgefallen. Seitdem ist sie unzählige Male runtergefallen, irgendwo angestoßen und sogar ins Meer gefallen.
Da ich sie oft in unterschiedlichen Klimazonen (von tropisch bis kalt) dabei habe und sie häufig und viel Feuchtigkeit ausgesetzt war, hatte sich irgendwann vor 2-3 Jahren mal die Decke etwas gelöst (das war glaube ich vor allem weil sie ins Wasser gefallen ist). Hab sie dann mit feuchtigkeitsbeständigem Holzleim und 2 Klemmen wieder angeklebt und seitdem hält sie. Außerdem hat der Kopf schon seit 2 Jahren einen Riss, aber wie gesagt, ich gehe nicht zimperlich mit ihr um und ich wundere mich, dass sie nach all den Torturen überhaupt noch so gut aussieht!


Ich empfehle die Guitalele allen Leuten, die gerne etwas kompaktes (zum Reisen) haben wollen und für die eine Ukulele eher langweilig ist. Oder einfach mal neue Klangwelten ausprobieren möchten. Die Guitalele kann sehr inspirieren.

Danke Yamaha, danke Thomann und danke an meinen Freund Chris, der sie mir damals empfohlen hat! Auf viele, viele weitere schöne Stunden mit diesem Instrument!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
GL1 Guitarlele vom Christkind ... Check
klaus-ooe, 26.05.2017
Wir sind, auf der Suche nach einer günstigen und tauglichen 1/8-Gitarre, über die GL1 gestolpert.
Diese sollte zu Weihnachten meine Nichte (4) beglücken, die bei jedem Besuch bei mir auf meiner 1/4-Mensur Gitarre (für sie in Dur offen gestimmt) eine halbe Stunde abgerockt hat.

Features: Fichtendecke, Echtholzgriffbrett, Wirbel ohne nennenswertes Spiel. Und für mich fast überraschend in diesem Segment: das Ding ist bundrein :) - mehr braucht's nicht
Gigbag inklusive ... Check (i-Tüpfelchen wären noch Trageriemen)

Sound: Ich habe mehrere Instrumente in vergleichbarer Korpusgröße im A/B-Vergleich angespielt.
Dabei klingt die GL1 klar, eher perkussiv, mit erkennbarem Sustain und reagiert direkt auf Spieldynamik der rechten Hand.
Wenn man den Bass einer Jumbo oder 1/1-Konzertgirarre erwartet, dann liegt der Fehler nicht bei der Hardware ;)

Verarbeitung: Yamaha-typisch aus der Großserie - ich hab bekommen, was ich erwartet habe.
Bünde ohne Grat, Kanten ohne Leimrückstände und gleichmäßig abgeschliffen, ohne Nacharbeit kindertauglich

Fazit: MEINE Guitarlele GL1 (die meiner Nichte) geht als Musikinstrument durch, gut eingestellt, gewartet und natürlich gespielt kann sie gute Resultate liefern.
Der Preisbereich des Spielzeugs eröffnet neue Möglichkeiten:
Kofferraumgitarre für den Stau oder spontanen Liederabend am See oder eben
Spielzeug für eine kleine Musikerin in Ausbildung zum Spaß am selbsterzeugten Klang
.. braves Christkind
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Just for Fun
Hanjo, 18.12.2009
Durch die wunderschöne "over the rainbow"-Interpretation von Israel Kamakawiwo'ole kommt man sehr schnell dazu, daß eine Ukele noch was hübsches wäre. Yahmahas Guitalele klingt ähnlich, hat aber wie eine Gitarre 6 Seiten und wird auf A D G C E A gestimt. Also eigentlich keine Umgewöhnung.

Nun die erste Stunde ist aber doch mit etwas Umgewöhnung verbunden. Nicht nur, daß der Abstand zwischen den Bünden klein ist (wie in hohen Lagen bei der Gitarre, sondern der Hals ist auch sehr schmal. Barrés fallen schwer, irgendwie landet die Hand anders auf dem kleinen Instrument. Auch der Daumen ist bei klassischer Handhaltung im Weg. Nach kurzem sortieren findet man die Lieder, die dem kleinen Instrument gut zu Gesicht stehen und die sich auch gut darauf spielen lassen. Und dann hat man richtig Spaß.

Fazit vom Spaßfaktor her müßte man es mit voller Punktzahl bewerten. Als ernsthaftes Instrument ist die Guitalele trotz guten Klangs nicht wirklich universell einsetzbar. Dennoch eine unbedingte Empfehlung. Es muß ja nicht jedes Instrument bierernst gesehen werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klein und preiswert
UkeRentner, 11.12.2019
Aufgrund berufsbedingter arthrotischer Beschwerden der Hände konnte ich leider meine geliebte 12-saitige Gitarre nicht mehr schmerzfrei spielen. Was tun? Ich bin auf Tenor-Ukulele umgestiegen und das geht auch recht gut. Nur mit dem sehr hohen Klang war ich unzufrieden. Also auf Low-G umgestiegen, das war schon deutlich besser.
Dann bin ich auf die Gitarlele von Yamaha aufmerksam geworden. Die durchweg guten Bewertungen und der günstige Preis veranlassten mich eine zu bestellen. Nun mein Erfahrungsbericht:
das Instrument kam, wie üblich gut verpackt, bei mir an. Auspacken und Sichtinspektion: die Tasche ist besser als keine (zu groß, schlabberig, schlecht gepolstert).
Das Instrument selbst ist recht gut verarbeitet, schöne Saitenlage, bundrein, Optik also ok.
Der Klang: wenn man von der Ukulele kommt fehlen auf einmal die Höhen, weil die Basssalten sie übertönen. Wenn man von der Gitarre kommt wird man dies eventuell nicht so sehen (hören). Die Spielbarkeit ist recht gut aber eher für kleine, schmale Hände/Finger geeignet. Einen sauberen D-Akkord (Gitarre = A) habe ich aufgrund der eng liegenden Saiten und der schmalen Bünde nicht spielen können. Die meisten anderen Akkorde griffen sich aber einwandfrei, wenn auch gewöhnungsbedürftig. Der Klang lässt sich eventuell mit anderen Saiten verbessern, aber die Auswahl ist nicht sehr groß und ich habe es nicht ausprobiert.
Mein privates Fazit:
für den, der es mag ein sicherlich schönes (Reise-)Instrument. Laut genug um am Lagerfeuer für gute Laune zu sorgen.
Aufgrund der Griffschwierigkeiten und des Klanges habe ich für mich entschieden bei der Ukulele zu bleiben. Ich spiele sie halt inzwischen schon recht lange und hin und her wechseln ist auch nicht meine Sache. Deshalb wurde die GL 1 nach dem Test zurück geschickt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Yamaha GL1
(353)
Yamaha GL1
Zum Produkt
85 €

Yamaha GL1 Gitarlele m. 6saiten, Fichtendecke, Body Meranti, Sonokeling Griffbrett (Dalbergia latifolia), Stimmung der Gitarre A/d/g/c/e/A, Sattelbreite: 47,5 mm, Maße: 8,5cm x 23cm x 70cm,...

Harley Benton GL-2NT Guitarlele
(144)
Harley Benton GL-2NT Guitarlele
Zum Produkt
49 €

Harley Benton GL-2NT Guitarlele, 1/8 Konzertgitarre, Fichtendecke, Mahagoni Korpus (Entandrophragma Cylindricum), Nato Hals, Blackwood Griffbrett (Pinus Radiata), schwarzes Binding, 17 Bünde, 433mm...

Yamaha GL1 Tobacco Brown Sunburst
(42)
Yamaha GL1 Tobacco Brown Sunburst
Zum Produkt
88 €

Yamaha GL1 Tobacco Brown Sunburst, Gitarlele mit 6 Saiten, Fichtendecke, Body Meranti, Sonokeling Griffbrett (Dalbergia latifolia), Stimmung der Gitarre A/d/g/c/e/A, Sattelbreite: 47,5 mm, Maße:...

B-Stock ab 79 € verfügbar
85 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Klassikgitarren
Klas­sik­gi­tarren
In der Regel sind Einsteiger mit einer Kon­zert­gi­tarre gut beraten - doch welche ist die Richtige?
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.