Voigt Brass Trombone Practice Mute

34

Übungsdämpfer für Posaune

  • passt auch für Drehventil-Flügelhörner mit großem Schall
  • dreifach verwebte Fasern
  • extrem dicht und dabei leicht und fest
  • Spieleigenschaften fast wie beim offenen Spiel
Erhältlich seit Juni 2007
Artikelnummer 116302
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Vulkanfiber
92 €
101,60 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

34 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

A
Sehr gut mit kleinen Problemen
Anonym 09.11.2015
Ich habe den Voight Brass Übungsdämpfer über einige Wochen verwendet. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden. Die Lautstärke wird sehr gut gedämpft, das Ansprechen des Tons ändert sich in den mittleren und hohen Lagen kaum. Der Luftwiederstand ist in diesen Lagen bei piano und mezzoforte kaum vorhanden.
Die Tonqualität ist natürlich nicht vergleichbar mit dem Ton ohne Dämpfer.
Probleme: Tiefe Töne B abwärts sprechen mit zunehmender Tiefe schlechter an. Der Luftwiderstand nimmt merklich zu. Für Bassposaunisten nicht zu empfehlen.
Am Dämpfer sammelt sich Kondenswasser was dazu führt das der Dämpfer nach 30 - 60 Minuten plötzlich raus rutscht. Mir ist das zwei mal passierte. Da ich im Stehen auf gefliestem Boden spiele ist der Dämpfer beim zweiten mal kaputt gegangen. Das im Dämpfer angebrachte Röhrchen ist abgebrochen.
Wer mit dem Dämpfer längere Zeit spielt sollte regelmäßig den Dämpfer raus nehmen und Trichter und Dämpfer trocken putzen. Idealerweise sollte man auf einem Teppich stehen damit der Aufprall des Dämpfers abgemildert wird wenn er doch mal raus fällt.
Das Problem mit dem Kondenswasser ist wohl technisch nicht einfach zu lösen.

Es wäre wünschenswert wenn ein kleines Netz mitgeliefert würde das über den Trichter gespannt werden kann um den Dämpfer aufzufangen wenn er ausrutscht, denn einmal rausrutschen und hart aufgeschlagen kann den Dämpfer zerstören.

Fazit:
Lohnt sich wenn man hauptsächlich in den mittleren und hohen Lagen spielt.
Mit etwas Vorsicht (Teppich, Netzt) ) ist das gelegentliche ausrutschen nicht problematisch.
Verarbeitung
Lautstärkereduzierung
Ansprache
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Guter Übungsdämpfer
Anonym 13.01.2016
Ich nutze den Dämpfer um zuhause zu üben und mich vor den Auftritten einzublasen. Das Spielgefühl ist sehr gut und die Intonation auch.
Nur wenn es feucht ist, dann hält der Dämpfer nicht so gut in der Posaune. Als ich mich vor einem Konzert bei Regen einblasen wollte (ich stand regengeschützt einem Pavillion) ist mir der Dämpfer zweimal aus der Poasune gefallen. Allerdings ist er dabei nicht kaputt gegangen, sondern nur leicht an der Kante beschädigt worden was die Funktion nicht beeinträchtigte.
Insgesamt sehr zufrieden.
Verarbeitung
Lautstärkereduzierung
Ansprache
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Erfüllt alle Anforderungen
Gregor652 09.01.2013
Da ich momentan in einer Wohnung lebe und dies wohl auch noch ein paar Jahr so bleiben wird, mußte ich mir einen Übungsdämpfer besorgen, wollte ich es mir nicht bei meinen Nachbarn verscherzen ;) .
Der Preis klingt zunächst ein bißchen happig: Über fünzig Euro um was zum "Draufstecken" zu haben. Allerdings ist es das schon wert. Insgesamt ist die Ansprache tatsächlich wie im offenen Spiel, also sehr authentisch. Auch wird die Lautstärke absolut reduziert, man könnte daneben praktisch schlafen. Trotzdem aber ist es laut und authentisch genug, um selbst Halbtöne gut zu differenzieren. Ein guter Einstieg also für die Leidensgenossen, die nicht immer mit offenem Instrument spielen können.

Einen Stern muß ich trotzdem bei der Verarbeitung abziehen, da mir unangenehm aufgefallen ist, daß der Mute bei kleinster Feuchtigkeit schon zu reagieren scheint: Ist die Posaune nur etwas nass, droht der Mute nicht mehr richtig zu sitzen. Dann muß man wirklich warten bis alles "staubtrocken" ist, denn selbst beim Trockenwischen hatte er sich nicht eingekriegt, weil das wohl im Material eingesogen war o.ä. . Aber nach 12 Stunden ist es dann wieder i.O. ;) . Am besten nicht mit Wasser in Kontakt bringen.
Verarbeitung
Lautstärkereduzierung
Ansprache
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LR
Simpel und gut
Lou Red 26.01.2011
Leichter Übungdämpfer ohne Schnickschnack und mit sehr guter Lautstärkereduzierung. Ich habe schon nachts um 3 damit geübt ohne meine Nachbarn aus dem Bett gefallen sind. Er ist so leicht dass man sein Gewicht beim spielen praktisch nicht bemerkt und hat alles in allem fast keine Blaswiederstand. Wer noch nie mit einem Übungsdämpfer gespielt hat: Tiefe Töne kommen etwas schwerer, das wirkt sich aber nur positiv aufs offene Spiel aus und ist bei allem Übungsdämpfern normal.

Leider ist mir der Dämpfer schon 2 mal runter gefallen obwohl er eigentlich relativ fest im Becher sitzt und hat sich dabei leichte Dellen eingefangen. Das ist schade, da an den Stellen auch die blaue Farbe abplatzt. Der Funktion tut das aber keinen Abbruch. Alles in allem ein gutes Produkt, was allerdings daran 50€ wert ist, ist mir trotz "made in Germany" ein Rätsel
Verarbeitung
Lautstärkereduzierung
Ansprache
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden