Vibramate Vibramate V5 Standard

46

Halterung für ein B5 Bigsby-Tremolo

  • Montage ohne zu Bohren
  • Farbe: Chrom
  • inkl. Schrauben und Filzunterlagen (Bigsby nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Januar 2012
Artikelnummer 276200
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
12 Verkaufsrang
Ma
einfache Ideallösung ohne Bohren
Marc aus E. 14.09.2018
Um an meine ES 339 ein Bigsby anzubauen habe ich mich für die Vibramatelösung entschieden, da das Bohren von Löchern für mich keine Option war. die 69€ für ein Stück Aluminium sind natürlich nicht gerade ein Schnäppchen aber es ist sein Geld wert. Es passt perfekt, sowohl was die Dimensionen angeht als auch optisch in Kombination mit dem B5 von Bigsby (ich habe das Bigsby B-5 Kit Gibson Style genutzt). Auf der Vibramteseite kann man genau nachschauen welches Bigsby auf welche Gitarre passt. Da gibt es eine riesige Tabelle auf der fast alles zu finden ist. Super Lösung. Montage dauert tatsächlich 10 Minuten von denen man aber 5 Minuten die Anleitung liest. Insgesamt schraubt man 6 Schrauben fest und dann ist es geschehen.Die Zeit holt man allerdings beim Saitenaufziehen 3mal wieder rein (aber das liegt ja eher am Bigsby). Eine Sache die man dringend beachten sollte: Nicht einfach loslegen. Die kurzen Schrauben nach hinten und die langen nach vorne. Wer nicht drauf achtet und die lange hinten reindreht könnte sie in Richtung Decke schrauben und den Lack der Gitarre schädigen. Ansonsten sind die Schrauben besser als die, die zum Bigsby dazugegeben werden. Das Vibramate ist extrem leicht (Aluminium) und fällt kaum auf. Tolles Teil!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Hufeisen passt nicht recht zu Huf...-
Harloh 03.06.2014
War es mein Fehler?
Meine Egitarre ist eine Gibson SG. Mahagoni...so ziemlich alles.
Das ALU- Blech verschwindet fast unsichtbar unter den Konturen des Bigsby. Leider steht das obere Ende derart weit vor, dass es über das Schlagbrett der Gitarre ragte. Ragte-, weil ich es einfach kurz hinter der Versenkung für die obere Schraube abgeflext habe. Kanten mit Feile verrundet. O.k.

Vielleicht gibt es ja noch eine SG geeignetere Version. Wenn ich es nicht erwähne sieht es niemand. War möglicherweise mein Fehler. Bin aber froh keine Schraubenlöcher für "Spax" - Schrauben in mein schönes Mahagoni gemacht haben zu müssen.

Daß, mein "Huf" ein original Gibson Schlagbrett hat, davon kann ich mit Sicherheit ausgehen. Mit dem bearbeiteten "Hufeisen" kann ich leben. Es personifiziert meine SG auch irgendwie.
Was ich mir auch überlegt habe: Wenn ich das Bigsby direkt auf das Holz geschraubt hätte? Es hätte vielleicht etwas schief stehen können. Hier steht alles auf Flucht.

Das Tremolo hätte dann auch, wegen der nichtvorhandenen Aluplatte, tiefer gelegen und der Winkel, den die Saiten über den Steg nehmen wäre steiler gewesen. Da ich keinen Rollensteg nachrüsten wollte war das also ein gute Lösung. Vermutlich spart es Abnutzung und das Reissen von Saiten.

So, kurzgesagt: Ist ne prima Idee, ist rückbaubar ohne Spuren auf der Git. Empfehlung auf ganzer Linie. Wegen anfänglicher Unpässlichkeiten. 4 Sterne
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

h
etwas Teuer
hucke 02.05.2020
sehr Gut aber auch sehr teuer
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Wahnsinn!
Bingobongo 17.06.2020
Das Vibramate V5 Standard sitzt perfekt! Selbst ein älteres Bigsby aus 1996 sitzt wie angegossen.
Lediglich die Kanten des Platte sind recht roh verarbeitet. Zu dem Preis könnte man hier ruhig nachbessern. Für etwas Verwirrung sorgte die V5 Short-Version: Diese sieht noch unauffälliger aus. Weshalb der Hersteller auf die Standardvariante hinweist ist womöglich mit Stabilitätsgründen zu argumentieren. Die Installation ist tatsächlich in 3 Minuten erledigt! Toll!
Super Produkt!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung