Vandoren 56 Rue Lepic 3 Blatt für Bb-Klarinette

62

Bb-Klarinettenblatt

Benannt nach der Adresse von Vandoren ist das "56 Rue Lepic" die neueste Ergänzung zur traditionsreichen Linie der Vandoren-Blätter. Designed aus stärkerem Rohr und mit einer sich zum Blattschaft hin verjüngenden Form, ähnlich wie bei den deutschen Klarinettenblättern, erzeugt das Vandoren 56 Rue Lepic einen vollen, zentrierten und besonders reinen Ton bei maximaler Stabilität und schneller Ansprache in allen Registern. Die Stärken sind noch feiner abgestuft, was zu einer hohen Konsistenz führt.

  • Rue Lepic-Serie für Böhmklarinette
  • Stärke: 3,0
Erhältlich seit September 2005
Artikelnummer 185461
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Holz
Stärke 3
2,98 €
4,12 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
2,98 € 1
2,90 € 2,7% 10
2,80 € 6,0% 50
2,70 € 9,4% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

62 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

F
schöner, satt-dunkler Ton
Frank3317 19.04.2020
Ich habe kurz mit Rico-Blättern probiert und bin dann von meinem Lehrer schnell auf die Rue Lepic hingewiesen worden. Ich spiele die Stärken 2,5 und 3.
Was mir gefällt ist der "satt-dunkle" Klang, der recht viel Tiefe ermöglicht und meinem Geschmack entspricht und dabei immer noch gut nach klassischem Klarinettenklang klingt (Mundstück Selmer Concept, Vandoren Optimum Schraube auf Buffet Crampon E12F).
In der Ansprache fordern die Rue Lepic mehr vom Spieler als z.B. die Rico Plasticover.
Ich habe den Eindruck, dass sich die Blätter nach kurzer Zeit "einspielen" (also wahrscheinlich etwas leichter werden) und dann über lange Zeit konstant bleiben.
Bis jetzt bin ich damit so zufrieden, dass ich nicht wechseln möchte.
(Generell bei Vandoren: ob man da so viel Plastik-Verpackung nutzen muss .....?)
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Vandoren´s Jüngste
Steffen153 21.10.2009
Die Rue Lepic 56 Blätter sind die jüngsten Klarinettenblätter in der Vandorenfamilie. Als Vorlage für den Blätterschnitt wurden mW die Vandoren Black Master genommen und natürlich ein wenig angepasst. Die Verarbeitung der Blätter ist gut, ebenso das verwendete Holz. Die Blätter haben von allen Vandoren Boehm-Modellen den "deutschesten" Klang.

Die Varianz in den Stärkegraden scheint pro Schachtel weniger groß zu sein als bei den anderen Modellen. Die Ausbeute entspricht denen der V12er Blätter (etwa 80 % nutzbar, etwa 10-20 % gut und konzerttauglich). Leider sind auch diese Blätter nunmehr in der neunen Verpackung gefangen, was sinnlos Müll produziert und die Blätter sicher nicht günstiger macht. Ansonsten sind die Blätter ein geeignetes Mundstück vorausgesetzt, eine gute Wahl.

Mein Tipp: alle geeigneten Blätter von Vandoren probieren und dann einfach eine Wahl nach persönlichem Geschmack treffen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Super Produkt!
Roze1 08.11.2021
Nach mermaligem rumprobieren immer wieder bei diesen Blättern gelandet. Gute Ansprache bei gleichzeitig sehr gutem Klang. Meinermeinung nach die gelungensten Bätter von Vandoren, doch probiert selbst!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Echt super
Glantaler62 06.03.2022
Habe mit dem Blatt gute Erfahrungen auf meiner Klarinette gemacht, war mir ein bisschen leicht, habe mir dann ein Blatt mir Stärke 3,5 bestellt und bin seitdem restlos zufrieden.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube