Thomann 3/4 Kontrabass Rockabilly Weiß

51

Rockabilly Kontrabass

  • Größe: 3/4
  • der ideale Bass für Rock'n Roll, Blues, Jazz, Country
  • Decke, Boden und Zargen aus laminierter Linde
  • Ebenholzgriffbrett
  • höhenverstellbarer Stachel
  • Gewicht: ca. 10 kg
  • Farbe: Weiß mit schwarzem Rand
  • inkl. Gigbag und Composit-Bogen
  • spielfertig gemacht in Deutschland in der Thomann Streicher-Fachwerkstatt

Sehr geehrter Kunde

Alle akustischen Kontrabässe werden in unserer Werkstatt individuell für die von Ihnen gewünschte Spielsituation /Stilrichtung (Jazz, Klassik, Rockabilly....) eingestellt und abgerichtet. Bei Online-Bestellungen benutzen Sie zur Angabe der gewünschten Saitenlage bitte das Textfeld "Kommentar". Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich der Versand aufgrund dieser Veredlungs- und Einstellarbeiten um ca. 2-3 Tage verzögert. Kontrabässe werden per Spedition geliefert. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an unsere Fachabteilung unter 09546/9223-370 bzw. unter streicher@thomann.de.

Erhältlich seit Januar 2005
Artikelnummer 177369
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Laminiert
Rücken Laminiert Gewölbt
Griffbrett Ebenholz
Mechaniken Tiroler Stil
höhenverstellbarer Steg Nein
Inkl. Tasche Ja
Inkl. Bogen Ja
798 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Schöner turnen

Slappen, drehen, rumturnen - was Blues-, Rock’n’Roll- und Rockabilly-Bassisten mit ihren Instrumenten anstellen, bringt einen normal gebauten und eingerichteten Kontrabass an die Grenzen und nicht selten darüber hinaus. Mit dem Thomann Rockabilly Double Bass gibt es ein Instrument, das von vornherein für den harten Rock’n’Roll-Einsatz auf der Bühne optimiert ist. Der Bass ist stabil genug, er wird mit der gewünschten Saitenlage eingerichtet, und er kommt mit den passenden Saiten. Und vor allem kommt er in dem coolen, reinweißen Look, der so gar nichts mit dem verstaubten Klassikimage der üblichen Bässe zu tun hat.

Vollausstattung zum Discounterpreis

Der Thomann Rockabilly Double Bass ist ein Kontrabass mit einem Korpus aus laminierter Linde. Die Größe entspricht der populären 3/4-Abmessung. Besonders erwähnenswert ist das Griffbrett aus Ebenholz - in dieser Preisklasse alles andere als üblich! Die Mechaniken sind jeweils paarweise auf einer durchgehenden Messingplatte montiert. Der Stachel ist höhenverstellbar und ausreichend stabil auch bei gröberer Behandlung. Ab Werk sind Stahlsaiten aufgezogen, die sich mit einem Bogen auch streichen lassen. Geliefert wird der Bass in einem passenden Gigbag und zusammen mit einem Bogen aus Composit-Material. Unsere Streicherwerkstatt stellt übrigens die Saitenlage des Instruments nach Wunsch ein.

Cool und robust

Alle Musiker, die mit der traditionellen Optik wenig anfangen können, werden an dem Thomann Rockabilly Double Bass ihre Freude haben. Hier sind es insbesondere Einsteiger aus dem Blues-, Folk-, Bluegrass- und Rockabilly-Bereich, die speziell von dem günstigen Preis des Instruments angezogen werden. Aber auch fortgeschrittene Bassisten auf der Suche nach einem stabilen, gut aussehenden Zweitbass werden bei diesem Bass fündig werden. Insbesondere ist er durch die komplett gesperrte Bauweise unempfindlich genug, dass er auch in der Fußgängerzone oder im Park eingesetzt werden kann.

Über Thomann Saiteninstrumente

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum im Sortiment ein. Thomann-Saiteninstrumente sind mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Der will nur spielen!

Bühne, Straße, Park - der Thomann Rockabilly Double Bass ist überall zu Hause, wo ein cooles Aussehen gefragt ist. Speziell im Freien ist er durch seine gesperrte Bauweise recht unempfindlich gegen Wind, Wetter, Sonne oder hochhackige Schuhe. Wer sich diesen Bass zulegt, der will nach draußen und vor Publikum. Dennoch ist er ausgezeichnet geeignet, die ersten Schritte auf der langen Bassmensur zu wagen. Man muss bei der Bestellung lediglich angeben, dass man eine niedrige Saitenlage wünscht, dann gelingen die ersten Töne ohne weitere Schwierigkeiten. Dennoch: Ein guter Lehrer ist extrem hilfreich!

51 Kundenbewertungen

36 Rezensionen

S
Heißes Teil!
Schwefel 02.11.2010
Irgendwie ist es doch der Traum eines jeden Bassisten einen Kontrabass zu haben. So wie auch bei mir. Doch die Idee einen Kontrabass zu haben scheiterte immer am Preis. Doch dann irgendwann hab ich ihm hier auf der Hompepage gefunden. Ich dachte: 499€ für einen Schneeweißen Kontrabass geht es denn noch cooler? Also hab ich mir ihn bestellt.

Sound: Auf jeden Fall sehr sehr Cool. Besonders mit dem Bogen entwickelt er einen sehr vollen Klang, doch auch gezupft oder geslapt bin ich voll und ganz zufrieden.

Verarbeitung: Dort merkt man halt doch das er für einen Kontrabass echt ein Schnäppchen ist. Ich habe einige Kratzer und Abriebserscheinungen am Korpus hinten. Der Hals weist einige Macken auf und besonders am Kopf merkt man die schluderige, wenn das nicht ein zu hartes Wort ist, Verarbeitung. Der dünne schwarze Rand ist auch nicht ganz perfekt. Dies alles, abgesehen vom Kopf, erkennt man aber erst auf den zweiten oder dritten Blick.

Gesamt: Schneeweißer Kontrabass für 500€: gutes Geschäft auf jeden Fall!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SP
Kontrabass für schmales Geld
Soundvillage Production 04.03.2013
An alle die was für unterwegs, zur Show und zum anfangen benötigen, sind mit diesen Kontrabass gut bedient. Der Sound ist super. Die Saitenlage für den Jazzbereich ideal. Der Bogen ist in Ordung. Putztücher und Reinigungsflüssigkeit ist auch dabei. Die Verarbeitung so wie die Lackoberfläche ist nah betrachtet nicht ganz perfekt, aber für den Zuschauer auf weiter Ferne nicht sichtbar. Ich als erfahrener Kontrabassist habe den Kontrabass in allen Stilrichtungen getestete und gequält.
Fazit: Hört nicht auf die anderen die in Foren schreiben, das Laminierte Speerholz-Kontrabässe nichts taugen. Einmal eingestellt und der Bass bleibt so (klar das man den auch nach stimmen muss, ist aber normal).

Jazz und Swing: TOP
Mit Bogen: gut
Rockabilly: bekommt man gut hin, man müsste gegebenenfalls die Saitenlage verändern.
Kauft euch ihn und Ihr werdet es selber hören und spüren, das dass ein guter Kauf war.
Für 555,- € TOP

Im Zweifelsfall habt ihr ja 30 Tage Money Back Garantie ;)
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Rockabilly
Hannes88 21.01.2010
Ich habe den noch mit Palisandergriffbrett. Hab mich etwas geärgert, dass es den nicht schon vorher mit Ebenholz gab. Ist super von der Preisleistung. Lack ist nicht so schön und der Gummifuß war schnell kaputt. Außerdem war das Griffbrett nicht so glatt, wie es sein könnte. Dafür ist der Sound gut und das Teil ist sehr robust. Super Instrument für Rockabilly-Action und häufigen Bühneneinsatz. Und dank Ebenholz jetzt auch noch was schicker.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ein guter Ort, um zu starten.
Anonym 28.11.2014
Der Kontrabass ist meist gut. Einen wenig lahm im Detail. Beim Austausch der Saiten und die richtige Einstellung, ist der Sound ziemlich gut. Bass zu einem sehr günstigen Preis. Mit einer guten Auswahl an Pickup und mit ein wenig Anpassung an die Lautsprecheranlage ist Klang viel besser.
Am Anfang empfehle ich viel zu Spielen, um die schönen Ton zu schaffen./DE

Kontrabas je v glavnem v redu. Malo slab?a obdelava v detajlih. Pri menjanih strunah in nastavitvi du?e je mo?no dose?i bolj?e rezultate. To je instrument za zelo sprejemljivo ceno. Ob dobri izbiri pickupa in dobri nastavitvi na ozvo?enju je zvok mnogo bolj?i. Ob za?etku seveda ?im ve? igranja, da se in?trument "v?pila"./SLO
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden