the sssnake IPP1030
3,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.07. und Mittwoch, 6.07.
1
L
Naja..
Locke87 26.11.2021
Was will man für das Geld erwarten? Absolutes Mittelmaß. Wobei ich hier eher sagen würde, dass diese Kabel unter jedem Standard sind. Sie sind billig verarbeitet, wobei der klang durchschnittlich ist. Man kann sich also überlegen, ob man öfter Kabel bestellen möchte oder für Qualität einfach ein paar mehr Euros ausgibt. Ich würde sagen in der Musik und bei Gear gilt: Klasse statt Masse!
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

LB
Wenn's billig sein muss...
Lorenz B. 10.10.2013
Bis vor einiger Zeit hatte ich zu den Leuten gehört, die denken, dass Klangbeeinflussungen durch die Verkabelung nur homöopathisch seien und unter normalen Bedingungen für Normalsterbliche kein Unterschied zwischen billigem Ramsch und Premium-Kabeln zu hören sei.

Ich denke auch jetzt noch, dass man reichlich skeptisch sein sollte, wenn bei Kabeln mit horrenden Preisen ganz konkrete Klangeigenschaften angepriesen werden, aber zur Verwendung als Instrumentenkabel würde ich sicher nicht mehr derart sparen: Kabel wie dieses würde ich wirklich nur für Anwendungen empfehlen, wo es auf die paar Euro hin oder her ankommt und man keinen Wert auf das letzte Quentchen Klangqualität legt.

Wenn z.B. schon das Instrument selbst im Billig-Bereich angesiedelt ist.

Nachdem ich mit diesen Kabeln (habe 2 davon) schon mehrfach Probleme hatte (Wackelkontakte) und Stecker neu verlöten musste (was immerhin recht gut klappt, nachdem die Stecker robuste Gewinde haben und gut auf- und zu zu schrauben sind) und auch die EM-Schirmung eher mittelmäßig ist, habe ich mir vor einer Weile, eigentlich nur um der Verarbeitungsqualität willen, ein etwas besseres Kabel von Klotz gekauft (ca. 30 EUR) und zu meinem Erstaunen festgestellt, dass tatsächlich der Klang für mich etwas klarer wirkt.

Natürlich sind die Unterschiede subtil, aber für mich die paar Euro Preisunterschied absolut wert, wenn man bedenkt, was man sonst bei Instrumenten für subtile Klangverbesserungen zu Zahlen bereit ist.

Zurück zum vorliegenden Produkt: mechanisch macht das Kabel einen guten Eindruck. Die Isolation wirkt wertig, die Stecker robust und es lässt sich auch recht drallfrei wickeln.

Aber andererseits hatte ich wie gesagt schon mehrmals Wackelkontakte und mir scheint, dass der Übergangswiderstand oder was auch immer tatsächlich ein bisschen Klangqualität schluckt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D7
Mittelmäßiges Kabel für `ne kleine Mark
Dirk 74 11.02.2019
Das Preis/ Leistungsverhältnis ist super, das Kabel wird ja schon fast geschenkt.
Die Qualität ist jedoch auch nur unterstes Standard.

Je nach Einsatzzweck ist es bedingt zu empfehlen.

Aber muss man immer das 5-fache ausgeben?
Oft reicht auch Standard aus.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BC
Preis / Leistung
Battlecat Cosmonaut 26.07.2021
Die Kabel machen was Kabel machen sollen. Lötstellen sind
mittelmäßig gearbeitet und halten nicht ewig.

Für günstige Kabel OK, aber die Qualität hält bei dem Preis natürlich nicht mit hochwertigeren Produkten mit. Kabel sind für den einfachen Gebrauch oder als Back-Up schon brauchbar. Für Studioproduktionen etc. würde ich andere Kabel verwenden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Für "Festinstallation" ok
Benjamin485 03.03.2021
Habe mich entschieden, etwas Geld zu sparen beim Kauf mehrerer TS-Kabel für diverse Instrumente und bin auf diese verhältnismäßig günstigen gestoßen.

Nach einer Weile musste ich feststellen, dass ein regelmäßiges Auf- und Abrollen doch schneller zum Kabelbruch führen kann, als erwartet. "Ruht" das Kabel im Studio, tut es auch dauerhaft, was erwartet wird. Die Klinkenhülsen sind einfach zu öffnen und erlauben, zumindest am Anschluss selbst im Notfall schnelle Reparaturen.

Ich bin sicher kein Kabelpurist, würde aber dennoch je nach Beweglichkeit der Anwendung zu anderen Kabeln raten. Roadtauglich sind sie leider nicht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ta
Funktioniert :-)
Tino aus A. 21.01.2014
Ich brauchte schnell ein zweites Kabel, da sich mein anderes nicht mehr aus der Buchse ziehen lassen wollte. Da ich nur zu Hause spiele, reichen mir die drei Meter völlig. Das Kabel rastet satt ein und funktioniert tadellos.

Wenn man hier die Bewertungen liest, dann wartet man ja täglich drauf, dass sich das ändert - aber für den Preis kann ich mir auch noch eins leisten;-)

Nachtrag: nach 9 Monaten fängt das Kabel an zu zicken, obwohl die Beanspruchung minimal war- keine Bühne, nur zu Hause im Sitzen gespielt, war ständig am Verstärker eingesteckt- da sollte ein Kabel eigentlich ewig halten
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Könnte besser sein
Twisted78 29.03.2020
Ich benutze das Kabel nur zu Hause, die Belastung der Kabel und Stecker sollte somit nur gering sein. Aber schon nach nur ein paar Monaten war nach dem Anschließen kein Ton mehr zu vernehmen. Zuerst wurde von mir ein Kabelbruch vermutet aber es stellte sich heraus das sich nur die Lötstellen an einem der Stecker gelöst hatten. Diese könnten wirklich um einiges besser gemacht werden, da es nicht nur ein Kabel sondern nach einander gleich mehrere betraf. Da ich dies selber wieder beheben konnte war dies für mich keine große Sache. Und für den Preis erwarte ich ehrlich gesagt auch keine viel bessere Qualität. Ansonsten erfüllen die Kabel zu mindestens in meinen Ohren ihren Zweck so wie sie ihn sollen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ist halt ein Klinkenkabel
Tarantel 05.11.2020
Klinkenkabel waren noch nie der Stein der Weisen...
Alles in allem ist es ganz brauchbar wenn man es einmal installiert und nie wieder dran kommt, da die Qualität erstaunlich hoch für den Preis, dennoch nicht überragend gut ist. Jedoch habe ich bis jetzt kein Klinkenkabel erlebt was über ein Jahr durchgehalten hat. Entweder die Stecker-Kabelschnittstelle mangels Zugentlastung oder der Stecker Nudelt aus oder die Kontakte verlieren an Kontaktfreudigkeit.
Also lieber etwas länger als nötig kaufen und wenn kaputt neu, der Sound ist brauchbar solange man nicht ein großer Freak dahingehend ist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
If you want a cable to last, spend a bit more
Bende 18.06.2020
This cable does its job, but don't expect anything else or don't expect it to last. It tangles very easily, it is thin, and the quality is average at best.
You could either buy these and replace them frequently, or you can spend 12€ for a Fender Performance cable and almost never have to replace it.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht gerade der Hit
Anonym 29.12.2016
Ich habe das Kabel nicht sonderlich lange im Einsatz gehabt. Ich spielte damit nur zu Hause, also unter "gutmütigen" Bedingungen. Anfangs war auch alles bestens.
Dennoch gibt es ab und zu mal einen Ruck am Kabel, oder es wird anderweitig beansprucht.
Ziemlich schnell war dann ein ordentliches Brummen am Verstärker zu hören, kurze Zeit später hatte es immer wieder Aussetzer - ein Wackelkontakt.
Es ist dann relativ schnell auf den Müll gewandert und ich habe mir ein hochwertiges gekauft, das jetzt seit Jahren problemlos seinen Job tut.

Nur etwas für Leute, die günstig ein Kabel haben möchten und sehr vorsichtig damit umgehen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

the sssnake IPP1030 Klinkenkabel