Tama CSA25 Cymbal Stacker L-Rod

23

Cymbal Stacker

  • gut geeignet, um kleine Becken anzubringen
  • passt auf Beckenständer mit 8 mm Gewinde
Erhältlich seit Juli 2013
Artikelnummer 320257
Verkaufseinheit 1 Stück
Mit Galgen Nein
Inkl. Multiklammer Nein
41 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

23 Kundenbewertungen

18 Rezensionen

EB
...passt nicht immer
Erwin B. 31.12.2017
Ich wollte mir mit dem Stacker einen Beckenarm am Rack sparen und das Teil für ein 12er Splash auf einer Stack-Kombi, mit "umgedrehtem" 16er China, verwenden.
Positiv:
Verschraubung passte wunderbar auf dem 8mm (Tama)Beckenhalter und hält die Position sehr gut. Das Teil trägt auf einem robusten Beckenarm auch ein Stack aus 14 und 16" Becken (Habs quasi umgekehrt auch getestet). Wow!
Negativ:
Die Verschraubung des Stackers, zur letztendlichen Fixierung am Beckenhalter, ist mit einem herkömmlich geformten Stimmschlüssel nur dann problemlos möglich, wenn ihr ihn auf ein regulär aufgehängtes Becken aufsetzen wollt. Bei einem umgedreht montierten China, braucht ihr eine andere Variante des Stimmschlüssels damit ihr an diese Feststellschraube ran kommt. Eine gute Fixierung ist wohl jedoch immer notwendig, denn man wäre nach dem, "einfach mal aufschrauben bis zum Ende", dieser Position ausgeliefert und ob dann die Ausrichtung des getopten Beckens so auch passt, ist fraglich.
Nächstes mögliches Problem, ist die eingeschränkte Einstellmöglichkeit in der horizontalen Ausrichtung. Hier gibt es eben "nur" eine Rastereinstellung am Haltearm. Wenn das passt ist es o.k.. Bauartbedingt für so ein "kleines" Teil wohl aber anders nicht zu lösen.
Mein größtes Problem war die Gesamthöhe des Stackers. Von der Verschraubung bis zum gestackten Becken sind es ca. 18cm. Für meinen flachen Aufbau klappte das leider nicht.
Hier das L-Rod anstatt nur mit 12cm, auch mit evtl. 6cm in der Senkrechten anzubieten, wäre interessant.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EA
Hervorragendes Teil!
Emmanuel A. 28.07.2020
Ich benutze den Stacker um ein Sizzle-Ride (21") unter mein linkes Crash (16") zu positionieren, also kam das Crash auf den Stacker und das Ride auf den Crash-Halter. Die Glocke benutze ich bei diesem Ride eh nicht.
Das Handling ist hervorragend.
Die Positionierungmöglichkeiten eines Beckens über ein anderes sind sehr vielseitig.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Ideallösung für Splash Becken
WRX 01.10.2017
Ich wollte den Beckenständer für ein 12" Splash sparen. Mission erfüllt: Der kleine TAMA-Winkel sitzt bombenfest auf meinem Beckenständer und hält das Splash so versetzt über dem Ridebecken, dass ich noch problemlos auf dessen Kuppe spielen kann. Für ein Crash in 16" oder 18" ist der Arm zu kurz. Ich würde allerdings erwarten, dass auch sich beispielsweise der Gibraltar SC-GCA Grabber Cymbal Arm mit dem TAMA Stacker verwenden lässt. Müsste man ausprobieren.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
rekla 28.08.2017
Top Cymbalstacker, der eine Positionierung des Splash außerhalb der Achse des unteren (größeren) Beckens zulässt. Damit perfekt für eine Montage auf ein Ride-Becken, so kommt man noch einigermaßen gut an die Kappe ran, trotz dem darüber montierten Splash (ich habe ein Sabian AAX Air 8" Splash montiert). Ansonsten die übliche, gute TAMA-Qualität, was sich leider auch im Preis ausdrückt.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden