Takamine GJ72CE-NAT

15

Westerngitarre

  • Bauform: Jumbo mit Cutaway
  • Decke: massiv Fichte
  • Quartersawn X Bracing
  • Boden und Zargen: Riegelahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Griffbrettbinding
  • Mensur: 644 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 21 Bünde
  • Tonabnehmersystem Takamine TK-40D Preamp mit eingebautem Stimmgerät
  • Abalone Schallochrosette
  • Steg aus Lorbeer
  • vergoldete Hardware
  • Werksbesaitung: Daddario EXP16 .012 - .053 (Art. 147540)
  • Farbe: Natur Hochglanz
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 449908
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Ahorn
Cutaway Ja
Griffbrett Lorbeer
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 21
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
569 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

15 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

S
SD-Tom 16.07.2020
Vorweg: Ich benutze meine Gitarren zu Hause oder auch bei kleineren Auftritten mit einer kleinen Band mit der wir Musik von Folk, Traditionals bis Country spielen.
Die Takamine GJ72CE hatte ich mir bestellt, da ich beim Thomann Flohmarkt 2019 die 12 Saitige Schwester erstanden hatte. Die war wohl von der Wand gestürzt. Nach einer längeren Reparatur ist sie aber einer meiner Lieblinge geworden. Nun sollte auch die 6-saitige dazu kommen.
Etwas längere Lieferzeit war angekündigt, trotzdem war sie nach 10 Tagen da. Ich habe sie sofort ausgepackt. Makellos, sauber verarbeitet, gutes Finish und gut eingestellt.
Stimmen und los spielen war angesagt.
Resultat: Sie hat den gleichen hellen, mittenbetonten Sound wie die 12 Saitige - natürlich nicht so voll.
Ich schreibe diese Bewertung weil: Wenn man dieses tolle Instrument kauft, muß man halt wissen, was man kauft:
Viel Resonanz (Jumbo) und vollkommen ausgeglichene Tonlage. (Ahorn Zargen und Rücken).
Es ist also keine Gitarre, die einen warmen Sound zum Singen produziert. Dafür ist sie auch nicht gebaut.
Daher liegt Sie im Sound auch nicht weit weg von meiner viel teureren Hartholz-Taylor weswegen ich sie dann trotzdem zurückgeschickt habe.
Dennoch kann ich dieses Instrument nur jedem empfehlen, der den Ahorn Sound kennt und haben möchte. Sie sieht klasse aus, lässt sich schnell und "butterweich" spielen, wie man es von den meisten Takamines kennt.
Das Pick-Up System ist gut und bringt einen vernünftigen Sound - zumindest über mein Bose- Aetup. Aber rein akkustisch finde ich immer noch besser.
Fazit: Ein ganz tolles Instrument, wenn man den Sund kennt und haben möchte!
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Eigentlich nix zu meckern!
C.U.B.E 16.08.2020
Bis auf die Größe ... mein lieber Scholli, die hat Abmessungen! Sonst ist alles Spitze, selbst der Piezo liefert ein Signal, dass sich sinnvoll weiterverarbeiten lässt.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Bestes Preis-Leistungsverhältnis
Witten 28.01.2019
Für das Geld ein unglaublich tolles Teil!
Yessss!
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

TH
Tolle Gitarre; super Sound
Thomas H. 987 22.07.2021
Man muss nicht immer ein Vermögen für eine gute Akkustik-Gitarre ausgeben. Takamine erfüllt genau meine Vorstellung vom Sound. Handling ist super. Ich bin begeistert !
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube