Startone SAS-75 Altsaxophon

Altsaxophon

  • Stimmung: Es
  • mit Hoch-Fis Klappe
  • mit Wippe
  • verstellbarer Daumenhalter
  • Korpus und Klappen aus lackiertem Messing
  • inkl. Mundstück und Koffer
  • leichte Ansprache
  • ausgeglichener Ton
  • werkstattgeprüft
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • Jazz
  • R&B

Weitere Infos

Finish Korpus Klarlack lackiert
Finish Klappen Klarlack lackiert
Korpus Messing
Gravur Ja
Zusätzlicher S-Bogen Nein
Polsterresonatoren Metall
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Startone SAS-75 Alto Sax + K&M 14300 Tenor/ Alto Sax Stand + Kölbl 6510 Swab Saxophone + Schott Saxophon Spielen Hobby A-Sax 1 +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Startone SAS-75 Alto Sax
82% kauften genau dieses Produkt
Startone SAS-75 Alto Sax
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
243 € In den Warenkorb
Thomann TAS-180 Alto Sax
8% kauften Thomann TAS-180 Alto Sax 290 €
Yamaha YAS-280 Alto Sax
2% kauften Yamaha YAS-280 Alto Sax 875 €
Thomann TAS-350 Alto Sax
2% kauften Thomann TAS-350 Alto Sax 488 €
Unsere beliebtesten Alt-Saxophone
722 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Man kann damit spielen
Marmara, 02.01.2010
Das Startone SAS-75 gibt es mit Koffer zu einem Preis, den man sonst fast schon für einen Koffer ausgibt. Aber das STARTONE SAS-75 ist tatsächlich ein Instrument, auch wenn man bei dem Preis eher ein Spielzeug erwarten würde.

Im Preisleistungs-Verhältnis würde ich volle 5 Sterne geben. Ohne Berücksichtigung des Preises 3 Sterne. Mundstück und Halsgurt nehme ich von der Bewertung aus und betrachte sie als kostenlose Provisiorien, die man erst noch durch Produkte der eigenen Wahl ersetzen muß.

Die Verarbeitung ist brauchbar, aber kein Meisterwerk. So sehen die Tasteneinlegen nach dem aus was sie sind, eben Kunstoff. Man sieht hier und da ein paar Klebstoffreste. Die Klappen schließen, die Mechanik funktioniert und ist ausreichend leichtgängig. Insgesamt hat der Anfänger ein richtiges Saxophon in der Hand.


Mundstück:

Das mitgelieferte Mundstück verstehe ich als Provisorium, als kostenloses Addon und bewerte es daher nicht. Man sollte das Saxophon mit einem Mundstück der persönlichen Wahl kombinieren, weil man so für relativ geringen Preis den Sound entscheidend bessern kann.

Die Ansprache des mitgelieferten Mundstücks ist für ein Provisorium gut und reicht zum Ausprobieren. Allerdings verstimmt das Instrument mit diesem Mundstück schnell. Es fehlt als Kundenservice gänzlich eine Information über geeignete Mundstücke.

Alternativ hätte Thomann man für 30 Euro mehr ein gutes Einsteiger-Mündstück dazugeben können. Wenn der Nutzer aber ein anderes will, wäre dieses Geld fehlinvestiert. Ganz ohne das Provisorium dagegen könnte man das Instrument nicht einmal testen. Daher ist das Provisorium ein guter Kompromiss, der keinen Punktabzug rechtfertigt.

Mein Tipp an Thomann: Das Online Verkaufssystem nutzen und eine Auswahl geeigneter Mundstücke als Bündel gleich mit anbieten und das bestellte Mundstück vor Auslieferung in der Werkstatt auf Passgenauigkeit testen.


Halsgurt:

In gleicher Weise muß man den Halsgurt nur als kostenloses Provisorium verstehen.


Koffer:

Der Kunstoffkoffer ist von angemessener Qualität.


Zubehör:

An Zubehör sind Wischlappen und Innenbürste erwähnenswert.


Dazukaufen muß man sich als Kleinigkeiten mindestens S-Bogen-Wischer, Korkfett, Bißgummi, Schraubenzieher, Stimmgabel, Daumenschoner. Diese Kleinigkeiten hätte man dazgeben sollen, da sie im Einzelkauf überproportionale Extrakosten verursachen. Einsparen könnte man dafür gerne die billigen weißen Baumwollhandschuhe Größe S.

Teureres Zubehör wie Blätter, Blätter-Etui, Ständer, Notenständer, Metronom, Sax-Schule usw. wird der Nutzer lieber selbst auswählen. Sie sind konsequenterweise nicht dabei.

Insgesamt muß man noch einmal 100 bis 200 Euro für Zubehör einkalkulieren, ganz abhängig von den persönlichen Prefärenzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Ich bin einfach begeistert!!
PÄtRockt, 14.02.2017
Ich habe mich als absoluter Anfänger, nach langen hin und her und intensiven Informieren dazu entschieden, Dass Startone zu kaufen. Das Saxophon macht dann im ersten Moment doch einen nicht so tollen Eindruck weil es mir unerwartet leicht vorkommt und der Schimmer des Messings eher merkwürdig aussieht. Aber wenn man es dann zusammengebaut hat und das erste Mal hinein tutet ist es eine einzige Freude.
Hier Stimmt einfach das Preis/Leistungsverhältnis.
Es sei angemerkt, dass ich mir wie viele empfohlen haben, direkt das Mundstück von Yamaha 4c dazugekauft habe und dann direkt noch eine andere Blattschraube, da die im Lieferumfang enthaltene Blattschraube direkt irgendwie nicht gepasst hat bzw meiner
Meinung nach nicht Korrekt saß. (vielleicht habe ich sie auch direkt kaputtgemacht :) )

Ok, da ich Überrascht war, was es alles gab möchte ich hier nochmal den aktuellen Lieferumfang beschreiben.

Saxophon, klar toll verpackt in einem sehr coolen Stoff/Nylon Koffer, rundum Reisverschluß, Stabiler Rücken und Innenpolster mit Form ausschnitt damit beim transport allles an seinem Platz bleibt. Der Koffer hat scheinbar stabile Tragegriffe und einemitgelieferter Umhängegurt funktioniert den Koffer als Rucksack/Tasche um. Zwei Seitentaschen mit Platz für Zubehör und DinA 4 Notenblätter.

Reinigungsset, obwohl nicht erwähnt und oft bemängelt war bei mir ein Poliertuch und ein Wischer dabei auch Korkfett und eine Kappe für das Mundstück sowie dieser Transportstopfen für die S-Bogenöffnung.

S-Bogen und Sax waren in Stoffhüllen Verpackt im Koffer.
Die oft gescholtenen Weißen Handschuhe, finde ich persönlich sehr praktisch.
3 Thomann Blätter damit man auch ohne Blatt direkt lostuten kann.

Zu guter letzt, auch ein Halstragegurt der erstmal ok zu sein scheint. ich habe das Mundstück gar nicht getestet und auch die Blätter nicht, als Leihe will ich mir da auch kein Urteil erlauben. Ich denke, dass man erst mal damit zurecht kommt und mit dem standart Paket einfach erst mal Töne aus der Tröte bekommt und Spaß haben kann ohne erst mal noch zusätzlich etwas dazuzukaufen.

Ich habe dann aber doch reichlich Zubehör geholt und das Saxophon zusammen mit extra Wischerset, Lernbuch und einem Rückenkreuzgurt Plus einigen Marken Blättern und eben dem Mundstück von Yamaha in einem Budle gekauft. Mit einer zusätzlichen Blattschraube von BG zusammen bin ich erst mal mehr als gut bedient.

Ich bin einfach begeistert wie einfach es ist einen scheinbar klaren ton hin zu bekommen und die ersten töne zu spielen. ich denke das ich eine ganze weile Spaß mit dem Startone haben werde. Vielen dank an Thomann für den unfassbar schnellen versandt und den ganzen service der dahintersteckt.
Ich Hoffe aus der Euphorie könnt ihr euch eure Infos Ziehen. P.S. ich habe das Saxophon bereits seit 10 Tagen und habe mir extra die Zeit gelassen bis ich die Bewertung abgebe. :)

Update: nach knapp 3 Monaten bin ich immer noch begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Sax 4, Koffer 2, Ser insgesamt 3,5
12.01.2016
Zu Weihnachten bestellt auf den ersten Blick gut, auf den zweiten befriedigend.
Das ist mein erstes Saxophon deswegen bin ich kein Gourmet was den Sound angeht.

Für den Sound gebe ich 4 Sterne. Sehr klar, sehr dynamisch, warm, variierend.
Ansprache (4), mit etwas übung kann ich jetzt nach der ersten Woche bereits einfache Melodiern mit Gefühl und Seele spielen. Soll heißen, für Anfänger sehr gut geeignet, mit teueren Saxophonen konnte ich bis jetzt keinen Vergleich machen.
Der S Bogen hält nicht immer fest an seinem Platz trotz der Schraube. Aber mittlerweile habe ich eine gute Spielposition für mich eingeeignet.

Ausstattung (4,5) Sehr viel für den Preis, ein guter Wischer, um nach dem Spielen das Instrument gut zu reinigen. Was mir aber fehlt ist ein Tuch mit Gewicht am Faden (fehlt mir der Name nicht ein), um das Saxophon von innen besser zu Wischen.

Koffer (2)
Hier bin ich mit Thomann gar nicht zufrieden. Der Koffer hatte im geschlossenen Zustand hinten eine riesege Lücke, da er nur vorne gut zu ging. Bei leichtem Regen kann man die Transportsicherheit im Freien vergessen.
Thomann hat mir den Koffer jedoch umgetauscht.
Der Umtauschkoffer ist noch schlimmer. Das Saxophon liegt nicht richtig fest, wackelt hin und her. Hinten geht der Koffer zwar besser zu, die Schnallen halten beim neuen Koffer aber gar nicht und gehen von alleine auf. Außerdem sind deutliche Gebrauchsspuren auf dem Koffer zu sehen.
Lieber hätte ich ein wertigeres Saxophon ohne Koffer, als eins mit Koffer, welcher nicht lange halten wird.

Fazit: für Amfänger, wie mich, mit wenig Erwartungen ist ein WOW Effekt vorhanden, was den Koffer angeht bin ich enttäuscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Bemerkenswert
Saxomann, 09.08.2017
Habe mir dieses Sax zum einen als Zweitinstrument gekauft für Übungszwecke , wo ich jedoch positiv überrascht gewesen bin, als ich dies bespielte.
Die Klappenmechanik ist gut eingestellt und die Qualität im Gesamtbereich sehr gut.
Ein Saxophon kann natürlich nur so gut spielen wie der Saxpieler selbst , wo dies eine Grundvoraussetzung darstellt. Es besitz in der Grundausstattung eine leichte Ansprache und gute Intonation, was nach einer entsprechenden Konfigurierung dies erheblich steigert.
Es ist natürlich auch zu sagen, dass dies mit Hochwertigen Instrumenten nicht zu vergleichen ist, jedoch einen guten Stellenwert besitz.
Es ist sehr gut zum üben und für den Einstieg in die Welt des Saxophones geeignet. Die Klappenmechanik ist leichtgängig und das Schließverhalten als sehr gut zu bezeichnen. Eine entsprechende Pflege des Instrumentes nach dem Bespielen sollte nicht nur eine Grundlage sein, sondern verlängert die Freude an diesem. Profis wissen was ich anspreche :) .
Dies, stellt eine klare Kaufentscheidung dar und im Preis Leistungssegment sicherlich nicht zu Toppen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
243 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mo, 10. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Startone SAS-75 Altsaxophon
1:53
Thomann TV
Star­tone SAS-75 Alt­sa­xo­phon
Video
Startone SAS-75 Altsaxophon
1:49
Thomann TV
Star­tone SAS-75 Alt­sa­xo­phon
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.