Stairville DJ Lase RGB Pro Advanced 1000

47

Professioneller RGB-Laser

  • 1.000 mW Laser-Leistung
  • setzt neue Maßstäbe in diesem Preissektor in Punkto Qualität, Ausstattung, Benutzerfreundlichkeit und Größe
  • der erste Stairville-Laser, der sich neben ILDA, DMX und Infrarotfernbedienung auch über die mitgelieferte Computertastatur steuern lässt
  • Funktionen wie Effektgröße, Spiegeln, Farbe, etc. lassen sich spielend leicht über die Tastatur einstellen.
  • auch freie Texte und Countdowns können über die Tastatur eingegeben werden
  • durch die zahlreichen internen Programme, Shows und Music Patterns ist es möglich, eine ganze Nacht hindurch unzählige Effekte zu designen, auch ohne Computer und aufwändiger Laser-Software

Technische Daten:

  • Lichtquelle / Lasereinheit: Rot: 200 mW / 638 nm, Grün: 200 mW / 520 nm, Blau: 600 mW / 450 nm
  • Laserklasse: 4 (bitte beachten , Sie die örtlich geltenden Laserschutzbestimmungen)
  • Scanner Geschwindigkeit: 20 K
  • max. Strahl Durchmesser: < 5 mm
  • Strahldivergenz: < 2 mrad, < 90°
  • Ablenkungswinkel: 1-36°
  • Laser Sicherheit nach EN60825-1:2015
  • Ansteuerung: ILDA, DMX-512 (20 Kanäle), Infrarot - Fernbedienung (inklusive) oder über die speziell entwickelte Tastatur (inklusive)
  • Stromversorgung: 100 - 240 V, 50/60 Hz,
  • Gesamtanschlusswert: max.: 25 W
  • Sicherung: 250V / 1,6 A
  • Abmessungen (B x L x H): 291 x 200 x 120 mm (Höhe mit Bügel: 210 mm)
  • Gewicht: 3,6 kg

Achtung: Dieses Gerät beinhaltet einen Laser ab der Klasse 3R (entsprechend der Klassifizierung nach DIN EN 60825-1:2015)

Wichtiger Hinweis: Dieser Laser funktioniert nur mit einem Sicherheitsschalter (z.B. Notausschalter #370007). Der mitgelieferte Interlock Stecker befindet sich im ungebrücktem Zustand und schließt nicht den Kontakt, der zum Betrieb des Lasers erforderlich ist.

Von der rechtlichen Seite raten wir davon ab, den Interlock Stecker selbständig in den gebrückten Zustand zu versetzen und statt dessen einen Not aus Schalter zu verwenden.

Weitere Informationen können Sie in der DIN EN 60825-1:2015 nachlesen.

Erhältlich seit Dezember 2015
Artikelnummer 368582
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbspektrum RGB
Laserschutzklasse 4
Animations-Laser Ja
Grating-Laser Nein
ILDA Ja
DMX Ja
Leistung 701 bis 1000
Analog-Modulation ? Nein
379 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Lasereffekte leicht gemacht

Der DJ Lase RGB Pro Advanced 1000 bietet Einsteigern in die Lasertechnik herausragend vielfältige Bedienmöglichkeiten, während er die Gäste mit professioneller Leistungsstärke überzeugt. Kräftige Farben und eine für diese mittlere Preisklasse angemessene Scangeschwindigkeit machen grafische Effekte und Textprojektionen möglich, die mit einfachen Mitteln live ausgespielt und auf Knopfdruck variiert werden. Eine entsprechende Tastatur ist bereits im Lieferumfang enthalten. Der im Vergleich zum leistungsstärkeren DJ Lase RGB Pro Advanced 2000 für kleine Locations gemachte Effekt kann aufgestellt oder ins Rigg gehängt werden, wobei er stufenlos fixierbar ist. Zum Betrieb des Modells der Laserschutzklasse 4 sind die Ernennung eines Laserschutzbeauftragten sowie die Nutzung eines Notausschalters geboten.

Grafische Muster und Texte

Sofort spürt man beim DJ Lase RGB Pro Advanced 1000 die Leuchtkraft der Laserstrahlen, die mit einer Leistung von 1000mW bei einem Strahldurchmesser von <5mm in einem Ablenkungswinkel von bis zu 36° den Dancefloor in Szene setzen. Dabei ist eine Scannergeschwindigkeit von 20 Kpps @ ±20° drin, um Muster und Texte zu bewegen. Ob ganz professionell per ILDA-Schnittstelle, an 20 DMX-Kanälen, supereinfach mit der beiliegenden Infrarot-Fernbedienung, die Sichtkontakt zur Vorderseite des Gehäuses benötigt, oder auf der Tastatur - beim DJ Lase RGB Pro Advanced 1000 hat man die Wahl zwischen Autoprogrammen, Musiksteuerung oder Eigenkreationen. Die Betriebsgeräusche des eingebauten Lüfters sind während der Party nicht wahrnehmbar.

Für Dancefloor und Show

Betreiber kleiner Musikclubs und Diskotheken erhalten mit dem DJ Lase RGB Pro Advanced 1000 einen leuchtstarken Strahleneffekt, der neun fertige Soundprogramme bietet und nicht nur vielseitig, sondern auch einfach angesteuert wird. Veranstalter von Parties und Galas können individuelle Texte projizieren und mit neun automatisierten Presets Abwechslung in die Lichtgestaltung bringen. Mobile DJs verstauen den 291 x 200 x 120mm kleinen Laser praktisch im Handgepäck, wobei er mit 3,6kg kaum ins Gewicht fällt. Wer die Tastatur gleich neben dem DJ-Pult aufstellt, kann in der Betriebsart ‚Sound‘ leicht zwischen sechs Festfarben wechseln, Effekte pausieren lassen bzw. sie um die eine oder andere Achse drehen.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Eine starke Performance

Wer das Licht für eine Show oder Gala personalisieren möchte, kann mit dem DJ Lase RGB Pro Advanced 1000 individuelle Lauftexte in variablem Tempo gestalten. Die Farbgebung ist auf der Tastatur schnell gewechselt und die einzelnen Buchstaben können auf Wunsch nacheinander erscheinen. Bei aktiver Zoomfunktion wird in den geschriebenen Text hinein- und wieder herausgezoomt. Auch rollierende Moves sind möglich. Ist zusätzlich eine Nebelmaschine am Start, wirken die Laserstrahlen im Raum noch imposanter. In größeren Locations verstärken mehrere Laser, die synchron im Master-Slave-Modus arbeiten, den Auftritt. Zum Betrieb des Effekts ist ein Notausschalter wie der Showtec Laser Remote Interlock erforderlich.

47 Kundenbewertungen

Betriebsgeräusch

Features

Lichtausbeute

Verarbeitung

34 Rezensionen

D
Geht so.
Dirk4587 21.06.2017
Habe das Teil in der Hoffnung gekauft, nun die eierlegende Wollmilchsau in der Lichttechnik gefunden zu haben....Das ist dieser Laser leider nicht. Für eine Ilda-Ansteuerung ist der Scanner zu langsam, über DMX nur im Rahmen der Automatikprogramme nutzbar - dann kann man auch gleich die mitgelieferte Fernbedienung nutzen. Die allerdings muss man fast ans Gerät halten und nur direkt von Vorn....
Nutzt man die mitgelieferte Tastatur, ist die Schriftart und Form nicht wählbar, der verwendete Schrifttyp allerdings bringt auch gern schon die Scannereinheit an ihre Grenzen.....
Da ich das Gerät mobil als DJ nutze, erreiche ich die besten Ergebnisse mit den Automatikprogrammen. Diese haben dann allerdings eine spektakuläre Lichtausbeute, mit tollen Farben. Insgesamt ein Gerät, das Spass machen kann, wenn man sich noch nicht mit professioneller Lasersteuerung beschäftigt hat. Am Ende fehlt einfach etwas Geschwindigkeit in der Scannereinheit.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Tolles Gerät
Der Australier 12.07.2018
Den Laser benutze ich in meiner Scheune die ich als Disco umgebaut habe. In Verbindung mit der Starville AF-40 Nebel-Maschine ein echter Knaller mit sehr intensiven Farben. Die einprogrammierten Programme sind ganz nett, Aut 1 u. Aut 2 sind super, jedoch muß ich mir noch eine Idla Steuerung zulegen, denn immer die gleichen Programme abzuspielen wird zu langweilig. Das Mikrofon funktioniert leider nur wenn der Laser sehr nahe an einem Lautsprecher positioniert ist. Auch die mitgelieferte Fernbedienung funktioniert nur sehr nahe am Laser, schade. Jedoch über die Tastatur kann mann alles prima steuern. Die Tastatur war gebrochen, wurde von Thomann jedoch sofort kostenfrei ersetzt, prima Service.Der Lüfter ist schon laut, da ich den Laser jedoch in 4 Meter Höhe installiert habe, ist das Geräusch nicht mehr störend. Alles in allem ein tolles ausbaufähiges Gerät zu einem super Preis.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Super Laser - Klasse Ausstattung - Scanner ein wenig langsam
kaiserchrss 20.04.2020
Nutze den Laser aktuell zuhause für's "Bedroom DJing" möchte ihn aber auch auf bei kleineren Veranstaltungen bis 100 Leute einsetzen.
Ein paar Sachen sind mir dabei aufgefallen:

- Die einzeln Farben haben unterschiedliche mW-Outputs nur bei additiver Überlagerung aller Farben werden die 1000mW erreicht
- Die Möglichkeiten zur Ansteuerung sind wirklich vielfältig. IR-Fernbedienung / PS/2-Tastatur / DMX / ILDA (und eine ILDA-Schnittstelle bei dem Preis ist wirklich selten)
- ILDA to USB Interface und ILDA-Software nicht enthalten
- Schöne Auto-Presets und Audio-reaktive Mustergenerieung
- Die 30KPPS hatte ich mir etwas schneller vorgestellt. Sobald etwas mehr auf der Projektionsfläche zu sehen sein soll sieht man teilweise deutlich wie der Scanner nicht mehr hinterherkommt. Bei kleineren Motiven aber einwandfreie Darstellung.
- In Verbindung mit einem Hazer bzw. Nebelmaschine sehen die bunten Rays echt atemberaubend aus. Habe mal ein Bild als Beispiel aufgenommen:

>
Fazit: Habe hier meinen ersten RGB Showlaser gefunden und für das Geld kann er echt viel. Kleine Abzüge wegen dem doch ein wenig langsamen Scanner. Bin aber alles in allem super glücklich damit.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Macht was her
AAJ82 20.10.2021
Spitzen Laser mit toller Show und vielen Effekten. Ein richtiger hingucker. Das einzige was etwas zu bemängeln ist der Lüfter ist sehr laut und der Anschluss für die Tastatur mit dem Adapter ist etwas anfällig auf verbiegen bzw abbrechen. Ist mir noch nicht passiert aber man sollte darauf achten das keine Spannung auf dem Kabel ist. Ansonsten absolut feiner Laser mit richtig viel Bums!
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden