Shure SM 7 B

549 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gut, hat aber Ansprüche
19.06.2016
Ich war für GameTalk FM auf der Suche nach einem neuen Mikrofon. Mit zur Auswahl standen auch ein Rode Broadcaster sowie ein Shure Beta 87A. Zuvor habe ich mit einem Rode Procaster gearbeitet. Schliesslich wurde dieses Shure SM7B auserkoren, da hier das Gesamtpaket für meine Anwendung am besten stimmte.

Hier einige wichtige Hinweise an potentielle Käufer:
- Das Mikrofon ist schwer. Ein stabiler Mikrofonarm ist Pflicht.
- Die Steckermontage erfolgt vertikal. Bitte Kompatibilität mit dem Mikrofonarm vorweg prüfen.
- Es verlangt sehr viel Gain.
- Es klingt für ein dynamisches Mikrofon sehr wenig nach dynamischem Mikro - ich mag das.
- Es klingt sehr natürlich. Wer einen künstlichen "larger than life Sound" mit viel Punch sucht, ist hier wohl falsch, oder muss mehr EQ bemühen.
- Für ein dynamisches Mikro ist es relativ empfindlich für Nebengeräusche.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Absolut gutes Sprechermikrofon zum fairen Preis
Christian aus N., 21.05.2012
Ich benutze das SM 7 B als Hörfunkjournalist hauptsächlich für Sprachaufnahmen im Homerecording.

Zuvor hatte ich ein Großmembran-Kondensator-Mikro. Da ich mir keine Sprecherkabine bauen wollte, war ich auf der Suche nach einem Mikro, das möglichst wenig Umgebungsgeräusch abnimmt. Und genau das kann das SM 7 B: Es klingt natürlich im Nahbesprechungsbereich, ohne Neben- oder Brummgeräusche.

Allerdings braucht man einen recht kräftigen Preamp.
Für Sprachaufnahmen ist der zweite beiliegende, dickere Poppschutz meiner Meinung nach Unsinn, da er zu sehr dämpft. Denn auch mit dem dünneren Poppschutz ist das Mikro wenig anfällig für harte Konsonanten.

Der in die Aufhängung integrierte XLR-Anschluss gefällt mir gut. Ich benutze das Mikro meistens "hängend", habe es aber auch schon für Gesangsaufnahmen auf ein Stativ geschraubt (auch in diesem Anwendungsbereich war ich sehr zufrieden).

Kurzum: Das SM 7 B bietet viel Mikrofon für vergleichsweise wenig Geld. Man braucht hier wenig Dämmung im Aufnahmeraum. Meiner Meinung nach ist das SM 7 B beispielsweise besser als das Electrovoice RE-20, welches in vielen Radiostationen zum Einsatz kommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Rockmikrofonsound auch für Heimstudio
Ken, 11.11.2009
Der Sound ist typisch Shure, aber mit einige Tricks: Die Kapsel sitzt hinter ein grossen Metallkorb. Mit Popschutz (RK 345-mitgeliefert) ist ein Abstand zur Kapsel von minimum 6cm gewährleistet. Dadurch ist der Proximity-Effekt zwar noch da, bleibt aber unter Kontrolle.

Ein Impedanz-Transformator, der normalerweise in Dynamic-Mikrofone zu finden ist, fehlt. Führt zu ein schwachen Ausgangspegel, aber mit den Preamps in mein Mackie VLZ3 oder Tascam US-1641, habe ich bei Gesangsaufnahmen kein wahrnembares Preamp-Rauschen. Für zusätlichen Pop-Schutz kann der Bass-Rolloff-Schalter aktiviert werden, der grössere Popschutz montiert werden (sound wird aber hörbar dumpfer), oder beim Mackie VLZ3, den 18dB-Hipass-Filter aktiviert werden.

Im vergleich zu meinem Neumann TLM-103; der SM7b wirkt klarer und presänter (auch in Flat-Einstellung). Der Neumann TLM-103 klingt im vergleich weniger dramatisch, dafür aber natürlicher. Leider ist er sehr pop-empfindlich und muss mindestens 1/2 Meter vom Mund entfernt sein. Dadurch findet der Sound vom Raum (und Kopfhörer!) auch den Weg auf die Aufnahme. Vorteile und Nachteile.

Die Flat-Einstellung klingt cool, so wie ein Radio-DJ. Dieser Effekt wird aber künstlich mit ein passiven L-C Scoop-Filter erreicht und reduziert den ohnehin schwachen Ausgangspegel. Ich lass lieber den Presence-Boost eingeschaltet (irreführend - ist eigendlich der direkte Sound des Mikrofons) und korrigiere den Sound nachträglich am Mischpult oder im Mix.

Warum es als Grossmembran-Mikro eingestuft wird, ist mir nicht klar. Die Kapsel hat den gleichen Durchmesser wie mein SM58!

Zur Verarbeitung, folgendes: auf mein Exemplar war der Deckel der Kapsel schief angeklebt, die schwarze Farbe an der Schalter-Abdeckung mit schwarzem Filzstift nachgeholfen(!) und die Farbe pellte schon am inneren der Befestigungsschrauben ab. Schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Robust und wunderbar angenehmer Sound aber...
JakobJ, 21.10.2018
Das SM 7B ist ein sehr schönes Mikrofon, der schöne runde Klang hat mich schon einige Vocalaufnahmen begleitet. Oft im Direktvergleich mit viel teureren Kondensatormikrofonen haben wir uns dann trotzdem für das SM7 entschieden.
Aber: Es braucht wahnsinnig viel Gain, ich nehme einen normalen Gesang bei einem Kondensatormikro (je nach Sänger) mit zwischen 15 und 35 dB Gain auf - hier geht es eher in die 50-70 dB Vorverstärkung - man sollte also einen entsprechenden rauscharmen Vorverstärker gleich dazubestellen!
Abgesehen davon: sehr zu empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikro...
Oliver V. 365, 01.10.2018
...für viele Anwendungen. Man sollte einen guten (besser SEHR guten Preamp) haben. Das ist wichtig, da das Mikro selber einen sehr geringen Pegel liefert. Als Sprechermikro nehme ich es nur, wenn die angebotene Stimme eine gewisse Kraft hat. Für schöne, aber leise "Stimmchen" ist es nicht geeignet. Als Vocalmikro in akustisch schwierigen Situationen bringt es bei entsprechendem Input sehr gute Ergenisse. Ich nutze als Preamp SPL - das funktioniert gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für shouter ein must-have
Alexander492, 02.11.2009
Also das was man schon in den gängigen Foren drüber lesen kann, bestätige ich hiermit. Sobald es um laute Stimmen oder "scream"shout"growl" Sachen geht eignet es sich sehr gut und man kann es dem jeweiligen Nutzer auch gut durch Bassabsenkung/Präsenzanhebung anpassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klassiker!
13.01.2015
Definitiv ein super Mikro, das seinen Ruf nicht geschenkt bekommen hat. Mega gute Verarbeitung, wie man sie von Shure kennt.
Der Sound ist brachial mittig, rauchig und fett, vor allem am Gitarrenamp.
Leider muss es sich bei meinen Vergleichen gegen mein mit ähnlichen Eigenschaften gespicktes MD441 geschlagen geben, an der Kick und den Vocals verlor es den ausgeglichenen und fairen Kampf gegen das auch nicht viel andere RE20.
Da es jedoch preislich unter beiden Mitstreitern angesiedelt ist, im Handling definitiv beiden überlegen und einen fast noch unkaputtbareren eindruck hinterlässt, rückt es ein nüchterner Blick zurück in's Rampenlicht. Die beiden Wechselbaren Schaumköpfe haben auch was für sich. Wer sich zwischen einem der drei genannten Kandidaten entscheiden muss, dem sei dieser Kauf wärmstens empfohlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klassiker
Lukas7523, 02.01.2015
Guter Sound für Sprache, Baritone und Bässe. Kein Frauenmic.
Gute Wahl für etwas Livefeeling beim Singen im Studio
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gesamtsound gut!
Mauna, 18.06.2018
Ich habe es zurückgeschickt weil es mir zu extreme S Laute gemacht hat, die man nicht einmal mit DeEsser in den Griff bekommen hat. Bestimmt als Sprecher Mikrofon sehr gut geeignet, wie ich finde als Vocal Studio Mikro eher nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Eigentlich gut - Preis/Leistung: Naja
Alexander610, 29.01.2016
Das SM7B ist ein grundsolides und gute Studiomikrofon.
Ich würde es vor allem bei lautem Gesang oder für "dünne" Stimmen bevorzugen.
Allerdings gibt es günstigere Großmembran-Kondesnatormikros, die zwar eine ganz andere Charakteristik haben, aber subjektiv besser klingen.

Ich wollte es als 2. Mikro zu meinem STC-2 für's Homestudio verwenden, habs aber wieder zurückgeschickt, weil es für den Preis einfach keinen mehrwert hatte.

Danke an Thomann für die Problemlose Abwicklung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
zu viel Hype
kokomiko, 07.12.2015
Es wird m.E. etwas zuviel Hype um dieses Mikro gemacht. Als Gesangsmikro ist es m.E. nur sehr begrenzt einsetzbar. Wo es mich hingegen positiv überrascht hat war E-Gitarre, insbesondere im unteren Frequenzbereich. Da habe ich das SM57 doch schon häufiger zur Seite gelegt. Ich empfehle umbedingt es für den angestrebten Anwendungszweck zu testen. Sonst kann man schon eine Enttäuschung erleben. Und so ganz günstig ist es ja nicht...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Cooles Mic!
Jakob223, 04.10.2013
Ist sehr universell einsetzbar.
Den letzten Stern gibt es allerdings nicht weil das Mic dermaßen viel Vorverstärkung braucht, sodass man eigentlich gezwungen ist, noch einen guten, leistungsstarken Preamp dazu zu kaufen. Ansonsten zu leise oder Rauschen.
Trotzdem. Guter Sound!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Spitzensound, aber...
Brigitte aus E., 23.06.2012
Rein klangtechnisch kenne ich bis heute kein Mikrofon, das mit dem des SM7B vergleichbar ist. Es bietet einen einzigartigen, warmen Sound, der in Kombination mit integriertem Ploppschutz und shockabsorbierender Aufhängung erstklassig für Broadcast-Anwendungen geeignet ist.

Allerdings musste ich bereits das zweite SM7B an Thomann zurücksenden, da sich beim ersten Mal die Farbe vom Galgen ablöste, das Austauschgerät hatte zeitweise Aussetzer und gab für einige Sekunden hin und wieder kein Signal von sich. Das dritte jedoch ist nun sowohl optisch als auch funktionell akzeptabel.

Erwischt man nicht grade ein "Montagsprodukt", wie es eine Bewertung vor mir schon treffend beschrieb, ist dieses Mikrofon eine erstlkassige Wahl für jedes Studio. Aufrund des erheblichen Aufwandes für die Retouren daher von mir leider einen Stern Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Klassiker
ancrockx, 07.01.2014
Sollte in keinem Studio fehlen - Vocals und Guitars klingen extrem druckvoll!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Shure SM 7 B

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.