Shadow SH955 NFX-C Cello Tonabnehmer

Professioneller Nanoflex-Folientonabnehmer für Cello

Der SH 955-NFX ist ein professioneller Nanoflex-Tonabnehmer für Cello, der einen absolut reinen, natürlichen Klang erzeugt. Aufgrund der Shadow entwickelten NFX-Technologie ist der Tonabnehmer absolut brummfrei. Sämtliche Nanoflex-Tonabnehmer nehmen sowohl die Schwingungen der Saiten, als auch die des Steges auf und übertragen dadurch ein Klangbild, das dem einer Mikrofon-Stegtonabnehmer-Kombination gleicht.

Die Lautstärke- und Tonregeleinheit wird zwischen den mittleren Saiten montiert. Diese beinhaltet die Eingangsbuchsen für den Tonabnehmer, die 6,3 mm Ausgangsbuchse und die Batterie. Bei dem geringen Energieverbrauch des Systems reicht die 3 V Zell-Batterie (2032) für ein Jahr.

Für die Installation des Tonabnehmers am Instrument sind keinerlei Bohrungen oder Fräsungen notwendig.

  • hochempfindlicher Doppel-Unter-Steg-Tonabnehmer (1 Tonabnehmer je Stegfuß)
  • absolut frei von störenden Nebengeräuschen
  • Lautstärke- und Tonreglereinheit
  • 6,3 mm Klinkenbuchse
  • 3 V Zell-Batterie
  • sehr niedriger Energieverbrauch

Weitere Infos

Aktiv Ja
Passiv Nein
Inkl. Preamp Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shadow SH955 NFX-C Cello Pickup
49% kauften genau dieses Produkt
Shadow SH955 NFX-C Cello Pickup
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Shadow SH-SC1 Cello Pickup
22% kauften Shadow SH-SC1 Cello Pickup 39,90 €
David Gage The Realist Cello
11% kauften David Gage The Realist Cello 198 €
K&K Definity Pickup Silver
5% kauften K&K Definity Pickup Silver 79 €
Schatten Design C-12 Std Passiv Cello
4% kauften Schatten Design C-12 Std Passiv Cello 149 €
Unsere beliebtesten Tonabnehmer für Cello
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klang super, Gehäuse könnte verbessert werden
Khaldun, 03.02.2014
Der Piezo-Abnehmer Shadow SH955 NFX-C für Cello ist recht schnell am Instrument angebracht. Die Seiten müssen dafür etwas gelockert werden und dann die Folienkontakte unter den Steg geschoben werden.

Wenn einem die minimal höhere Seitenlage nichts ausmacht, braucht beim Cello nichts verändert werden, ansonsten müsste der Steg unten etwas abgeschliffen werden. Puristen werden bemängeln, dass durch die Klemmbefestigung zwischen Steg und Saitenhalter das freie Schwingen der Saiten zum Endpin hin beeinträchtigt wird. Ich selbst konnte auf meinem Mittelklasseinstrument beim Spiel ohne Verstärkung keine Klangbeeinträchtigung feststellen.

Der verstärkte Klang ist für einen Piezo-Abnehmer sehr voll und gleichzeitig klar, da sowohl die Schwingungen am Steg als auch von der Cello-Decke abgenommen werden. Super sind die Regler für Volumen und den Klang. Das ermöglicht eine leichte Vorverstärkung und bändigt die piezotypischen Probleme mit zu scharfen Höhen. Der Klang ist wesentlich natürlicher als andere von mir getestete Piezo-Abnehmer. Besser klingt nur ein optimal positioniertes Studiomikro - da gibt es aber bei Liveauftritten Probleme mit Rückkopplungen. Dagegen ist der Shadow-Abnehmer bis zu einer recht hohen Lautstärke immun. Insgesamt also für den Sound von mir fünf Sterne.

Höhen und Tiefen hat für mich die Verarbeitung. Die inneren Werte sind bestens. An den Buchsen und Reglern gibt es nichts zu meckern, die funktionieren einwandfrei und ohne Wackler und Kratzen. Der eingebaute Mini-Vorverstärker ist recht rauscharm und klingt einfach gut. Die verwendete Knopfbatterie ist problemlos in Elektronikmärkten und manchmal sogar beim Lebensmittel-Discounter erhältlich. Der Energieverbrauch ist minimal, nach mehreren Monaten nutze ich immer noch die mitgelieferte Knopfzelle. Unverständlich ist mir daher, warum der Abnehmer dann keinen Deckel für das Batteriefach hat.

Die Batterie liegt offen, so als ob sie bei einem Liveauftritt schnell gewechselt werden müsste. Die dünne Kontaktnase kann an einem Ärmel oder Schal hängenbleiben und leicht abbrechen. Ansonsten ist das Plastikgehäuse funktional. Warum müssen aber die Shadow-Abnehmer diese billig aussehende Silberfarbe haben? Schwarz wäre an einem akustischen Instrument wesentlich dezenter. Vielleicht baut Shadow ja einmal eine Pro-Version in schwarz und mit Batteriedeckel (z.B. als Thomann Sonderedition).

Engagierte Musiker würden dafür sicher gerne ein paar Euro mehr ausgeben.

Fazit: Für den tollen Klang, die guten Regelmöglichkeiten und die inneren Werte insgesamt von mir fünf Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nyckelharpa
21.03.2016
Ich verwende den Pickup für eine Tenor Nyckelharpa und bin sehr positiv überrascht. Der Pickup nimmt sehr viel Schwingungen der Resonanzsaiten mit und der Sound klingt somit nicht nur sehr natürlich sondern (Puristen bitte weghören ;-) ) sogar voller als akkustisch.

Die Montage wäre grundsätzlich sehr einfach, wenn mir nicht durch meine Unachtsamkeit der Stimmstock umgefallen wäre. Aber das Problem ist wieder behoben und der Pickup bleibt ohnehin fix montiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr gut geeignet für bestimmte Bereiche
02.05.2016
Der Pickup ist im Vergleich zu anderen seiner Art wirklich sehr gut. Der unbearbeitete Sound kommt einem Celloklang näher als sonst.
Wer einen Tonabnehmer sucht, der sich in einer Band o.ä. gut durchsetzen kann, liegt hier richtig. Gute Effekte erzielt man, wenn man noch einen Reverb einbaut.
Ggf. muss man einzelne Frequenzbereiche mit einem geeigneten Equalizer absenken (z.B. das kleine C und auch das große G, da diese wenn man die höhere Oktave spielt mitschwingen und den Sound so stören können).
Wer eine Verstärkung sucht, die den Celloklang wirklich originalgetreu wiedergibt, der sollte das dpa d:vote verwenden.
Die Montage des Tonabnehmers ist zu bewerkstelligen. Allerdings werden Cellisten, die über teure Instrumente verfügen nicht bereit sein, die Abnehmer unter den Steg zu montieren. Sollte man vorher unbedingt absprechen. Bei "billigen" Instrumenten ist das meiner Meinung nach ok).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ein solider Tonabnehmer mit zufriedenstellender Qualität
JoelG, 02.05.2012
Gesagt wurde schon viel, deshalb kurz und knapp: Ein zu empfehlender Tonabnehmer, der seinem Preis gerecht wird. Die Qualität des Celloklanges ist hoch, die Verarbeitung präzise und die Montur am Cello für jeden machbar. Für Bandauftritte auch zu empfehlen, wie es sich gestern Abend gezeigt hat. Der Klang konnte sich gut (ohne zusätzliche Verstärker!) gegen Schlagzeug, Bässe, Acoustic und E-Gitarren behaupten. Für mich eine sehr gute Wahl!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Cello
Cello
Sie interessieren sich für ein Violoncello? Dann sind Sie hier genau richtig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.