Sandberg California II TM 4 BM CR

1

E-Bass

  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Vogelaugenahorn
  • Sattelbreite: 39,5 mm (1,55")
  • Mensur: 864 mm (34")
  • Griffbrettradius: 14"
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Delano Single Coil (Hals) und 1 Delano Humbucker (Steg)
  • 2-Band aktiv/passiv EQ
  • Master Volume-, Treble-, Balance- und Bassregler
  • Humbucker Split Schalter
  • schwarzes Schlagbrett
  • Sandberg lightweight Mechaniken
  • verchromte Hardware
  • Farbe: Creme Hochglanz
  • inkl. Gigbag
  • made in Germany
Erhältlich seit August 2018
Artikelnummer 439400
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Creme
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 22
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JH
Elektronik Aktiv, Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
1.949 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
1

1 Kundenbewertungen

1 Rezension

DT
Moderner Jazzbass in dezenter, edler Optik
David Theophil Hilbert 06.11.2021
Ich habe schon einige Bässe und wollte noch einen Jazz-Bass haben mit Ahorngriffbrett. Und wenn schon denn schon sollte er mehr als 20 Bünde haben, denn das habe ich schon manchmal vermisst. Dieser Bass war mir einfach sympathisch mit seinem edlen und doch dezenten Erscheinungsbild. Der Bass wird in einem schönen Gigbag geliefert (nicht mit diesen roten Absetzungen, sondern fast komplett schwarz). Die Cremefarbe wirkt ein bisschen vintage, da sie einen ganz leichten Gelbton beeinhaltet, eben cremefarben. Das sieht man auf den Bildern nicht so gut.

Der Bass hat ein angenehmes Gewicht von 3,835 kg und hängt recht ausgewogen am Gurt, nur minimal kopflastig. Ausgeliefert wird der Bass mit stainless steel Saiten von Sandberg. Hals und Griffbrett sind satiniert und fühlen sich sehr gut an, wie schönes, glattes Holz. Das Vogelaugenahorn sieht erst einmal etwas gewöhnungsbedürftig aus, gibt dem Ganzen aber einen Hauch von Edelbass. Hals und Lackierung sind tadellos verarbeitet. Nicht so toll ist, dass der kleinste der mitgelieferten Imbusschlüssel, den man für das Einstellen der Seitenreiter braucht, nicht genau genug gearbeitet ist, sodass sich die Schrauben damit kaum drehen lassen. Da musste ich den Imbusschlüssel aus meinem eigenen Werkzeugkasten nehmen.

Die Bespielbarkeit ist großartig, Jazz-Bass-typisch. Dazu trägt auch der satinierte Hals bei. Die Seitenlage war bereits sehr niedrig eingestellt und lies sich auch gut spielen. Die Intonation musste ich aber noch verbessern.

Vom Sound her liefert er das, was ich erwartet habe: einen samtigen, etwas transparenten Ton, der sehr direkt ist. Das Sustain und die Dynamik sind sehr gut, die Pickups liefern ordentlich Power. Das Tonspektrum ist insgesamt sehr ausgewogen und bringt viel Fülle über alle Frequentbereiche. Ich spiele meistens passiv, und da finde ich es super, dass der Höhenregler auch passiv funktioniert. Das ist ja nicht bei allen Herstellern selbstverständlich. Mit dem Humbucker bekommt man einen in den Mitten fetteren Ton, auch, wenn man beide Pickups mischt. Nutzt man den Bridge-Pickup auch als Single-Coil, erhält man einen klassischen Jazz-Bass-Ton, mit einer modernen Note. Wie viel das Vogelaugenahorn zum Ton beiträgt im Vergleich zu normalem Ahorn, weiß ich nicht. Auf jeden Fall bin ich mit dem Sound zufrieden. Der neutrale Aktiv-Modus und der Passiv-Modus sind nicht unterscheidbar.

Toll finde ich bei Sandberg, dass es einen Balance-Regler für die Pickups gibt. So kann man diese super einfach nach Belieben mischen, und man kann die Lautstärke mit einem einzigen Poti regeln.

Fazit: Ich kann dieses wunderschöne, edel und dezent anmutende Instrument wirklich empfehlen. Mit dem doch höheren Preis zahlt man die guten und fairen Arbeitsbedingungen in unserem Land eben mit und der ökologische Fußabdruck dieses Basses ist sicherlich auch etwas kleiner, da er nicht erst um die halbe Welt transportiert wurde.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden