Rode PSA1+
139 €
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.02. und Mittwoch, 8.02.
1
N
WOW!
NadineM 16.11.2021
Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal über einen Mikrofonarm sagen würde, aber WOW! Die Verarbeitungsqualität ist der Hammer. Lässt sich butterweich verstellen, macht dabei praktisch keine Geräusche und hält mein Sennheiser MK4 samt Spinne (kopfüber montiert) an Ort und Stelle. Dazu keine bemerkbaren Reflektionen (der Arm kommt in meiner Sprecherkabine zum Einsatz).
Er ist teuer, ja, aber das ist wirklich ein Profi Produkt und das spürt man.
Verarbeitung
Stabilität
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Stabile Sache
Wahwah93 04.07.2022
Für die wöchentliche Podcast Produktion, sowie als Talkback in der Regie, nutze ich einfach gerne das SM7B. Klassiker, muss man nicht viel dazu sagen. Aber das SM7B flexibel zu halten, am Tag 5 mal in verschiedene Positione zu begeben und das unkompliziert, da kann man dann schon größere Abhandlungen schreiben.

Ich habe mir also den PSA1+ besorgt, lieber einmal richtig kaufen, als 1 mal billig plus später dann doch teuer. Und was soll ich sagen? Ich wurde bisher nicht enttäuscht. Super einfach zu montieren, habe dann später noch ein Loch in die Tischplatte gebohrt und Ihn jetzt fix verankert, aber auch die flexible Schraubklemme hat Ihren Job sehr ordentlich gemacht. Durch den Gasdruckhebel, steht das Mikrofon wie eine eins, in jeder gewünschten Position und ist eben so schnell auch wieder aus dem Weg. Kann einfach aus der Verankerung gelupft werden, wenn man es mal komplett weg haben möchte - ist aber auch ebenso schnell wieder montiert. Klare Kaufempfehlung - der Preis ist für diese Qualität einfach gerechtfertigt.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ba
Nicht billig aber sehr gut
Bruno aus G. 24.12.2021
Wollte endlich ein Stativ unkompliziert und einfach in der Handhabung.
Nach längeren suchen kam ich auf das Rode PSA1+. Dabei haben mir die Bewertungen sehr geholfen. (Danke) Egal ob leichtes oder schweres Mikro,
ohne schrauben hoch ,runter ,rechts ,links, drehen Arm bleibt immer da wo man ihn hinstellt. ein Traum.
Verarbeitung: Sehr stabil, Handhabung Top, Schraubfuß oder Verschraubung sehr stabil.Man kann während der Aufnahme den Arm bewegen ohne Störgeraüsche.

Fazit: Wer viel mit arbeitet ,lohnt sich die nicht gerade billige Anschaffung immer. Wer eine billigere Lösung sucht kann auch das PSA1 kaufen auch gut. Habe wirklich nichts zu bemängeln.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
TOP Mikrofonarm - Hochwertige Verarbeitung, mega flexibel, beste Materialien- Klare Empfehlung!
INZTITUT 14.12.2022
Mit diesem Mikrofonarm wählt ihr direkt ein Profi-Modell das hochwertig verarbeitet ist. Edelstahl, solide Schaniere und Gelenke und sogar eine Neopren Ummantelung sorgen für präzise Ausrichtung - absolut geräuschlos. Wir können diesen Mikrofonarm nur uneingeschränkt empfehlen.

Warum wurde mir dieser Arm nicht direkt von Thomann empfohlen, sondern war erst der heisse Tipp des YouTubers @NoteYourVision? Der mir mit einem Shure Mikrophone im Bundle empfohlene Roadworx Microphone Arm ARTIKELNR. 501399 ist dagegen im Vergleich absoluter Schrott. Während der Roadworx sich mittels Schraubzinge nicht mal fest arretieren lässt, sitzt der Rode PSA1+ bombenfest in der Halterung, die sich zudem auch spielend leicht befestigen lässt.

Genutzt wird der Mikrophonarm mit einem Rode NT1-A Mikrophone und hat einen K&M 23840 Microphone Arm abgelöst, der mich auf Dauer nicht zufrieden gestellt hat.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Stabli und einfach
DukeValentin 18.05.2022
Nach langem hin und her Überlegen habe ich diesen teuren Arm gekauft.
Ich brauche ihn für schnelle Aufnahmen mit Saxophon oder Stimme d.h. Voiceovers und ich benutze ihn live für Meetings.
Es hängt ein EV RE320 dran, welches sehr schwer ist aber der Arm hat keine Probleme, das Ding zu halten und knarzt nicht oder federt zurück in die Ausgangsposition. Alles wie es sein soll.
Das einzige, was nicht 100% ist, ist dass die schrauben zum festhalten des Mikros in manchen Positionen nicht perfekt festhalten. Das ist aber kein Problem, weil man auch genug Positionen findet, in denen das Mikro bombenfest hält.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Ein super Mikroarm
franz78 04.10.2022
Das ist wirklich eine Hausnummer.
Ein super wertiger Mikrofonarm.

Wenn man den Mikrfonarm auspackt merkt man gleich das hochwertige Gewicht, fast vgl. mit dem Gefühl einen K&M Ständer auszupacken, und wie durchdacht der Arm ist.
Die Kabelführung ist sehr schön, die Aufnahme für dem Arm am Tisch ist sehr stabil und wenn ein Mikrofon angeschraubt wird, dann kann man mit dem Arm es genau dorthin bewegen wo man es braucht.
Empfehle ich sehr und würde ich wieder kaufen.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Absolut super
Ka-rinchen 25.10.2022
Der Arm ist einfach klasse. Stabil, gut zu befestigen und lautlos.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Besser als jegliche konkurrenz
ZenneX313 04.12.2022
Benutze den Arm mit einem Rode Procaster zusammen und hatte vorher immer "billig" Ständer im wert von maximal 40€, die aber nach einem jahr den geist aufgegen haben also musste was ordentliches her.
Der Arm hat mit dem relativ schwerem Procaster absolut kein problem und ist selbst voll ausgefahren absolut bombenfest und verrutscht keinen millimeter.
verarbeitung auch top, alles top :)
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Funktioniert einfach und sieht gut aus
Anonym 11.12.2022
Ich hatte vorher einen einfachen klapprigen Halter, der mit meinen Mikrophon überfordert war und auch nicht genug Reichweite hatte. Der hier spielt in seiner eigenen Liga und funktioniert einfach.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Lieber etwas mehr bezahlen
Tommy_H 17.12.2022
Hatte vorher den Mitbewerber von Millennium. Kein Vergleich. Ohne Einstellungen und Klemmräder stabiler, leiser und viel einfacher zu bewegen. Auch BEIDEN mitgelieferten Tischklemmen sind top!
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Rode PSA1+