Richter Raw II Contour Torro Black

44

Gitarren- & Bassgurt

  • Premium Rindleder
  • offenporig und atmungsaktiv
  • mineralische Gerbung
  • frei von Schadstoffen gemäß Verbotsverordnung
  • frei von AZO-Farbstoffen und umweltfreundlich hergestellt
  • Lederstärke: 3,5 - 4 mm
  • Länge verstellbar: 100 - 147 cm
  • Breite: 6 cm
  • Farbe: Schwarz
  • Kontrastnaht aus dickem Sattlergarn
  • handgefertigt in Deutschland
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 387985
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 147 cm
Breite 60 mm
Farbe Schwarz
Besonderheiten keine
35 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

44 Kundenbewertungen

27 Rezensionen

F
Toller Gurt
FirestormMD 18.02.2019
Da ist ein wirklich erstklassiger Gurt. Wenn man ihn erstmal eingestellt hat, macht das Gitarrespielen gleich nochmal Spaß damit. Ich bin ja verstellbare Nylon- oder Baumwollgurte gewöhnt, mit denen man die Gitarre mal nach Spielgefühl höher oder tiefer hängen kann. Das ist bei dem Gut nur noch bedingt möglich, vor allem, wenn man Strap-Locks installiert hat. Aber wenn man seine Länge gefunden hat, macht es echt Spaß mit dem Gurt. Die Verarbeitung ist tadellos und das Tragegefühl schön wertig. Man spürt seine Gitarre und es rutscht auch nix mehr hin und her, im Vergleich zu Nylon. Ich kann den Gurt guten Gewissens empfehlen.

Nur zur Info, scheinbar fertigt Richter auch Modelle für Thomann, die dann unter dem Banner Harley-Benton laufen. Die wären dann gut 15¤ günstiger. Bei Gelegenheit werde ich das mal austesten.

Nachtrag: Der HB-Gurt enspricht 1:1 dem Richter-Gurt. Nur die Qualität des Leders ist etwas geringer. Da muss jeder für sich entscheiden, ob er 15¤ sparen will. Ich hab beide Gurte und würde auch beide Gurte wieder kaufen.
Verarbeitung
Tragekomfort
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Wa
Walter aus G. 31.01.2022
Sehr hochwertiger Gurt, aber Glattleder rutscht eben an der Kleidung. Eine Innenseite aus Rauhleder wäre besser gewesen.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Richter Raw II Contour Torro Black
LukasB. 17.10.2019
Ich habe daran meine reichlich schwere Hagstrom Superswede Tremar hängen und empfinde den Tragekomfort als sehr angenehm. Der Gurt passt sich (nach ein bisschen Auf- und Ausrollen, um das Leder geschmeidiger zu machen) gut an, drückt und reibt nicht, und Abfärben konnte ich auch nicht feststellen.

Ich verwende den Gurt mit Schaller S-Locks. Dadurch ist es natürlich recht aufwändig, die Länge zu verstellen. Brauche ich aber auch nicht - einmal die richtige Länge gefunden, dann ist alles gut.

Geruchsbelästigung konnte ich nicht feststellen. Klar - wenn ich mit der Nase direkt an den Gurt gehe und kräftig einatme, dann hat's natürlich einen ganz leichten, typischen Ledergeruch. Das ist aber im Normalgebrauch nicht zu merken (die Gitarre steht bei mir im Wohnzimmer).
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Dicker, stabiler Gurt
filmchen 25.02.2022
Der Gurt besteht aus dickem, eher hartem Leder. Das Überstülpen über die Gurtpinne der Gitarre ist aufgrund der Dicke/Härte mühsam. Dafür aber braucht man nicht zu befürchten, dass der Gurt plötzlich wieder abspringt. Ich sicher meine Gurte an den Pins gerne mit Bierflaschen-Gummidichtungen. Bei diesem Gurt geht das nicht, weil er zu dick ist.
Ich bekomme die Gitarre mitsamt Gurt in meinen Koffer. Wer wegen eines eng geschnittenen Koffers den Gurt abnehmen muss, wird sich schnell nach einer Security-Lock-Lösung umsehen.

Ein Punkt Abzug bei Tragekomfort, da etwas hart.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden