Remo 18" Fiberskyn 3 Med. (FA) Bass

22

Fell für Bass Drum

Die FiberSkyn 3 Serie bietet synthetische Materialien mit dem Spielgefühl und Sound traditioneller Naturfelle.

  • Größe 18"
  • Fellstärke: Ambassador (FA)
  • erhältlich in den Fellstärken Diplomat (FD) und Ambassador (FA)
Erhältlich seit August 2010
Artikelnummer 252739
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Natur
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
Resonanzloch Nein
50 €
62,20 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
Z
Gourmet Futter für Auge und Ohr
ZultanGearHead 28.03.2021
Ein gutes Schlagfell für meine 18er Gretsch Catalina Jazz Bass Drum war längst überfällig. Der Sound der Original Felle - Remo China - war sehr dumpf und muffig. Warum Gretsch für einen Bop Kesselsatz beiderseits gedämpfte Bass Drum Felle einsetzt, ist mir schleierhaft. Da ich auf allen Snares und Toms Skyntone Häute spiele, war die Wahl des Fiberskyn 3 Med. (FA) Bass Drum Felles vom Remo quasi vorbestimmt. Die Optik ist purer Genuss und ebenso der Sound. Ziemlich tief gestimmt und bar jeglicher Dämpfung ergibt sich ein wunderbar warmer, offener Vintage Sound mit ordentlich Sustain. Ich steh total drauf!
Zur Qualität kann ich noch nichts sagen, ich hoffe jedoch sehr, dass sich die Beschichtung nicht löst, wie es wohl bei Fiberskyn Snare Fellen häufig vorkommen soll.
Kurz und knapp:
Der Sound des Remo 18" Fiberskyn 3 Med. (FA) Bass Drum Felles ist gewiss nicht jedermanns Sache und nicht mit jedem Stil kompatibel. Wer kein Jazzer ist, aber gerne was neues ausporbiert und an Sounds tüftelt, sollte dieses ungedämpfte Fell ruhig mal antesten. Meinen Geschmack trifft dieses sexy Fell zu 100%.

Ich habe ein sehr informatives Video zum Bass Drum Tuning gefunden. Hoffe, dass Thomann diesen Link nicht zensiert:
https://www.youtube.com/watch?v=AJ2Tij1JnHY
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sieht gut aus und klingt gut
JazzMartin 02.03.2021
Ich habe dieses Fell auf der Bassdrum-Front eines pianoschwarzen Bop-Sets, mit einem Filzstreifen gedämpft. Sieht fantastisch aus und klingt gut.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Klasse, aber anders
Sputnik 13.05.2017
Spiele die Fiberskyns erstmals, ohne sie vorher getestet zu haben. Sie zieren jetzt Toms und Buffe meines Bop-Sets (mit runden Gratungen!) und klingen warm und weich, deutlich obertonärmer als Ambassador. Sie reagieren eher träge bei sehr leisen Schlägen, brauchen mehr Entschlossenheit beim Spielen. Bei zu sensiblem Spiel wirken sie etwas muffig im Ton auf mich. Mit entsprechend angepasster Spieltechnik klingen sie fantastisch in meinen Ohren. Zudem sehen sie toll aus. Über die Langstreckentauglichkeit kann ich noch nichts sagen, ich spiele diese Felle erst seit wenigen Wochen.
Die Buffe (18x14) habe ich vorne und hinten mit dem gleichen Fell versehen, das Frontfell (selbstredend geschlossen) mit einem schmalen Filzstreifen leicht gedämpft. Die Trommel klingt wunderbar jazzig, mit vollem und warmem Ton. Ich bin begeistert!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Sounds & looks great!
Andres6992 07.08.2015
I'm using the Fiberskyn 3 on a Surdo drum with a Remo control ring and it sounds
fantastic! I use the Surdo as part of a set and with this head I can play more articulated patterns without loosing the rich bass tone.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden