8. Zubehör & Pflege

Dämpfer und Silent-Brass

Um den Klang einer Trompete zu verändern, kann man die unterschiedlichsten Dämpfer verwenden, die je nach Material und Dynamik der Tonerzeugung einen unterschiedlichen Klang mit sich bringen. Achtung: Der Intonation muss bei Verwendung von Dämpfern besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Spezielle Systeme, die mit Kopfhörern verbunden sind, erlauben das Üben ohne Störung für die Umwelt selbst in der Mietwohnung oder um 4 Uhr in der Früh.

Pflegemittel

Selbstverständlich muss auch eine Tompete gepflegt werden, wenn man viele Jahre daran seine Freude haben möchte. Die Trompete hat direkten Körperkontakt und ist demzufolge auch besonderen Einflüssen ausgesetzt.

Zu allererst fällt die Oberfläche in Augenschein. Bei so einem glänzenden Instrument fällt jeder Fingerabdruck auf, der jedoch mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch leicht wegpoliert werden kann. Versilberte Instrumente kann man durch geeignete Polituren schnell wieder zum Glänzen bringen. Aber denken Sie daran, jede Politur schleift ein wenig Material von der Oberfläche ab.

Ein weiterer entscheidender Einfluss ist der Atem, der das Instrument durchströmt. Im Atem ist nicht nur Luft, sondern vor allem auch Feuchtigkeit enthalten, die im Inneren der Trompete kondensiert. Zudem sind auch verschiedene säurehaltigen Stoffe im Kondensat enthalten, die die Innen-Oberfläche angreifen können.

Die Strategie heißt: "Wasserlassen, Trockenlegen und gelegentliches Baden"!

Nach jedem Spiel muss das kondensierte Wasser im Instrument "abgelassen" werden. Bei Instrumenten mit einer oder zwei Wasserklappen geht das natürlich ganz einfach. Anschließend sollte das Instrument an der Luft abtrocknen. Sollte die Trompete sofort nach dem Konzert im Koffer oder Gigbag verstaut werden, so ist es ratsam, zuhause den Koffer noch einmal zu öffnen und die restliche Feuchtigkeit verdunsten zu lassen. Wie bereits oben erwähnt, sind im Speichel auch Säuren gelöst, die durch einfaches Abtrocknen im Instrument nicht unwirksam werden. Jedes Blechblasinstrument sollte ca. alle 8 Wochen gründlich mit lauwarmen Wasser gespült werden, um die Speichelreste zu lösen. Ein passender Duschschlauch-Adapter, der an Stelle des Mundstücks an der Trompete angebracht wird, erleichtert das innenwändige Spülen.

Die Ventile sollten regelmäßig geölt werden, und die Züge gefettet werden. Wenn die Trompete ungeölt benutzt wird, geschieht dies auf eigene Gefahr, da dies unnötigen Abrieb an den Ventilbuchsen verursachen kann. Verwenden Sie dazu ein entsprechendes Ventilöl.

Taschen und Koffer

Dazu muss man eigentlich nicht viel schreiben. Eine Trompete gehört in einen Koffer oder in ein robustes Gigbag. Das Material (Blech) ist sehr empfindlich - ein kleiner Schlag, schon ist eine Delle oder ein Knick im Blech. Solche Schäden lassen sich nie ganz reparieren. Daher sollte die Trompete nur Koffer oder Gigbag transportiert werden - und zwar allein. Wenn man auf der Bühne (oder im Orchestergraben) keinen Ständer für seine Trompete hat, dann sorgt auch hier der Koffer dafür, dass das Instrument sicher aufbewahrt ist.

Mehr Informationen zu Zubehör und Pflege finden Sie in weiteren Online-Ratgebern.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.