Thomann TR-620 L BB-Trompete

85

Bb- Trompete

Die Konstruktion des Instruments ist an Vorbildern aus dem japanischen Trompetenbau angelehnt.

  • ML-Bohrung: 11,68 mm (.460")
  • Messing Schallstück Ø 122,24 mm (4-13/16")
  • Goldmessing Mundrohr
  • Daumensattel am ersten Ventilzug
  • Ring am dritten Zug
  • Monel Ventile
  • 2 Wasserklappen
  • Klarlack lackiert
  • inkl. Leichtkoffer mit Rucksacktrageriemen und 7C Mundstück
Erhältlich seit Mai 2010
Artikelnummer 243025
Verkaufseinheit 1 Stück
Bohrung Medium Large
Schallbechermaterial Messing
Ventilmaterial Monel
Mundrohr-Material Goldmessing
Finish Klarlack lackiert
1-teilig Nein
Inkl. Mundstück Ja
Inkl. Koffer / Gigbag Ja
229 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

85 Kundenbewertungen

46 Rezensionen

HD
Absolut in Ordnung
Horst D. 04.08.2010
Da ich kein gebrauchte Instrument wollte habe ich mich für die TR 620 entschieden.
Sehr gut gefällt mir auch der dazugehörige Instrumentenkoffer mit seinen beiden Rucksackgurten.
Fangen wir mit der Verarbeitungan,die keine Wünsche offen lässt und die Trompete vollwertig erscheinen lässt.Der Anblastest mit verschiedenen Mundstücken endete mit Erstaunen zu gunsten der Trompete.Natürlich kann man auch das mitgelieferte Mundstück gut spielen aber jeder Trompeter hat seine eigene Neigung.

Alle Töne sprechen gut an und intonieren sauber.Der Sound ist auch in Ordnung,sie lässt sich für unterschiedlich Stile einsetzen.Der Klang kann gut vom Spieler gestaltet werde.Egal ob laut,leise matt oder strahlend,diese Trompete beherrscht das ganze Repertoir.

Nun zu den kleinen Kritikpunkten.Der Schallbecher scheint etwas enger zu sein als der normale Standart,da meine Dämpfer nicht so optimal in der Trompete halten.Das leichte Spiel der Züge kann mit Zugfett ausgeglichen werden.

Wenn die Ventile ganz aus den Buchsen gezogen werden,sollte man beim Zusammenbau vorsichtig sein. Sie rasten auch falsch herum eingebaut ein.Man bemerkt es spätestens beim Spielen,da kein Ton erklingt.In diesem Fall die Ventile also mit einer zusätzlichen halben Drehung nochmals einbauen.

Im direkten Vergleich mit einer Yamaha 4335.Die TR -620 lässt sich etwas leichter in die 1. Oktave blasen,wobei die Töne nicht so gut einrasten wie bei der Japanerin.Im Ton ist die Yamaha etwas lauter und brillianter.Dafür müssen die Ventile der TR -620 nicht eingespielt werden,man kann mit einigen Tropfen Öl sofort loslegen.

Für diesen Kaufpreis kann man eigentlich nicht mehr Trompete verlangen.Ein Volltreffer.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
6
3
Bewertung melden

Bewertung melden

SM
Thomann TR-620 L
Stefan M. 859 28.04.2012
Eigentlich eine gute Trompete, jedoch ist sie mittlerweile nicht mehr zu gebrauchen, da sich die Lauffähigkeit der Trompete nach knapp 8 Monaten drastisch verschlechtert hat, sodass die Ventile auch nach mehrmaligem Ölen und Säubern immer noch sehr stark hängen, hier wäre eine Investition seitens Thomann in die Lauffähigkeit der Trompete (z.B. durch eine Ventilkontrolle) wünschenswert, auch wenn das den Preis hebt! Die Trompete ist auch mit dem mitgelieferten 6C Mundstuck sehr gut spielbar, allerdings klingt sie mit anderen Mundstücken deutlich besser und muss sich dann auch nicht vor einer Getzen 900 ETERNA oder einer vergleichbaren Yamahatrompete verstecken. Äusserlich ist die Trompete sehr schön, allerdings klemmt die Trompete im Ständer da der Schalltrichter zu eng ist.

Fazit: Schöne Einsteigertrompete mit leichten Macken die jedoch behoben werden können. Kaufempfehlung!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Viel Trompete für's Geld
gramofan 02.01.2012
Nachdem ich bisher Kornett gespielt habe, wollte ich es auch mal mit einer Trompete versuchen. Die sollte aber nicht viel kosten, deshalb fiel die Wahl auf die TR-620-L.

Das Instrument bietet einen erstaunlichen Gegenwert für's Geld.

Sehr exakte Verarbeitung. Leicht laufende und dichte Ventile, exakte Züge, leichte Ansprechbarkeit. Das als 7C bezeichnete Mundstück ist eine exakte Kopie eines Markenmundstücks und spielt sich auch so.
Als Zugabe gibt es einen Koffer zur Aufbewahrung. Strapaziösen Außeneinsätzen sollte man ihn wohl erher nicht aussetzen.

3 Jahre Garantie wirken zusätzlich beruhigend
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Preis/Leistung unschlagbar
Mitra 15.06.2011
gute Trompete mit für diesen Preis sensationeller Maschine, solide, nach kurzem Einspielen leichtgängige Ventile, verstellbarem Ring am 3. Zug, praktischem, schmalen Koffer mit Rucksackfunktion. Sound ist ok, nicht ganz so voll, im Vergleich kommt die silberne Thomann 620 deutlich kräftiger. Preis-Leistung super!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden