NS Design NXT Bass AB

Elektrischer Kontrabass

  • Ahornhals und -korpus
  • Richlite-Kompositgriffbrett
  • höhenverstellbarer Steg
  • verstellbarer Truss Rod
  • Dual Mode Active Output
  • mit Polar Tonabnehmer-System
  • Wahlschalter für Arco- und Pizzicato-Modus
  • Volume- und Tone-Control
  • Farbe: Satin Sunburst
  • inkl. Gigbag und Dreibein-Stativ

Weitere Infos

Größe 3/4
Griffbrett Ebenholz
Elektronik Aktiv
höhenverstellbarer Steg Ja
Inkl. Tasche Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Bogen Nein
Inkl. Ständer Ja
Inkl. Stachel Nein
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Teil für Quereinsteiger
Reiner H., 19.01.2015
Bin von Hause aus E-Bassist. Da sich unser Bandkonzept von elektrisch auf akustisch verändert hat, sollte auch ein entsprechendes Instrument her. Meine Anforderungen: Ein 3/4 Contrabass mit flacher Saitenlage, möglichst Fretmarkierungen auf dem Griffbrett, elektrisch verstärkbar, natürlicher Akustiksound und gut zu transportieren sollte er sein - also eine Eier-legende-Wollmilchsau, oder?

Der NXT hat es wahrlich geschafft, nahezu all diese Vorgaben zu erfüllen. Die Markierungen auf dem Griffbrett haben mir den Einstieg als Quereinsteiger sehr leicht gemacht, habe mich in kürzester Zeit recht sicher gefühlt. Die Saitenlage war überragend, schon fast zu flach, so dass ich sie noch etwas erhöhen konnte. Einschränkungen gab es beim Sound. Die mitgelieferten Saiten sind sehr dünn, so dass der Sound mehr in Richtung Fretless-Bass ging, also runter damit. Erster Versuch war es, gebrauchte Presto Nylonsaiten drauf zu spannen. Das sind natürlich Klopper und auch etwas lang, aber der Sound kommt jetzt einem akustischen Contrabass doch sehr viel näher. Einziger Nachteil, streichen mit Bogen geht bei Nylonsaiten nicht. Werde daher in Kürze einen guten Stahlsatz aufziehen.

Für Ein- und Quereinsteiger in den Contrabass ist der NXT wirklich eine gute, vielleicht sogar auch die beste Alternative. Ich habe den Kauf jedenfalls (auch nach fast einem Jahr) nicht bereut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
sexationell
Michael794, 25.07.2010
nachdem ich den nxt seit einem monat habe hier mein review: der umstieg auf das instrument fiel mir als e-bassist überraschend leicht. der nxt hat eine unglaublich angenehme saitenlage, die sich komfortabel verstellen lässt. er liefert eine druckvollen sound, der als alternative zu einem klassischen kontrabass wunderbar funktioniert. die verarbeitung ist auf höchstem niveau. der mitgelieferte ständer ist leicht und schwingt bei impulsiver spielweise ein wenig, was mich nicht stört.

der bass spricht wunderbar auf effekte an und auch midi tracking funktioniert einwandfrei.

ich spiele seit 22 jahren e-bass. für mich ist der nxt die perfekte ergänzung und eigentlich spiele ich seit diesem monat fast ausschliesslich den nxt. dadurch dass er auf einem ständer steht, ist es problemlos möglich auch mit umhängendem e-bass zum double bass zu wechseln, was live sehr geil kommt.

ich hatte im vorfeld den stagg edb für einige tage getestet und kann sagen, dass der nxt die preisdifferenz in jedem fall mehr als wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Macht einfach Freude
MrBassman, 23.07.2018
Nach 9 Jahren wird es langsam Zeit für eine Bewertung ;-)
Ich habe den NXT ursprünglich als Zweitbass gekauft, um bei Proben nicht immer den schweren Akustikbass schleppen zu müssen, aber er macht mir seither auch bei Auftritten immer wieder viel Freude:

- schaut extrem gut aus und ist großartig verarbeitet
- geringer Platzbedarf, sehr hilfreich in engen Lokalen
- Öffi-tauglich, weil sehr schlank in seiner Hülle
- perfektes Handling durch das Dreibein
- toller Sound für Jazz, man muss sich zwar an den langen Sustain gewöhnen, den kann man aber zB bei Balladen sehr wirkungsvoll einsetzen
- sehr leicht zu spielen, geringer Kraftaufwand, fingerschonend
- Punkte am Griffbrett helfen sehr bei der Orientierung
- einzig für Arco ist er nicht ganz so geeignet, weil die Saitenlage auch bei ganz ausgefahrenem Steg zu flach ist und der Arco-Sound sehr spitz wird, der Wahlschalter für Arco/Pizz hilft auch nicht wirklich

Verglichen mit anderen elektrischen Kontrabässen, die ich bisher gesehen und probiert habe, scheidet der NXT um Klassen besser ab. Erste Empfehlung für jene, die einen Elektrischen suchen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bespielbarkeit toll - Sound Geschmacksfrage
thomas tristan, 29.11.2018
Handhabung:
-Sehr niedrige schnarrfreie Saitenlage war bereits voreingestellt, im Kraftaufwand für die linke Hand einem gut eingestellten E-Bass vergleichbar.
-Die Dots am Griffbrett helfen bei der Intonation.
- Durch den Ständer braucht der Bass beim Spielen gar nicht gestützt werden.
-super kompakt, leicht zu transportieren

Klang:
-Pizzicato versucht der Bass erst gar nicht einem Kontrabass zu ähneln und geht eigene Wege. Für jemanden, der hier einen möglichst kontrabassähnlichen Klang sucht, ist der Bass definitiv nicht zu empfehlen.
-Mit Bogen gespielt kommt der Klang andererseits dann einem Kontrabass doch sehr nahe.
- Klanglich ist die E-Saite bei meinem Exemplar nicht wirklich gut eingebunden.

Also eigentlich 3,5 Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.779 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen „Arco“, „Pizzicato“ oder „Slap“?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.