Mike Balter Vibraphon Schlägel Nr.22 Rattanstiel Paar

22

Vibraphon Schlägel No.22 Pro Vibe

  • mittelhart
  • Rattanstiel
  • grüner Cord
  • Kopfdurchmesser: 3,81 cm
  • Länge: 39,37 cm
  • Paar
Erhältlich seit Januar 2010
Artikelnummer 237171
Verkaufseinheit 1 Stück
Kopfmaterial Garn
Stielmaterial Rattan
Härte mittel hart
57 €
66 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1
S
Standard Vibraphone Schlägel
SKrecki 15.06.2017
Die Mike Balter Vibraphone Mallets No. 22 gehören für mich zu den Standard Schlägeln für das Vibraphon. Mit diesen Schlägeln kann man sehr viel Repertoire passend bedienen.
Zusammen mit den "Nachbarn" 23 und 24 hat man z.B. als Einsteiger eine gute Auswahlmöglichkeit! Ob nun mit Rattan oder Birke Stiel ist dem Spielgefühl des einzelnen überlassen.
Verarbeitet sind die Schlägel, wie fast alle Mike Balter Produkte, sehr gut!
Klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
perfekt fürs Orchester
Vallidrummer 22.03.2021
Da das marimba im Orchester generell nicht so gut durchkommt, habe ich mich für diese Schlägel entschieden, damit man durch die Härte auch bei den Stellen etwas vom Instrument hört. Auch beim Vibraphone nutze ich sie oft. Würde ich jederzeit wieder kaufen und habe ich ständig in Nutzung! top Produkt!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Schlägel
MichiTho 10.05.2018
Die Mike Balter Vibraphone Mallets No.22 R sind sehr schön verarbeitet.

Kurzer Tipp: Der etwas biegsame Rattanstiel verbiegt sich dauerhaft, wenn man sie mit zu vielen anderen Sticks zu lange in eine zu kleine Tasche gibt/stopft. (wäre wahrscheinlich auch bei anderen Schlägeln der Fall)

Würde die Schlägel weiterempfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SN
Mike Balter 22R Provibe Vibraphon Mallets
Sigi N. 06.12.2011
Besitze schon diverse Jahre ein paar andere Modelle aus dieser Serie, die mittlere Härte hatte mir gefehlt.
Was auffällt ist dass im Vergleich die alten Modelle einen kleineren Kopf haben und deutlich leichter sind. Je nach Geschmack ein Vor- oder auch Nachteil.
Mir persönlich sind die neuen Schlägel jetzt fast zu schwer bzw. zu kopflastig.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden