Meinl 18" Classics Extreme Crash

35

Crash

  • Brillant Ausführung
  • B10 Bonze
  • starke klare Ansprache mit durchschneidenem metallischen Grundton
  • überaus lautes und belastbares Crash mit dennoch kurzer Ausklingzeit
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 278495
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Nein
Finish Brilliant / Hochglanz
Legierung B10 Bronze
183 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
F
Für den Preis mehr als nur "sehr zufrieden"!
Felix936 10.04.2012
Ich spiele diese Becken jetzt seit zwei oder drei Wochen und habe wirklich einen sehr guten Eindruck von diesen Becken. Ich muss wirklich sagen, dass diese Becken mit ihrem Preis neue Standarts setzten. Vom Klang erinnert mich gerade das 18" Crash an das 18" A-Custom Projection Crash von Zildjian. Das Meinlbecken ist da vielleicht nur ein bisschen wärmer in der Klangfarbe, aber das heißt ja nichts Schlechtes über das Becken. Sowas ist aber wie immer Geschmackssache. Was mich sehr erfreut hat ist der lange Sustain der Becken und der höherwertige Sound. (Wenn man zum Beispiel auf den Classics von Meinl spielt oder auch bei den ZBT´s von Zildjian, dann gibt es so einen bestimmten Klang der Becken, der meiner Meinung nach eher billig klingt.) Das ist bei dieser Beckenserie nicht der Fall, was vielleicht auch an der Legierung liegt.

Die Becken sind nämlich aus der B10 Legierung (90%Bronze+10%Zinn), also eine professionelle Legierung, die auch bei hochwertigen Becken benutzt wird.

Die Serie heißt eigentlich Classics Custom-Extreme Metal und das auch zurecht. Die Becken sind eher dicker als andere, also halten auch härtere Schläge aus. Außerdem sind diese Becken recht laut im Vergleich zu anderen.

Abschließend würde ich das Becken allen empfehlen, die nicht alzu viel Geld aus geben wollen, aber trotzdem gut klingende Becken wollen, die vorwiegend für Metal eingesetzt werden können. Ich finde das sind absolut professionelle Becken mit denen man durchaus auch Live spielen kann.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MZ
Sehr gutes Becken, guter Preis, geiler Sound
Michael Ze 22.09.2013
Das Becken ist kurz gesagt ziemlich genial.

Die Serie verdient diesen Namen nicht zu Unrecht. Wer auf den Cymbal Finder der Meinl Homepage geht, findet als Kurzbeschreibung dieser Serie nur das Wort "LOUDEST!!!". Dem kann ich nur bedingt zustimmen. Es ist schon laut, aber es brüllt nicht unkontrolliert im (Probe)raum herum.

Ganz im Gegenteil, es ist zwar explosiv, doch nicht aufdringlich, der Sound ist durchaus als warm, zugleich schneidend und kontrolliert zu beschreiben, der Sustain ist Mittellang, die Ansprache sehr direkt. Mein anderes Crash, ein Anatolian 16" Hell Crash, ist auch nicht lauter! Also keine Angst vor dem Becken haben, es ist das Geld wirklich Wert!

Die Verarbeitung stimmt voll und ganz, es ist verdammt schwer, und aus B10 Bronze, die Hammerstellen sind wirklich unglaublich tief, was dem brilliant Finish aber nur zu Gute kommt, und dem Sound scheint es auch gut zu tun! Und der Preis ist dafür unschlagbar.

Ich habe diese Serie den etwas teureren Mb10 Becken von Meinl vorgezogen!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Extreme Metal Crash
Niklas453 05.06.2012
Es ist sehr dick, robust und auch eher laut. Der Ton ist dunkel mit schneller Ansprache, wenn man den Klang mag sehr zu empfehlen. Auch gut für Pattern. Es hat ein vergleichsweise große und sehr laute Glocke für Crashbecken :) Leider ist es nicht handgehämmert aber auch billig für ein 18 Crash :)
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WR
Super Becken für den Metalsound!
Werwolf Runenwacht 22.02.2020
Habe mir das Becken gekauft da ich in zwei Metal Bands spiele und dazu wollte ich ein Becken das Sound Technisch gut klingt und auch otdentlich Lärm macht. Die Classic Custom Extreme serie bietet einem genau das! Ich spiele auch das Extreme Ride und die High Hat, einfach super Preiswerte Becken für den Metalbereich!
und natürlich eine Super tolle Meinl Qualtität wie immer!
Für jeden der Krach und guten Sound will klare Kaufempfehlung!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden