Mapex PF1000TW Falcon Double Pedal

28

Doppel Bass Drum Pedal

  • extrem leichtgängiges Bass Drum Pedal durch den Einsatz von Kugellagern - Wellen und Materialien aus dem professionellen Radsport
  • zwei auswechselbare Schlegelgewichte
  • kleinere Bodenplatte für bessere Anbindung an Hi-Hat
  • justierbarer Beaterwinkel
  • inkl. hochwertiger Transporttasche
Mit Bodenplatte Ja
Mit Band Nein
Kette Ja
Kettenblatt Rund
Inkl. 2-4-fach Beater Ja
Inkl. Pedal Bag / Case Ja
Erhältlich seit Mai 2013
Artikelnummer 309454
Verkaufseinheit 1 Stück
469 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.01. und Donnerstag, 27.01.
1
F
Solides Pedal, tolle Verarbeitung!
Florian2483 25.12.2014
Habe die Maschine jetzt ein gutes Jahr und bin eig. sehr zufrieden damit. Was mir richtig gut gefällt sind die langen und mittig etwas schmaler geschnittenen Footboards, heel-toe lässt sich damit 1A spielen. Weiterhin ist die Welle an den Gelenken mit einer Art flexibler Gummimuffe geschützt. Da wackelt auch nix, selbst nach einem Jahr ist das Spiel minimal. Die Beater können mit 10 und 20g. Gewichten auf die persönlichen Vorlieben eingestellt werden, insgesammt gibt es eine Vielzahl an Einstellmöglichkeiten. Laufeigenschaften sind völlig in Ordnung, jedoch nicht außergewöhnlich. Für einen Kettenantrieb sogar relativ Geräuscharm. (Direkt Drive kann nachgerüstet werden)

So, jetzt kommt die Manöverkritik: Die Schrauben der Welle lockern sich nach einiger Zeit, die Welle ist mir zwar noch nicht abgefallen, aber die Schrauben müssen häufig nachgezogen werden. Jetzt der größte Minuspunkt (meiner Meinung nach) die Bass Drum Klammer.....zuerst lockerten sich die Konterschrauben die die Klammer von unten sichern, dann der Totalausfall....Schrauben wieder angezogen (wirklich ohne großen Kraftaufwand) *Zack* Gewinde im A.... Die Bass Drum Klammer wird von der Schraube, die auf kleine Stahlkugeln übersetzt nach unten gedrückt. Eine völlig unnötig komplizierte und somit störanfällige Mechanik. Hat mir auch Live schon üble Probleme bereitet.

Mein Fazit:

Nette Maschine, im großen und ganzen toll verarbeitet. Viele Einstellmöglichkeiten. Läuft gut. Schrauben sollten VORSICHTIG und möglichst vor jedem Gig nachgezogen werden. Für den aktuellen Preis kenne ich nix besseres!
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Angenehm zu spielendes Pedal
R.Lang 14.03.2019
Ich spiele das Pedal seit ein paar Jahren. Letztens ist der Klammer-Mechanismus defekt gewesen, die Schrauben waren aus den Gewinden gerissen und die Bass-Klammer ließ sich nicht mehr nach unten bewegen. Falls jemandem sowas passiert:
Hab über die Mapex-Homepage unter Support eine Email geschrieben, die umgehend an den deutschen Vertrieb geleitet wurde. Die haben mit innerhalb von 2 Tagen das Ersatzteil kostenlos zugeschickt, ich habs innerhalb von 2 min eingebaut und konnte weiterspielen. Daumen hoch für den Support.
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
absolut top
Andreas319 05.02.2015
ich habe schon einige pedale durch, spiele seit 20 jahren drums und habe pedale von tama, pearl, dw und yamaha gespielt...alle im höheren preis niveau, aber die falcon von mapex schlägt sie alle, nicht nur im preis sondern auch spielerisch...die einstellungsmöglichkeiten sind einfach spitze, die pedale gehen so leicht zu spielen, fühlt sich an als würden sie von selbst spielen...ich bin absolut begeistert, ich kann dieses pedal einfach nur weiterempfehlen...ich würde dieses pedal sofort nochmal kaufen.
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Schneller Falke!!!
Poppi 04.02.2014
Habe das Pedal seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden es ist sehr gut verarbeitet. Die Lager sehen aus als würden sie viele Jahre einen guten Dienst leisten, was auch ein Kaufargument war. Das Falcon Double Pedal lässt sich sehr präzise und schnell spielen.

Der Soud auf Evans 22" EMAD2 Clear Bass Drum Fellen in der Tama Bass Drum mit den beiliegenden Filz/Kunststoffschlegeln ist der Wahnsinn. Hatte vorher ein gutes Pedal von Pearl und zuletzt eine sehr enttäuschende Iron Cobra.

Ich würde sie mir wieder kaufen! BAM!!!
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube