Avenger A5029 Roller 29 Low Base

10

Rollbares Stativ

  • mit gebremsten Rollen
  • obere Befestigung: 16 mm (5/8") Zapfen
  • min. Höhe: 125 cm
  • max. Höhe: 290 cm
  • Transporthöhe: 123 cm
  • max. Zuladung: 12 kg
  • max. Durchmesser Standfläche: 100 cm
  • Durchmesser der Mittelsäulen: 25, 30 und 35 mm
  • Größe des Standbeins: 20 x 20 mm
  • Gewicht: 5,7 kg
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 481300
Verkaufseinheit 1 Stück
Stativtyp Lichtstativ
Art der Aufnahme 16 mm Zapfen (5/8")
inkl. Quertraverse Nein
Kurbel Nein
Höhe [m] 1,25 m – 2,90 m
Belastbarkeit [kg] 12,0 kg
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

10 Kundenbewertungen

7 Rezensionen

A
An sich ein gutes Stativ aber...
Andy_khn 17.06.2021
Wir verwenden das Stativ für 12Kg schwere Flächenleuchten.
Man merkt, dass das Stativ da schon an seine Grenzen kommt. 15 Kg sind max zulässig.

Die Verarbeitung ist super und die Rollen laufen sehr leicht.

Leider ist der Mini TV Zapfen oben als Aufnahme nicht wie übliche TV Zapfen gestaltet - der Ring oben ist höher als üblich und die Verjüngung des Zapfens ist viel zu lang. So passen übliche TV Zapfen-Aufnahmen nicht oder nur schlecht drauf. Der TV Zapfen ist leider fest mit dem Stativ verbunden - Habe ihn abgesägt und ein Gewinde reingebohrt sonst wäre das nicht zu verwenden gewesen.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stabiles Stativ
ABAMBO 23.10.2020
Ich habe einen Lichtgalgen mit Gegengewicht, welcher auf einem stabilen Stativ aber ohne Rollen installiert war. Nach mehren Photoshoots merkte ich, dass es mühselig ist, den Galgen in Position zu bringen. Also suchte ich nach einer alternativen und fand dieses Stativ. Insgesamt wirkt das Stativ sehr robust und massiv . Die Segmente haben allerdings keine Luftfederung, was ich aber glaube verschmerzen zu können. In Stabilität ist es meinem feststehenden ebenbürtig, wegen der Rollen aber leicht zu positionieren. Die Rollen lassen sich feststellen, so dass es im Betrieb aber auch präzise positioniert werden kann und dann unbeweglich bleibt.
Die Rollen muss man zuerst montieren, entsprechendes Werkzeug sollte man also bei Hand haben. Einziger Kritikpunkt: Die Gebrauchsanweisung und Montageanleitung fehlte. Für die meisten wird das sicherlich zu verschmerzen sein.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Top
Elkie 16.11.2020
Extrem leichtläufig und stabil.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Erster Eindruck sehr gut!!!
TLAV 24.08.2020
Ohne Langzeiterfahrung macht die Verarbeitung einen sehr robusten, langlebigen und wertigen Eindruck! Keine Druckfedern im Rohr verarbeitet! Räder werden seperat zum Montieren geliefert! Angemessenes Preis/Leistung Verhältnis aus meiner Sicht!
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden