Kundencenter – Anmeldung

Lollar Imperial Set CH

Tonabnehmer-Set für E-Gitarre

  • Humbucker
  • Vintage Output
  • seidige Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne des klassischen original PAFs
  • mit verbessertem Design, für einen ausgewogeneren Frequenzgang
  • die Stegposition klingt voller, während die mittlere Position klarer und heller klingt
  • String Spacing: Standard
  • Anschlüsse: vieradrig
  • Gleichstromwiderstand: 7,6 kOhm (Hals), 8,4 kOhm (Steg)
  • Magnet Material: Alnico 2 (Hals), Alnico 5 (Steg)
  • Kappe: Chrom
  • handgewickelt in USA

Weitere Infos

Aktiv Nein
Verdrahtung 4-adrig
Output Medium
Kappe Ja
Farbe Chrom
Position Bridge, Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Lollar Imperial Set CH
31% kauften genau dieses Produkt
Lollar Imperial Set CH
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
379 € In den Warenkorb
Lollar Imperial Low Wind Set CH
11% kauften Lollar Imperial Low Wind Set CH 379 €
Seymour Duncan Seth Lover Set Nickel
4% kauften Seymour Duncan Seth Lover Set Nickel 271 €
Lindy Fralin Pure PAF Set Zebra
4% kauften Lindy Fralin Pure PAF Set Zebra 339 €
Seymour Duncan APH-2S Slash Alnico II Pro ZB
3% kauften Seymour Duncan APH-2S Slash Alnico II Pro ZB 249 €
Unsere beliebtesten Humbucker Tonabnehmer
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
vom Feinsten
Langohr, 21.07.2020
Lieferumfang:
Im Lieferumfang sind die Pickups, 4 Befestigungsschrauben, 4 Federn, Dokumentation der Farbcodierung der Anschlußkabel, sowie zwei Verdrahtungsschemata für a) ein 57er Les Paul Schema und b) ein aktuelles Gibson Schema enthalten. Einbaurahmen gehören nicht zum Lieferumfang.

Ausführung und Oberfläche:
Aus meiner Sicht makellos. Die Verchromung macht einen sorgfältigen und haltbaren Eindruck.
Die Pickups sind vierdrahtig ausgeführt, ermöglichen also ein Coil-Splitting.

Verwendung:
Die Pickups wurden in eine PRS SE Hollowbody McCarty eingebaut. Ich spiele diese Gitarre in aller Regel clean bis edge-of-breakup.
Die Gitarre ist schon bereits ab Werk eine gut klingende. Es festigte sich aber der Eindruck, dass das Instrument trocken gespielt nochmals um vieles nuancierter und ausdrucksstärker klingt, als es die werksseitig verbauten 58/15 S Humbucker letztendlich übertragen. Insoweit erschien der Umbau auf andere Pickups sinnvoll. Die Wahl fiel auf die Lollar Imperial. Der Klang dieser Pickups kann auf der Website der Herstellers vorgehört werden. Bei aller Skepsis und Vorbehalten, die man solchen veröffentlichten Sounds entgegenbringen mag, bieten sie doch gewisse Anhaltspunkte. Es wurde die verchromte Oberfläche gewählt, um allergischen Reaktionen gegen Nickel auszuweichen. Klanglich ist die Oberflächenvergütung ohne Einfluss.

Sound:
Der Imperial Humbucker liefert die luftigen Höhen, ausgewogenen Mitten, strammen Bässe und komplexen Obertöne der Klassischen originalen PAF Pickups. Das Design wurde nochmals dahingehend verbessert, einen ausgewogeneren Frequenzgang zu erzielen Obertöne, die sich aufbauen nachdem jede Note gespielt ist ein vollerer Ton des Bridge-Pickup und eine sauberere und hellere Mittenposition.

Luftige Höhen und komplexe Obertöne in einer Schönheit, bei der man lange ein vergleichbares Instrument wird suchen müssen. Knackige Bässe und eine tief entspannte Ausgeglichenheit zeichnen diese wunderbaren Pickups aus. Diese subjektive Wertung ist wohlgemerkt im Zusammenhang mit der Gitarre gesagt, in der die Pickups verbaut wurden.

Ich habe im Zuge des Umbaus für jeden der beiden Pickups eine Umschaltung auf Coil-Splitting mittels Push-Pull-Poti eingebaut, die im originalen Instrument nicht vorhanden war. Hier muss ich allerdings einräumen, dass ich dem Sound eines gesplitteten Humbuckers zuvor nie viel abgewinnen konnte. Aber auch in dieser Disziplin liefern die Lollar Pickups ein deutlich respektableres Ergebnis ab, als ich erwartet hatte. Dieser Sound ist durchaus eine für mich nutzbare klangliche Bereicherung der Gitarre.

Pickups erfordern für den optimalen Klang einer sorgfältigen Einstellung des Abstands zwischen Pickup und Saiten. Dies gilt für JEDEN Pickup, egal, welcher Art und welchen Herstellers. Leider wird dieser Einstellung oft zu wenig Beachtung geschenkt.

Hat sich Umbau gelohnt ?
Aus meiner Sicht: oh ja, voll und ganz. Der Umbau erfoderte im konkreten Instrument einige Mühe und Fingerfertigkeit und die Pickups sind im eher höherpreisigen Bereich angesiedelt - aber ihren Preis allemal wert. Hier hat sich jeder investierte Cent zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgezahlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toll verarbeitet! Lollar hält, was er verspricht!
SlickGeorge, 20.01.2020
Habe dieses Set in meine 2016 SG Faded T installiert. Die original P490 fand ich gar nicht so schlecht, nachdem ich ABM-Bridge und Alu-Tailpiece draufgeschraubt hatte. Aber die Lollars sind was ganz Anderes. Die Produktbeschreibung stimmt ziemlich genau mit meinen Erfahrungen überein. Ich spiele von Blues(Rock) über Soul/Funk bis zu Oldscool-Hard'n'Heavy abwechselnd über einen 84er 2203, einen blackface Deluxe und einen 50er Katana. Über alle Amps klingt es nun wesentlich lebendiger und aufgeräumter. Clean mache ich mit Vol. an der Klampfe, High-Gain mit nem Bluesdriver als Booster. Das funktioniert mit diesem Set ausgezeichnet. Habe früher für Clean-Sounds fast immer etwas Chorus benutzt, damit es mehr "schimmert". Das mache ich jetzt nur noch, wenn es unbedingt nach 80er klingen soll, die Lollars bringen die Obertöne noch mehr nach vorn, da habe die ABM-Sachen sicher auch ihren Anteil aber die Imperials waren ein gewaltiger Schritt nach vorn. Sie bringen mir auf der SG einen transparenten Akkord-Sound, der sehr an klassische SG-Klänge von Meters, Krieger über Angus bis spätsiebziger Priest erinnert und beim Solieren freut man sich über die Sensitivität, Dynamik und den Farbenreichtum in jeder Gainstufe. Der Ton steht nicht einfach nur, er "lebt". Ich kann mit Git.-Vol. auf 10 über Marshall mit Booster, also quasi High-Gain, mir sanftem Anschlag fast clean spielen und stufenlos die Gain-Intensität mit der rechten Hand steuern. Sehr viel Spass macht es, beide TA per Vol.-Regler auszuballancieren. Ich höre Betts/Allman-Anklänge, sowas ist mir bisher auch bei sehr teuren Geigen selten aufgefallen. Insofern sind sie m. E. für alle, die eine gut klingende Gitarre zu einer sehr guten für alles (außer extrem-verzerrtem Drop-C Metal vielleicht, geht zur Not aber auch) machen wollen, sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bons micros
Frubl, 07.08.2019
Je les utilise sur une Heritage type 335. Ce sont de très bons micros, les fréquences sont équilibrées et on peut jouer dans tous les styles (son clair nickel et disto efficace). Après ça dépend ce que l'on recherche, car le son n'est pas spécialement vintage, ce sont des micros polyvalents.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Verarbeitung
oui
Kirkill, 05.06.2021
J'ai installé ce kit sur une ES335 Gibson je trouvais que les Classic 57 manquaient de précision avec ce coté boueux en drive, avec les Lollar, on gagne en précision les drives ressortent mieux avec un coté plus ouvert et pêchu, tout en restant vintage, dans un registre Rock voir Hard Rock ça me convient parfaitement
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Lollar Imperial Set CH
(6)
Lollar Imperial Set CH
Zum Produkt
379 €

Lollar Imperial Set C, Tonabnehmer Set für E-Gitarre, Konstruktion: Humbucker, Output: Vintage, bietet die seidige Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne der klassischen...

Lollar Imperial Low Wind Set CH
(5)
Lollar Imperial Low Wind Set CH
Zum Produkt
379 €

Lollar Imperial Low Wind Set CH ; Handgewickeltes Tonabnehmer Set für E-Gitarre; Positionen: Steg & Hals; Konstruktion: Humbucker; Output: Medium; Basierend auf PAFs mit geringerem Output, die...

Lollar Imperial Set GO
(1)
Lollar Imperial Set GO
Zum Produkt
399 €

Lollar Imperial Set GO, Tonabnehmer Set für E-Gitarre, Konstruktion: Humbucker, Output: Vintage, bietet die seidige Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne der klassischen...

Lollar Imperial NE CH
(4)
Lollar Imperial NE CH
Zum Produkt
199 €

Lollar Imperial NE CH, Humbucker Tonabnehmer für E-Gitarre, Position: Hals, Output: Vintage, bietet die seidige Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne der klassischen...

Lollar Imperial F-Spaced CH
(2)
Lollar Imperial F-Spaced CH
Zum Produkt
195 €

Lollar Imperial F-Spaced CH, Humbucker Tonabnehmer für E-Gitarre, bietet die seidigen Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne der klassischen original PAF Pickups aber mit...

Lollar Imperial BR CH
(2)
Lollar Imperial BR CH
Zum Produkt
199 €

Lollar Imperial BR CH, Humbucker Tonabnehmer für E-Gitarre, Position: Steg, Output: Vintage, bietet die seidige Höhen, ausgewogene Mitten, straffe Bässe und komplexe Obertöne der klassischen...

379 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 23.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.