JHS Pedals The AT+

Effektpedal

  • Andy Timmons Signature Modell
  • Boost / Overdrive
  • gesättigte Sounds von britischen Röhrenverstärkern
  • unabhängige Boost und Overdrive Kanäle
  • True Bypass
  • kann für mehr Headroom mit 18 V betrieben werden
  • Regler für Volume, EQ, Drive Air und Boost
  • 3-Wege Kippschalter zum Wählen zwischen Headroom Modi (25 Watt / 50 Watt / 100 Watt)
  • Overdrive Fußschalter
  • Boost Fußschalter
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Monoklinken Ein-/Ausgang
  • Stromversorgung über 9-18 V DC Netzteil (2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen - nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Stromaufnahme weniger als 100 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 121 x 56 x 41 mm
  • Gewicht: 260 g
  • made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues-Rock Off-On
  • Doom-Bass Off-On
  • Fuzzline Off-On
  • Fuzzline 2 Off-On
  • Metal Off-On
  • Organ Off-On
  • Rock Off-On
  • Rock 2 Off-On
  • Solo-Lead Off-On
  • Stoner Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

JHS Pedals The AT+
36% kauften genau dieses Produkt
JHS Pedals The AT+
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 € In den Warenkorb
tc electronic MojoMojo
5% kauften tc electronic MojoMojo 45 €
Revv G3 Distortion
4% kauften Revv G3 Distortion 227 €
Friedman Dirty Shirley Ped. Overdrive
3% kauften Friedman Dirty Shirley Ped. Overdrive 216 €
JHS Pedals Angry Charlie V3
3% kauften JHS Pedals Angry Charlie V3 229 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Super Distortion/Overdrive
MichaGuitar, 24.08.2018
Nach langer Suche und Testen von verschiedenen Zerrern bin ich jetzt endlich angekommen.
Ich suchte einen Treter, der Zerrer und unabhängiger Booster war.
Zuletzt noch im Rennen waren der Bogner Red und der AT+.
(Ich besitze beide.)
Letztlich auf das Effektboard hat es der AT+ geschafft.
Der AT+ hat die perfekte warme Zerre von Mid-Gain bis High Gain bei ausgewogenem Klang und nie harsch. Die EQ und AIR Regler arbeiten sehr effektiv, sodass der Zerrer sowohl mit Single als auch mit Humbuckern prima harmoniert.
Ich habe letztlich den Gain auf 10-11 Uhr belassen. Das reicht für sattes Rockbrett im Rhythmus und, wenn der Booster zugeschaltet wird, auch für Solo mit viel Sustain. Darüber hinaus wird er Sound aber nie matschig und ist immer noch sehr gut. Auch Drop D in Böse geht.
Super ist auch der SAG Schalter (100W,50W,25W), der die typische Kompression zufügt. Meine Lieblingseinstellung hier ist 50W.
Schön cremig und dicht.
Der Booster alleine ist nicht klangneutral, harmoniert aber prima mit dem Zerrer und bringt den Solosound zum Singen.
Der AT+ harmoniert super mit anderen Zerrern/Boostern und reagiert auch sehr gut aufs Volumenpoti, sodass man den Sound ohne große Lautstärkeverluste bis fast Clean regeln kann .
Insgesamt ein tolles Teil. Mehr braucht man nicht für alle was Zerre anbelangt. Sehr flexibel.
Wer also für 80s, 90s, oder Modern ein Mid bis High Gain Pedal sucht sollte den AT+ unbedingt anspielen.
Die Andy Timmons Videos zeigen den Sound wirklich sehr gut wie er auch in Echt ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Gut verarbeitet, aber zu teuer für den gebotenen Sound
Karl552, 02.03.2019
Durch diverse Andy Timmons Videos (dessen Sound ich sehr mag) motiviert habe ich mir diesen Verzerrer schicken lassen. Allerdings bin ich von dem Sound nicht so ganz begeistert, letztendlich ist das auch nur ein Klon der altbekannten MI Crunch Box. Die Verzerrung kling ziemlich dunkel und leider ist beim Abflauen des Tons ein brizzeln zu hören, der mir nicht so gefällt. Nett ist der Booster, der vor dem Verzerrer angeordnet ist und eine 2. Gainstufe ermöglicht, und dss es einen Presence-Regler gibt 'Air'. DIe 'Watt' Stufen schalten einfach zwischen LED-Clipper und Si-Dioden Clipping um oder in Mittelschaltung des Kippschalters ohne Dioden auf 'OpAmp clipping' (ich finde das klingt grässlich).
Ich habe auch den den Harley Benton 'Crunch DIstortion' , der von der Schaltung her dem AT+ sehr ähnlich ist und dessen Sound mir zumindest mit meinem Amp (Orange Rocker 15) und Gitarre (PRS CU24) besser gefällt. Der JHS ist fast 8 x so teuer, ich schicke Ihn zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
229 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.