Harley Benton Custom Line CLA-15MCE

235

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Bauform: Auditorium 000-14 mit Cutaway
  • Dovetail Konstruktion
  • Decke: massiv Gabun-Mahagoni (Aucoumea klaineana)
  • Scalloped X-Bracing
  • Korpus: Gabun-Mahagoni (Aucoumea klaineana)
  • Hals: Gabun-Mahagoni (Aucoumea klaineana)
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Halsprofil: modifiziertes ovales C
  • "Snowflake" Einlagen
  • Korpusbinding aus Holz
  • Mensur: 643 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 20 Bünde
  • Knochensattel
  • kompensierte Stegeinlage
  • Steg: Pau Ferro
  • verchromte DLX DieCast Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario XTAPB Light .012 - .053 (Art. 471307)
  • Tonabnehmer: Fishman Presys-II Preamp System mit integriertem Stimmgerät
  • Maße: 103 x 38 x 10 cm
  • Farbe: Natur matt
  • passender Koffer: Art. 208576 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2014
Artikelnummer 333967
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise 000
Decke Mahagoni, massiv
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Pau Ferro
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab 211 € verfügbar
229 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

Gelungene Kreuzung

Die Auditorium-Korpusform der Harley Benton Custom Line CLA-15MCE steht für jahrzehntelange Tradition, die bereits im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts entworfen wurde. Allerdings wird sie hier mit modernen Features wie Cutaway und Pickup gekreuzt. Das Resultat ist eine Gitarre mit einem angenehmen Handling und lebendigen Sound und vor allem mit einer auffallenden Naturholzoptik. Es handelt sich hier nämlich um eine reine Gabun-Mahagoni Gitarre. Wer also etwas Besonderes, aber trotzdem Preiswertes sucht, ist hier genau richtig.

Präziser und mittiger Mahagonisound

Die Harley Benton Custom Line CLA-15MCE besteht komplett aus Gabun-Mahagoni, die Decke sogar aus massivem Holz. Gabun-Mahagoni, auch Okoume genannt, wird hier verwendet, um ein CITES-konformes Instrument zu bieten. Die Verbindung aus diesem Holz und dem flachen Auditorium-Korpus lassen die Gitarre trocken, präzise und ausgeglichen klingen. Am prominentesten stechen die Mitten hervor und geben genug Durchsetzungskraft. Das Cutaway erlaubt es, die hohen Lagen ohne Verrenkungen zu erreichen, und mit dem eingebauten Tonabnehmersystem von Fishman kann das eigene Spiel ordentlich verstärkt werden. Der Gabun-Mahagoni Hals ist schön schlank, und das darauf aufgeleimte Griffbrett aus Ovangkol weist eine bequeme, moderate Breite von 43 Millimetern auf. Durch die Kombination mit der kleineren, leichteren Korpusform liegt die Gitarre nicht nur ausgezeichnet auch in kleineren Händen, sondern schmiegt sich zudem perfekt an den Körper.

Von Klein bis Groß

Die Harley Benton Custom Line CLA-15MCE bietet Gitarristen und Gitarristinnen ein Handling, das seinesgleichen sucht. Perfekt also beispielsweise für jüngere Anfänger oder generell Menschen mit kleineren Proportionen. Außerdem ist die Gitarre sehr preisgünstig bei hochwertiger und großzügiger Ausstattung. Deshalb muss sich die CLA-15MCE nicht verstecken und kann auch etwas für fortgeschrittene Bühnenmusiker sein. Vor allem hauptberufliche E-Gitarristen werden durch das Pickupsystem, den flachen Korpus und den schlanken Hals ihre Freude an dem Instrument haben. Und als wäre dies nicht schon genug, erinnert die Position der Output-Buchse an die bei einer Les Paul. Praktischer geht es für den E-Gitarristen nicht!

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Perfektes Handling für die Bühne

Wie bereits erwähnt, eignet sich die CLA-15MCE perfekt für die Bühne. Gerade wegen des Fishman Pickupsystems und des eingebauten Stimmgerätes. Damit ist die ohnehin schon laute Gitarre bestens für jeden Gig geeignet, auch wenn dieser mal mehrere Stunden geht, denn die CLA-15MCE ist ein Federgewicht und liegt immer hervorragend an Hand und Körper. Somit lässt sie sich auch super transportieren und kann in jeder spontanen Situation glänzen, zum Beispiel am Lagerfeuer oder am Straßenrand.

235 Kundenbewertungen

178 Rezensionen

A
im Vergleich zur CLA-15M
Anonym 10.02.2017
Hatte die Gelegenheit diese Gitarre und die CLA-15M zu vergleichen. Die 15M ist aus dem gleichen Material gefertigt weist im Design jedoch keinen Cutout auf und keinen Preamp.

Zusammengefasst: Die 15MCE klingt überraschend anders, deutlich heller und flacher als das Schwestermodell. Dafür kann man sie aber auch laut spielen ohne dass der Gesamtklang verschwimmt. Die 15M hat ihre Stärken dagegen vor allem beim Picking und leisen Spielen, sie klingt runder, bassiger und der Klang wird eher undeutlich sobald man lauter spielt.

Mit dem deutlichen Unterschied hatte ich nicht gerechnet und kann nicht einschätzen ob das nur an der Bauform oder auch an Unterschieden innerhalb der selben Serie liegen kann.
Die Verarbeitung, Bespielbarkeit und Einstellung der 15MCE sind ab Werk hervorragend und absolut fehlerfrei. Mit der 43 mm Sattelbreite und der Seitenlage kam ich sehr gut zurecht. Der naturbelassene Korpus mit dem matten Finish fühlt sich sehr gut an und sieht toll aus. Das sehr schlichte, wenig aufwändige Design gefallen mir sehr gut. Die gegenüber anderen Formen kleineren Abmessungen finde ich sehr positiv. Der Unterschied zur Dreadnought sind an der breitesten Stelle ca. 2cm und auch die Tiefe ist etwa 2cm geringer. Dadurch ebenfalls reduziert das Gewicht, was doch überraschend angenehm war.

Die Gitarre ist für mich (E-Bassist) als fortgerschrittenen Einsteiger gedacht. Vor allem zum Üben Zuhause, der Tonabnehmer und auch das Stimmgerät waren für mich kein Auswahlkriterium. Das Stimmgerät funktioniert, der Klang des Tonabnehmers wurde nicht getestet. Wichtig war vielmehr, dass eine Gitarre auch leise schon voll klingt, zum besseren Üben und um Mitbewohner und Nachbarn zu schonen und auch spät abends noch spielen zu können. Für diesen Zweck ist die Gitarre nicht ganz geeignet. Sie zeichnet sich eher durch den hellen Klang aus, etwas weniger voluminös als bei einem größeren Korpus. Sie ist auch deswegen vielleicht eher für Auftritte mit Verstärker geeignet.
Features
Sound
Verarbeitung
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr zufrieden!
Anonym 09.07.2016
Ich wollte einfach eine kleinere Gitarre als meine Dreadnought wollte aber kein Vermögen ausgeben.

Nach den vielen positiven Erfahrungsberichtet und auch meinem positiven Eindruck mit gekauften HB Bässen (6-Saiter und fretless) habe ich kurzerhand die Gitarre gekauft.

Kurz: schlichte Gitarre, gute Verarbeitung, sieht sehr schön aus, spielt sich nach einer kleinen Korrektur am Trussrod wunderbar und klingt fantastisch.
So muß für mich eine Westerngitarre klingen. Nicht so voluminös wie meine Dreadnoght aber Akkorde klingen sowas von rein und klar dass es eine Freude ist. Der Hals spielt sich sehr angenehm und Dank dem Mattfinisch bleibt man nicht "kleben" . Die Gitarre hält die Stimmung sehr gut (hab hier schon anderes gelesen, kann das auf keinen Fall bestätigen). Der Tonabnehmer ist auch ok aber in Verbindung mit einem Kondensatorclipmikro wirds richtig geil. Jeder der ein wirklich gute Gitarre will aber ein begrenztes Budget hat kann bedenkenlos zuschlagen. Einzig an der Saitenlage werde ich vielleicht noch einen halben Millimeter runtergehen (ich mags halt sehr flach). Danke an Thoman dass Sie auch an Musiker mit wenig Budget denken und diese tollen Instrumente anbieten. Das war definitiv nicht mein letztes HB Instrument.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Tx
Hervorragend für den Preis
Thomas,der x. 23.04.2017
Ich habe bis jetzt nur E-Gitarre gespielt und mich nun dazu entschieden, auch mal Westerngitarre zu beginnen.

Deswegen habe ich nach einem günstigen Modell gesucht, das trotzdem schon einen sehr schönen Klang hat.

Ich bin zum Laden gefahren, um besser vergleichen zu können.

BERWERTUNG:

Vom Klang her trifft die Gitarre genau meine Erwartungen.
Sie hat im Gegensatz zu den meisten anderen einen countrymäsigen Klang, der brilliant klingt und in den Höhen etwas verstärkt, aber dennoch warm. Was zur Folge hat, dass sie etwas weniger Bass hat als einige andere. Was meiner Meinung nach den besonderen Charme von Westerngitarren ausmacht.Man kann sagen sie klingt sehr rockig.

Bei der Bespielbarkeit ist sie auch sehr schön. Sie hat ein gut in den Händen liegendes C Profil und gute Saitenlage. Also nichts zu mängeln, außer sie könnte im Korpus-bereich etwas gefächerte Saiten haben, damit man die Saiten besser erwischt, kann aber auch an meinem noch nicht so perfekten Können liegen.
Was noch ziemlich cool ist sie hat schon ein Schlagbrett, was ich bei vielen anderen Gitarren in diesem Preissegment misse.

Von der Verarbeitung her ist sie gut gelungen aber verbesserungswürdig. Die Leimstellen sind sauber geschliffen und an sich auch gut ,passgenau verleimt. Aber der Hals hat ein paar Stellen, die nicht so gut geschliffen sind, Macken aufweisen. Beim Spielen fällt es nicht auf, beim Drüberfahren schon.

ZUSAMMENFASSUNG
Kurzum eine sehr gute Gitarre für alle, die mit einem eher kleineren Budget starten wollen, aber trotzdem schon einen guten, countrymäßigen Klang wollen und dafür auf Markennamen oder 100 %perfekte Oberflächenstruktur verzichten können.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Elspecko 18.04.2020
ich habe diese gitarre jetzt seit 4 tagen. sie spielt sich wunderbar und klingt genauso wie ich es mir vorgestellt habe, einfach knackig und trocken.
von mir gibt es eine klare kaufempfehlung. einziger kritikpunkt, der mich aber persönlich nicht stört: der lack weist einige unebenheiten auf, als ob staub mitlackiert worden ist. für mich ist das aber kein grund diese gitarre zurück zu senden.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden