Hanika 54PF

11

Konzertgitarre

  • Decke: massiv Fichte
  • Boden und Zargen: massiv Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Hals: Cedro
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Deckenbinding: Mahagoni
  • Mensur: 650 mm
  • 20 Bünde
  • Sattelbreite: 52 mm
  • Kopfplattenfurnier vorne Ebenholz und hinten Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Knochensattel
  • R2 Mechaniken
  • Farbe: Natur matt mit getönter Decke
  • inkl. Hanika Gigbag
  • made in Germany
Erhältlich seit Februar 2016
Artikelnummer 379188
Verkaufseinheit 1 Stück
Cutaway Nein
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Palisander, massiv
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 52,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
1.149 €
1.390 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

11 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

FK
Zum Verlieben schön
Furkan K. 26.04.2020
Ich wollte schon immer eine Gitarre in einer hellen-Optik haben, die auch nicht so einen markanten Lack drauf hat. Diese Gitarre ist wunderschön und bringt einfach einen Tick mehr Naturverbundenheit mit sich. Außerdem riecht diese Gitarre einfach wundervoll. Der angenehme Geruch beim Spielen ist so toll, wirklich wow. Kommen wir zum Klang...Ich bin kein Profi, eher der Sweet Boy am Lagerfeuer mit den Pop-Songs...aber! ich höre deutlich einen Unterschied zu meiner Altamira N400s( Preiskategorie 450€). Es ist kein geringer Unterschied, sondern wirklich deutlich hörbar. Beschreibung: Ich habe das Gefühl die Töne klingen einfach sauberer, differenzierter. Es klingt auch bei den Pop-Songs besser, sehr angenehm. Es ist aber ein Tick leiser als meine vorherige Gitarre. Aber das bringt mir sehr viel, weil ich immer zu laut spiele und man meine Stimme nicht hört. Die mitgelieferten Saiten sind auch Spitze. Zudem lässt sie sich super stimmen, tolle Mechanik eingebaut.
Ich habe die Gitarre ohne einen Ladenbesuch gekauft während der Ausgangssperre. Ich habe mich ganz auf die Beratung von Thomann verlassen und siehe da, man kann sich darauf verlassen :)
Weiter so Team Thomann!
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Subjektiv
informer_gg 29.06.2020
Eins vorweg, Deutsch ist nicht meine Muttersprache, also bitte um Entschuldigung für die eventuellen Fehler. Mir ist leider fast unmöglich eine objektive Bewertung zu schreiben weil meine letzte Gitarre war eine die unter 100€ gekostet hat.
Der Unterschied ist so gewaltig, ich bin so begeistert, dass die Objektivität geht in einem Meer von Enthusiasmus unter.
Klarer, definierter Klang, hab?s bis Bund 13 getestet, ein Genuss.
Der Hals ist bequem, die linke Hand gleitet einfach, Schuberts Ave Maria lässt sich fließend darauf spielen.
Die Verarbeitung ist tadellos, bin als Elektroniker "abgerichtet" peinlich genau in dem Bereich zu sein, es war unmöglich einen Makel zu finden. Sehr genaue Mechanik, ich benutze die Aranjuez A200 Spanish Silver (Low Tension), sie lassen sich sehr genau stimmen.
Ich bin ein Autodidakt, die Matteo Carcassi Giterrenschule war meine einzige Hilfe, also kein Profi, ich spiele für mich, meine Frau und meine Katze. Die Investition hat sich gelohnt, es macht wirklich Spaß dem kristallklaren Klang zu lauschen. Für die tollen Eigenschaften ist eigentlich recht günstig. Schöne Grüße aus Bukarest!
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
voll zufrieden
Anonym 22.09.2021
Mir gefehlt alles, verarbeitung super, klang (geschmack sache) für mich super;
Ich hab zu meinem Geburtstag eine Hanika 54 PF ausgewählt, hab andere auch angeschaut, gespielt in disem preis klasse (800-1300). Beste was ich finde das ist die Gitarre prowoziert dich spielen. Danke an Hanika Werk und Thomann
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sehr gute Gitarre für den Semi-Profi
Sunjammer 08.10.2019
Die Gitarre wird seit ca zwei Jahren von meinem Sohn gespielt der sowohl Solo, Quartett als auch im Gitarrenorchester (jgo-hamburg.de) spielt. Sie hat mittlerweile viele öffentliche Auftritte und Wettbewerbe (JugendMusiziert Bundeswettbewerb) hinter sich. Die Verarbeitung und Spielbarkeit ist wirklich als hervorragend zu bezeichnen und die schlichte helle, wertige Optik des Holzes macht bei Konzerten einen sehr guten Eindruck. Klanglich kann die Hanika in allen Lagen überzeugen.
Ein kleiner Abstrich ist, die etwas geringere Durchsetzungsfähigkeit die im Quartett und für Orchestermusiker relevant sein könnte. So ist jedenfalls nach vielen Konzertbesuchen mittlerweile bei mir hängen geblieben, dass diese Gitarre (im Vergleich zur nächsthöheren Preiskategorie 1600€+) eine Idee leiser ist, aber wie gesagt nicht schlechter klingt.
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden