Hagstrom Fantomen Black

9

E-Gitarre

  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Griffbrett und Sattel aus Resinator Wood
  • Radius: 381 mm
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Perloid Block Griffbretteinlagen
  • H-Expander Trussrod
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 2 Lundgren Design Alnico Humbucker
  • 2 Volumeregler
  • 2 Tonregler mit Push/Pull-Funktion
  • 3-Wege Toggle Switch
  • Long Travel Tune-O-Matic Roller Bridge mit erweitertem Einstellweg der Intonation
  • verchromte Hardware
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
  • passende Koffer: Art. 419331 und Art. 166446 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2017
Artikelnummer 417251
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Mahagoni
Griffbrett Resinator
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
699 €
999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

9 Kundenbewertungen

8 Rezensionen

IC
Fantomen
Ike C 16.03.2021
Ich spiele auf der Gitarre hauptsächlich Black Metal. Dass sie als Ghost Signature theoretisch nur bedingt dafür gedacht ist, merke ich persönlich nicht.
Sie klingt in jeder Einstellung sehr (subjektiv) gut und ist auch durch den Coil Split sehr vielseitig einsetzbar.
Grundsätzlich ist die Gitarre top verarbeitet; allerdings lag ein Potiknopf lose im Karton und ich habe erst befürchtet, dass dieser ganz fehlt.
Saitenlage, Intonation etc. waren aber out of the box gut, hier gibt es nichts zu bemängeln.

Durch den ausladenden Korpus hat man mit der Fantomen auf jeden Fall einen ziemlichen Klopper am Gurt und ich habe etwas gebraucht, um im sitzen eine gute Position für den rechten Arm zu finden, in der Regel weiß man aber bei einer solchen Form - ähnlich wie bei Explorer-Modellen, worauf man sich einlässt.

Vor dem Kauf hatte ich leise Bedenken bezüglich der Stimmstabiliät, aufgrund der Saitenführung die bei Gibsongitarren in meiner Erfahrung häufg einen negativen Einfluss darauf hat. Diese waren aber zum Glück unbegründet. Die Stimmung wird trotz nicht-Locking-Mechaniken zuverlässig gehalten.

Zuletzt noch zum Hals: Ich würde den Hals als mitteldick beschreiben - Man merkt, dass man einiges an Material in der Hand hat, ein Baseballschläger ist es aber auf keinen Fall.

Ich würde sie vor allem zu dem Preis immer wieder kaufen!
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sebbel 22.10.2017
Seit Anfang Oktober bin ich nun stolzer Besitzer einer Hagstrom Fantomen. Und was soll ich sagen!? Sie ist einfach der Wahnsinn!
Für relativ kleines Geld bekommt man ordentlich was geboten.
Auf die technischen Details will ich jetzt nicht unbedingt eingehen, da dazu ja alles in der Produktbeschreibung steht.

Zur Optik: Man kann über das Aussehen der Gitarre streiten. Für mich sieht sie genial aus. Ich bin ein großer Fan von Gitarren á la Firebird und RD. Und die RD stand hier ja offensichtlich Pate für die Form.
An den ausladenden Korpus muss man sich allerdings etwas gewöhnen. Man braucht zudem einen großen Koffer zum Transport. In meinem Fall war das das Thoman Xtreme Case.

Zum Sound: Das ist natürlich immer Geschmackssache und lässt sich in einer Textbewertung schlecht darstellen. Meiner Meinung nach klingt sie sehr gut.
Die beiden Humbucker haben ordentlich Power und sind sowohl clean, als auch verzerrt sehr sauber. Selbst bei stärkerer Verzerrung gibt's keinen Matsch. Jeder Ton ist gut hörbar.
Auch gesplittet gefällt mir der Sound der Tonabnehmer. Lediglich der gesplittete Tonabnehmer am Hals klingt mit Verzerrung ziemlich dumpf. Das gefällt mir persönlich nicht so. Dafür gefällt er mir clean wiederum sehr gut.
Wie gesagt, der Sound ist immer Geschmackssache.

Zum Handling: Ich bin direkt gut mit der Gitarre zurecht gekommen. Auf dem Griffbrett ist alles gut erreichbar.
Durch den schlanken Hals lässt sie sich super bespielen. Auch der Korpus ist recht schlank, was sich bei der Größe auch positiv auf das Gesamtgewicht auswirkt. Ich schätze mal, dass sie in etwa so viel, wie eine Les Paul Faded wiegt.

Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich begeistert.
Aus meiner Sicht:
Sound super.
Optik super.
Handling super.
Und das Ganze für unter 900 ?.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
SS
Exceptionnelle!
SoA Slayer 28.05.2020
Cette guitare est juste incroyable, les micros sont d'excellente qualité, la lutherie est impeccable et le design est superbe.
La guitare à un super son, qui sera très bien pour du rock ou du metal! Je suis vraiment content de cet achat, elle vaut largement son prix
Le seul soucis avec ce design, c'est qu'il faut un stand, une housse et un case spéciaux et qui coûtent plus cher
Petit détail, la guitare est plus grande qu'il n'y parait et est assez lourde
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Fantastic Guitar
Steathwolf 14.02.2020
What can I say? Fantastic guitar! Love the unique shape the sound is amazing and the quality is impeccable. Smooth neck and easy to play with the medium, jumbo frets! I play a lot of metal and this is perfect - even sounds fantastic for rock/blues as well! Im really tempted to get the white one to complete the set!
You won't be dissapointed when you buy this beast!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube