Gretsch G5232T Emtc DBL Jet FT MNS

9

E-Gitarre

  • gekammerter Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Walnuss
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Sattelbreite: 42,90 mm
  • Mensur: 625 mm
  • Tonabnehmer: 2 Black Top FilterTron Humbucker
  • Master Volume Regler mit Treble- Bleed Circuit
  • Anchored Adjustomatic Steg
  • Bigsby B50 Tremolo
  • Farbe: Midnight Sapphire
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 468884
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Walnuss
Bünde 22
Mensur 625 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Bigsby-Style
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
549 €
679 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

9 Kundenbewertungen

7 Rezensionen

H
Lest Euch den Testbericht durch. Genau so ist es.
Harald24 04.03.2021
Ich weiß nicht, warum ich Gretsch liebe. Vielleicht, weil es nicht (ganz) Fender und/oder Gibson ist. Ich liebe die Form. die Farbe, die je nach Licht wechselt zwischen royalblau und türkis, Bixby (ohne Probleme und Nachstimmung nach Benutzung) und den fetten Sound, egal "auf welchem Kanal". Das Ding klingt in jeder Lebenslage so, als hätte man von allem noch etwas draufgeschaltet, als wäre quasi ein brutales Overdrive mit eingebaut.

Der Kippschalter ist sehr mau und schaltet nur nach mehrmaligem Hin und Her endlich bei einer der 3 möglichen Einstellungen. Wie beim Starter eines alten Fahrzeugs. Na, den kann man irgendwann mal austauschen. Die Gurtaufhängung löste sich auch diverse Male (unten linksdrehend, obendrüber rechtsdrehend), Mit ein bisschen Kraft und dem Tipp mit dem abgebrochenen Zahnstocher, der zusammen mit der Schraube eingedreht wird, ließ sich das beheben.

Auch die Drehregler waren alle lose, drehten also mit. Also am besten als erstes testen. aufmachen, nachziehen, sonst sind die Drähte schnell ab.

Das Schmuckstück war denn auch gleich mal 2 Monate auf Weltreise oder so bei Fender, hatte aber nach kurzer Zeit wieder die gleichen Probleme. Bis auf die drehenden Drehregler.

Wenn man also mit diesen (Un-) Feinheiten leben kann, ist das genau Deine Gitarre.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

l
Eine tolle Gitarre für diesen Preis
luckymike 23.11.2020
Die Gretsch G5232T sieht toll aus, ist hochwertig verarbeitet und liegt prima in der Hand. Der Bigsby macht Spaß und für diesen Preis gibt es mal garnichts zu meckern !
Eine anderer Gitarrist empfahl die nächstdickeren Saiten aufzuziehen, was ich auch sehr wahrschenlich machen werde, um den Sounf noch etwas fetter werden zu lassen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
O
Una compra muy acertada
Oscares 31.01.2021
Siempre me había fijado en el acabado de Gretsch electromatic, ya que aparentaba una calidad muy buena, y cundo la he tenido en mis manos me ha encantado. el color y el aspecto de la guitarra es de gama alta. Las humbuckers están muy conseguidas y suenan bien, sobre todo la del mástil. He cambiado la del puente por una tv Jones powertron y claro ha mejorado aun mas.

La afinación del clavijero es muy estable, aunque he detectado algún pequeño problema en la tejuela que he podido solucionar, con lija, quedando perfecto y sin desafinarse. No obstante también he podido cambiar el clavijero por un schaller y la guitarra está a la altura de cualquiera de gama alta.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
G
Bonne guitare
Gwendal1975 04.12.2021
Très belle peinture et bonne finition.
Avec un son typique Gretsch.
Est beaucoup plus polyvalente que son physique laisse penser. On peut faire du métal avec...tout autan que du rock/blues.
Doit être couplé à un ampli (ou un Helix like) pour en tirer son jus "Chris Issak - wicked game".

Sinon les guitaristes n'ayant joué qu'avec des floyd rose, il ne faut pas s'attendre à mettre des grands coups de vibrato sans que la guitare ne se désacorde (les floyd rose ont été inventé un peu pour cela :-) ).
Il faut utiliser le vibrato avec douceur pour un léger effet.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube