Garritan World Instruments

1

Virtuelles Instrument (Download)

  • umfangreiche Klangbibliothek mit mehr als 350 Instrumenten aus aller Welt
  • große Auswahl an Blas-, Perkussions- und Streichinstrumenten aus Indien, Japan, Afrika, China, dem Nahen Osten, Lateinamerika, Australien und anderen Regionen
  • zahlreiche Editiermöglichkeiten zur individuellen Anpassung der Klänge
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.10
  • CPU min.: Multi Core
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 3 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Ja
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Erhältlich seit Februar 2019
Artikelnummer 460117
Downloadversion 1
149 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
270 Verkaufsrang

1 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

I
sammlerstück
Irene_K 06.08.2019
wie in jeder library sehr gut gelungene instrumente und instrumente, auf die man leichten herzens verzichten kann, weil sie doch recht flach und uninspiriert wirken. in der fülle, die 'world instruments' bietet, ist jedoch eine menge interessantes und gut gemachtes material vorhanden, vor allem in den sektionen 'percussion' und mit abstrichen auch 'strings' sind sehr unterhaltsame instrumente zu finden. in der sektion 'winds' könnte noch nachgebessert werden... aber nach (übrigens problemloser) einbettung des mitgelieferten aria-players in die daw (hier 'presonus studio one') kann man durch die macht der daw den instrumenten der library ausreichend fülle und tiefe verleihen ;-)

der aria-player als standalone ist ein nettes und gut ausgestattetes testwerkzeug/spielzeug, bietet auch die möglichkeit, midifiles zu importieren und wavefiles zu exportieren; am computer nur via maus spielbar, das vom kontakt player gewohnte spiel via tastatur scheint nicht möglich. die instrumente sind nicht im kontakt player installierbar, auch nks-unterstützung sucht man vergeblich (wenn man sie denn sucht).

das highlight der 'world instruments' ist definitiv das preis-leistungsverhältnis: zum schnäppchenpreis von 118 euro (und auch zum standard-download-lizenz-preis von 148 euro) für über 300 instrumente, die zum großteil überzeugend gestaltet sind, ist diese library von garritan zumindest für mich ein 'must-have'.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung