Fred Kelly Picks Freedom Finger Pick Pack D L

12

Fingerpick-Set

  • Größe: Large
  • weicher, natürlicher Klang
  • komfortable und sichere Passform
  • Material: Delrin
  • Liefermenge: 3 Stück
Erhältlich seit August 2017
Artikelnummer 419299
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Delrin
Größe Large
Liefermenge 3
14,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

12 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

AA
Die Dinger taugen was!
Andreas A. 16.01.2021
Ich habe schon seit vielen Jahren beim Fingerpicking Probleme mit ständig einreißenden und abbrechenden Nägeln. Habe es erstmal mit den Alaska-Picks probiert; die sind sehr gut, aber haben bei zu kurzen Nägeln ein Problem mit dem sicheren Sitz. Habe nach Augenschein nun mal die Fred Kellys probiert, und nach kurzer Eingewöhnung mein Fazit: die Dinger taugen was. Ein paar kleine Anpassungen an den Rändern mit nem Dremel haben den Sitz an den Nagelrändern verbessert, und Spielbarkeit und Sound sind perfekt. Dies ist keine gekaufte Bewertung, sondern die eines zufriedenen Kunden.
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Der schnelle Umstieg auf Finger-Picks ist möglich!
Retake2 27.10.2021
Es ist wie eine Erlösung von all den Qualen mit ein- oder abgerissenen Fingernäglen.
Diese Picks ersetzen den Fingernagel.
Mit anderen Picks, die meist über die Fingerkuppe gestülpt werden, bin ich nicht zurechtgekommen. Das war, als würde man mit Handschuhen (Fäustling) spielen.
Wenn man jahrzehntelang mit den eigenen Fingernägeln spielt, weiß man ja, dass die Fingerkuppe beim zupfen der Saite ein entscheidente Rolle spielt.
Mit diesen Picks bleibt dieses wichtige Spielgefühl (mit Fingerkuppe) erhalten.
ETWAS GANZ WICHTIGES: DAS ANPASSEN. Man sollte die Picks noch etwas bearbeiten, dass sie sich am Finger gut anfühlen. Manch einer muss da weniger, der andere etwas mehr tun.
Meine Finger haben an der breitesten Stelle einen Durchmesser von 1cm.
Die Größe Large war mir immer noch zu eng. Deswegen habe ich an den Bereichen der Picks, die den Finger umfassen, kräftig was weggezwickt und dann mit einer Feile geglättet. An der Nagelspitze der Picks habe ich nichts verändert.
Das Entscheidente ist, dass sich der Pick am Finger nicht wie ein Fremkörper anfühlt. Wenn das geschafft ist, kann man schon nach wenigen Minuten fast so flüssig spiele wie mit den eigenen Nägeln.

Diese Picks aus dem Material Delrin erzeugen einen sehr natürlichen, eher weichen Klang.
Es gibt diese Picks auch aus einem anderen Kunststoff (Polycarbonat)
mit einem helleren Klang.
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Warmer voller Klang
Rona 10.10.2017
Eigentlich bin ich kein Freund von Fingerpicks, aber da mir immer ein Nagel beim Spielen einreißt suchte ich eine Alternative zum Nagellack und Co. Von den von mir getesteten Picks kommen diese hier am ehesten wegen ihres weichen und vollen Klangs und dem Tragekomfort in Frage. Konzert- und Westerngitarre klingen einfach besser, haben einen satten Ton und sind natürlich lauter. Aber es fehlt mir irgendwie das richtige Spielgefühl, der direkte Kontakt zu den Saiten - vielleicht bekommt man das ja mit etwas mehr Übung hin...

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, die Picks sehen aber sehr stabil aus und dürften sich nicht so schnell abnutzen.
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Uneingeschränkte Empfehlung
Norro 02.02.2020
Best Fingerpicks of the World!!
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden