Framus Blue Label Strings Set 09-80

27

Saiten für E-Gitarre

  • 8-Saiter Satz
  • Light Top/Heavy Bottom
  • Stärken: .009", .012", .016", .024", .032", .044", .060", .080"
  • vernickelter Stahl
  • Roundwound
  • hexagonaler Saitenkern
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 425380
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 0,009" – 0,080"
Material Vernickelter Stahl
7,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

27 Kundenbewertungen

19 Rezensionen

H
Sehr gute Saiten für den Preis
Hinaru 05.02.2021
Saiten sind sehr gut verarbeitet und halten lange. Sie sind ihren Preis definitiv wert.
Es gibt allerdings 2 Mängel, die bei mir aber nie zu Problemen geführt haben:
1. Die .60 Saite hat nur recht wenig Winding, ergo: Auf einer 27 inch Gitarre winded man nicht eine Gewundene Saite, sondern den Kern. Anfangs dachte ich die Saite Reißt deshalb schneller, ist bis jetzt aber noch nicht passiert (nach einigen Monaten)
2. Die ungewundenen Saiten haben Teils schwarze Flächen (evtl rost?). Diese haben allerdings den ton wenig beeinflusst und waren oft nur hinter der Nut so schwarz. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass die Saiten deshalb schneller Reißen (bei mir allerdings nicht passiert)

Fazit: Die alternative zu diesen Saiten sind die Daddario NYXL 9-80 (wegen gleicher Saitenstärke). Diese Saiten sind definitiv "schlechter" als die daddrios in den oben genannten Punkten und klingen leicht dumpfer, da man allerdings nur die hälfte zahlt ist das denk ich ein kleines problem. Wer einfach Saiten haben will die nicht Reißen und in Tune bleiben, ist hier gut bedient. Wer perfekte Saiten möchte sollte zu den Daddarios schauen.
Ps: Die Saitenstärke dieses Saitensatzes ist sehr gut gewählt
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gut und günstig
GitarreBass 15.12.2021
Die Länge reicht beim Inverse Headstock nicht ganz, aber der schmale Fühungsdraht pass auf jeden Fall, also ist der Saitensatz knapp lang genug.
Ich hatte vorher den Saitensatz Ibanez Light von 9-72 verwendet, der durchaus sehr gut ist, aber nicht lange hält.
Und dieser sehr günstige Saitensatz ist für mich besser als der fast 9 Euro teurere von Ibanez. Klarere Ansprache, aber auch besserer Sound. Bendings in den hohen Saiten sind immernoch gut möglich.
Ich bin sehr positiv überrascht - es war ein Experiment und es ist gelungen - klare Kaufempfehlung.

Update nach einiger Spielzeit: Hervorragend, das wird mein Saitensatz. Auch die 80er F#-Saite ist nicht zu steif oder zu dick, der Satz spielt sich auch im Bereich des Heavy-Bottoms mit der langen Mensur des Harley-Benton-Fächers der QEB immernoch sehr einfach.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MG
Gute Saiten, aber einfach zu dünn
Mr Grimheart 17.01.2021
Kaum eine 8-Saiter hat eine Mensur kleiner 27" und dafür ist eine .080er Saite selbst in F#-Standard einfach noch zu dünn. Das müsste schon eher Richtung .090 gehen, aber sowas findet man auf dem Markt eigentlich so gut wie gar nicht in einem kompletten Satz. Da frage ich mich immer, ob die Hersteller von Saiten ihr Produkt mal auf das entsprechende Instrument aufgezogen haben um mal zu gucken, ob das überhaupt funktioniert. Ich meine dieser Satz hier ist allemal besser als das Zeug von Ibanez. Eine .074er Saite für das tiefe F#? What the fuck? Auch die tiefe H-Saite könnte deutlich mehr Gauge vertragen. Die restlichen Stärken sind allemal in Ordnung.
Ich stehe ja auch auf leichte Bespielbarkeit und mag auf meinen 6-Saitern Sätze von .009-.046, wie zB die D'Addario EXL125 Super LT Top/Reg BTM. Aber, wenn der Satz für eine 8-Saiter nicht ausgeglichen zusammengestellt ist, dann kommen die Töne in den tiefen Registern einfach zu schlecht durch. Spielt man bspw einen Powerchord auf den beiden tiefen Saiten, klingt die H-Saite deutlich lauter, wodurch der Akkord nicht nur scheiße, sondern auch verstimmt klingt. Meine 8-Saiter hat eine Multiscale Mensur von 27"-25.5" (die Harley Benton R-458MN) und dafür ist dieser Satz einfach zu weak. Ich denke mal bei einer Mensur größer 28" würde das etwas besser funktionieren. Für mich leider unbrauchbar, auch wenn sie relativ gut klingen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Gute Haltbarkeit, sehr guter Preis
Robin3112 19.08.2020
Da ich die Saitenstärken äußerst interessant fand und der Preis auch sehr günstig ist, habe ich zugeschlagen.
Ich bereue es nicht, denn die Saiten sind echt gut!
Habe sie auf einer 25.5-27" Multiscale 8-Saiter in Drop-A mit tiefer E-Saite.
Dafür sind die Saiten wie gemacht! Der Saitenzug ist ausgewogen genug für das Tuning und alles klingt stimmig.
Die Saiten klingen auch lang genug noch frisch, werden nicht auffällig schnell dumpf, auch nicht die tiefe Saite und der Sound ist auch mit den großen Marken vergleichbar.
Für den Preis kann man definitiv von sehr guten Saiten sprechen
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden