Fender AM Pro II Tele MN RST PINE

4

E-Gitarre

  • gerösteter Pinienkorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • Halsprofil: Deep C
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5")
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69")
  • 22 Vintage Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 V-Mod II Single Coils
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Steg mit Saitenführung durch den Korpus mit 3 kompensierten Messingsaitenreitern
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009" - .042" (Art. 133191)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Koffer
  • made in USA
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 500772
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Natur
Tonabnehmerbestückung SS
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Pinie
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
1.949 €
2.199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 13-17 Wochen lieferbar
In 13-17 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Legendärer Twang-Sound neu aufgelegt

Die Fender American Professional II Telecaster MN RST PINE liefert den legendären Twang-Sound der Telecaster-Gitarre in überarbeiteter Form. Die AM-Pro-II-Modelle von Fender sind die Neuauflage der American-Pro-Serie, die sich in Sachen Sound, Bespielbarkeit und Ausstattung an anspruchsvolle Gitarristen richtet. Hinter dem Kürzel "RST PINE" versteckt sich eine echte Besonderheit: Der Korpus der AM Pro II Tele besteht aus Kiefernholz – dieselbe Holzart, die Leo Fender für seine erste Telecaster-Gitarren gewählt hat. „RST“ steht für roasted: Das Holz wurde einer speziellen Wärmebehandlung unterzogen, wodurch das Instrument das Finish von gealtertem Holz und nebenbei seinen schönen warmen Farbton erhält. Hinter „MN“ verbirgt sich übrigens der Maple Neck: Die Gitarre verfügt über einen geschraubten Ahornhals mit Ahorngriffbrett. Die AM Pro II Tele wird außerdem in einem Koffer geliefert.

Klassiker mit neuer Flexibilität

Bei den Pickups der AM Pro II Tele MN RST PINE handelt es sich um ein V-Mod II Set mit abgestimmten Single Coils für die Hals- und Stegposition. Telecasterüblich werden die PUs mit einem Drei-Wege-Schalter angewählt. Beim Volume-Poti handelt es sich um ein Push/Pull-Poti, mit dem die Pickups in Reihe geschaltet werden können. So sind auch druckvolle Rocksounds möglich, was für eine Tele mit Single Coils eher unüblich ist. Die Telecaster Deluxe Bridge besitzt kompensierte Messingsaitenreiter, die die Intonation der Saiten deutlich verbessern. Die Saiten können durch die Bridge (Top Load) oder durch den Korpus (String-Thru) aufgezogen werden. Die abgerundete Griffbrettkante kommt denjenigen Gitarristen entgegen, die gerne mit dem Daumen über dem Griffbrett spielen. Der abgerundete Hals-Korpus-Übergang erleichtert das Spielen in den hohen Lagen.

Modern und dennoch authentisch

Mit der Fender AM Pro II Tele MN RST PINE erhalten anspruchsvolle Gitarristen eine klassische Telecaster mit modernen Features, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Wer also den Vintage-Look und den authentischen Twang-Sound einer Telecaster sucht, dabei aber das gewisse Mehr an Klangvielfalt und Spielbarkeit sucht, wird bei dieser Gitarre fündig. Mit seinem zeitlosen Design und seiner zuverlässigen Technik ist dieses Instrument definitiv auch eine kleine Investition in die Zukunft. Denn außer der Tatsache, dass klassische Telecaster-Modelle allen Modetrends zum Trotz niemals altern, werden auch die speziellen Features, die diese Gitarre so leicht und angenehm bespielbar machen, noch nach Jahren hilfreich sein.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Mehr als Country und Western

Der Telecaster-Sound gehört in das Repertoire eines jeden Gitarristen und die Fender AM Pro II Tele MN RST PINE liefert mit ihrem Steg-Pickup genau diesen legendären Twang. Aber diese Gitarre kann viel mehr als Country und Western! Die AM Pro II Telecaster punktet durch die erweiterte Pickup-Schaltung zudem mit druckvollen Rocksounds, die aber dennoch bissig und lebhaft klingen. Klassischerweise findet man die Tele eher in den Händen von Rhythmus-Gitarristen, doch die dezenten Neuerungen in Elektronik und Bespielbarkeit erlauben nun auch ernstzunehmende Soloausflüge in die höchsten Lagen. Studiogitarristen dürften sich zudem über die verbesserte Intonation durch die kompensierten Saitenreiter freuen. Trotz aller neuen Features kann die Fender AM PRO II Tele MN RST PINE doch niemals ihre Herkunft verleugnen und erfreut Gitarristen und Zuhörer stets mit der typischen Vintage-Wärme der originalen Fender-Telecaster.

S
Fender Professional II Tele - Roasted Pine
Saitenwege 08.12.2020
Zum Zeitpunkt dieses Reviews ist die Gitarre seit ca. 4 Wochen in meinem Besitz. Ich nutze sie seither (fast) täglich.

Lieferung: Die Zustellung in die Schweiz erfolgte innerhalb von 4 Werktagen ab Bestellung. Die Gitarre war sicher in zwei Kisten verpackt (im Inneren die Original Fender Verpackung mit Gitarre im Koffer).

Zustand: Setup war bei Lieferung einwandfrei. Neck, Action, Intonation alles ausgezeichnet. Die Maserung kann bei der Roasted Pine Variante sehr unterschiedlich ausfallen.

Features: Eine ausführliche Beschreibung findet man zum Beispiel direkt bei Fender. Was manchmal in der Beschreibung fehlt ist das Gewicht. Die Gitarre ist sehr leicht (vergleichbar mit einer thinline) und das ist für mich ein großes Plus. Bei längerem Spielen und Üben macht sich dies deutlich bemerkbar. Ansonsten sind die Specs ein Mittel zwischen der Professional I und Ultra. Das abgerundete Griffbrett fühlt sich sehr gut an. Die Möglichkeit die Saiten zu top loaden und der "push push" Mechanismus bieten ein extra Stück Freiheit und Vielfalt.

Saiten: Gemäß Fender Webseite wird die Gitarre mit „Fender 250L Nickel Plated Steel (.009) Saiten ausgeliefert.

Alles in allem eine super allround Gitarre! Würde ich sofort wieder bei Thomann kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
NF
Ma 1ere Fender, Pas déçu
NEO FENDER 12.05.2021
Ca y est je me suis lancé apres des années de reflexions.
J'utilise la guitare pour joué à la maison sur un Hugues & Kettner ATTAX des années 90 (son ien Grunge).
La livraison c'est passé sans probèmes, le colis est arrivé en tres bonne condition.
La finition de la guitare est soignée, le bois du corps est magnifique et le manche est splendide.
Je la branche et la un son clair magnifique sui va du country, rock à tres grunge 90. Que ce soit un son clair ou saturé le son est tres net parfois meme bien gras lorsque j'active l'overdrive de mon ampli.
Le réglage du son ou de la tonalité et tres précis ce qui permet de jouer avec pour moduler le son.
Cela fait plusieurs mois que je joue avec et je ne m'en lasse pas.
Le Fly case est tres bien il peut aussi contenir des modèles stratocaster.
Bref un petit bijoux
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
B
La guitare parfaite !
Boumbagrog 02.06.2022
Instrumentiste à cordes, après l'achat d'une belle Fender P bass en frêne, d'une sublime guitare classique Hanika, d'un cavaquinho et d'un violoncelle électro-acoustique, je cherchais la guitare électrique parfaite. Je l'ai trouvé, c'est la Telecaster ! Simplicité, épure, polyvalence. La guitare première. L'ancêtre de toutes. Fluidité de jeu, confort, peu de réglages. Tout ça en fait la guitare parfaite pour moi. La guitare parfaite pour le funk, la soul, le reggae, le jazz et plein d'autres musiques.
Mais alors quand on aime Curtis Mayfield !...
Je la voulais en frêne comme ma P bass, mais il semblerait que le frêne se raréfie.
Éh bien, cette Telecaster en pin est très très belle. Aussi belle que ma basse. Arrivée bien réglée, c'est du plug & play, un vrai bonheur. Le manche est magnifique et super confortable. La possibilité de switcher en mode actif offre un boost de volume fort appréciable.
Cette gamme Pro est impeccable. C'est le prix qu'il faut mettre pour avoir une belle Fender bien réglée et pas de multiples et savants réglages, bricolages et autres changements de micro.
Les nouvelles flight cases de Fender sont géniales, légères, solides et confortables.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube