Tohnabnehmer für 5-Saiter E-Bass

  • Soapbar
  • passiv
  • für Saitenfeld bis 79,4 mm
  • Keramik und Stahlmagnete
  • hohe Ausgansleistung
  • hochohmig
  • Maße: 102 x 38 mm
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Aktiver Pickup Nein
Verdrahtung 5-adrig
Farbe Schwarz
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Humbucker, bei dem die Spulen auch als Singlecoils betrieben werden können!
Tone Hunter, 31.08.2012
Ich wollte unbedingt passiv bleiben und habe mich wegen der Anschlussmöglichkeiten für diesen EMG 40HZ entschieden.

Meine Schaltung habe ich wie folgt aufgebaut:
- Je Tonabnehmer kann ich die Spulen einzeln oder parallel schalten.
- Die Tonabnehmer zueinander kann ich einzeln, parallel und seriell schalten.

Wie man sieht, nutze ich die einzelnen Tonabnehmer also nicht wie "klassische" Humbucker. Ich habe mich aus klanglichen Gründen dagegen entschieden und wollte auch die Lautstärkeschwankung mit einer Schaltung Spule vorne - seriell - Spule hinten vermeiden (seriell ist deutlich lauter).
Dadurch, dass ich die Pickups zueinander seriell schalten kann, kann ich aber dennoch echte Humbucker Sounds erzeugen (Pickup 1 Spule vorne zu Pickup 2 Spule hinten und Pickup 1 Spule hinten zu Pickup 2 Spule vorne).

Nun zu den klanglichen Möglichkeiten (mit dieser Schaltung) und den Qualitäten dieses Pickups:

Die einzelnen Spulen klingen ganz ausgezeichnet. Die Pickups klingen, intern parallel geschaltet (nur ein Pickup in Betrieb), ungefähr wie die Mischung der beiden einzelnen Spulen, aber wie zu erwarten nicht mehr ganz so differenziert.

Die Sounds mit parallel zueinander geschalteten Tonabnehmern, wenn je Pickup nur eine Spule geschaltet wird, sind ebenfalls sehr gut. Damit bekomme ich u.a. auch diesen ganz charakteristischen Jazz-Bass Sound hin. Dafür müssen die Spulen natürlich auch noch an der korrekten Position sitzen (habe mich an einem 64-er Jazz orientiert und musste dafür fräsen).
Schaltet man bei einem der Pickups (oder bei beiden) beide Spulen parallel, klingt es ebenfalls wieder wie die Mischung, aber auch wieder ein klein wenig undifferenzierter.

In der seriellen Zusammenschaltung der beiden Pickups kann ich echte Humbucker Sounds abrufen und natürlich noch einige andere Variationen. Die seriellen Sounds sind generell lauter, haben einen "komprimierteren" Ton mit weniger Höhen und mehr Tiefmitten. Mit der Konsequenz, dass es deutlich undifferenzierter klingt.

Wenn man diese Pickups mit einzelnen Spulten betreibt, also wie Single-Coils, gibt es praktisch keine Probleme mit Einstreuungen. Auch ein deutlicher Hinweis auf Qualitätsarbeit.

Mein Fazit:
Im Laufe der Zeit habe ich nun schon eine ganze Menge Pickups verbaut (z.B. Fender, Nordstrand, Bartolini, aktive EMG). Diese passiven EMG 40 HZ sind tonal und qualitativ genau so gut wie die besten Exemplare die ich bisher in Händen hatte.

Dadurch, dass man die Spulen einzeln abgreifen kann, ist der EMG 40HZ äußerst flexibel. Die Stärken dieses Pickups liegen für mich persönlich ganz eindeutig im Pickup-übergreifenden parallelen Betrieb einzelner Spulen.
Hierbei ist zu beachten, dass das Signal ein gutes Stück leiser ist, als bei normalem (seriellen) Humbucker Betrieb. Die Einzelspulen sind leiser (ungefähr so laut wie echte Vintage SingleCoils) und um diesen tollen Ton nutzen zu können, muss das nachfolgende Verstärkungs-Equipment ggf. angepasst werden.

Ich möchte damit aber nicht gesagt haben, dass der EMG 40HZ als Humbucker betrieben nichts taugt! Dieser Pickup kann auch "klassisch" betrieben mit der Konkurenz mithalten und die Unterschiede sind eher eine persönliche Geschmacks-, als eine Qualitätsfrage.

Fazit: Diese EMGs sind wirklich gut, bei Bedarf extrem flexibel und für den Preis ein echtes Schnäppchen.

Und zum Abschluss noch der gut gemeinte Hinweis: Wenn der Bass nichts taugt, werden es die Pickups auch nicht richten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Empfehlenswerter Tonabnehmer fürs Geld
Dirk113, 21.12.2009
Sound ist immer Geschmackssache und hängt stark vom Instrument ab. Mein Bass ist ein Aria SB 900 passiv (durchgehender Ahorn-Walnuss-Hals mit Rosewood-Griffbrett, Esche-Korpusflügel). Die Originaltonabnehmer musste ich austauschen.

Sound: Die EMGs klingen nicht 100% wie die Original-Tonabnehmer, sind aber eine tolle Alternative, sogar mit zu den Höhen hin erweiterten Übertragung, und das im Passivbetrieb. Ehrlich gesagt, war ich schon ziemlich gespannt, wie es klingen wird. Habe in Foren gelesen, dass manche den Klang flach und langweilig finden, andere mit aktiven Bässen zu höhenreich und plärrig. Manche haben ihn gegen ein aktives EMG-Modell getauscht und waren dann zufriedener. Dumpf klingen sie jedenfalls nicht, jedoch würde ich mir eine stärkere "Nase" bei der Resonanzfrequenz wünschen. Eine Portion Höhenboost und Mittenabsenkung am Verstärker erwecken die Tonabnehmer schließlich zum Leben und bringen sie clean und druckvoll rüber.

Noch was zur Hals- und Steg-Position: In Hals-Position klingt der Tonabnehmer wuchtig, könnte aber ein paar Mitten weniger und ein paar Höhen mehr vertragen. In Steg-Position klingt es mittig-singend und mit genug Höhen. Beide TA zusammen klingen am klarsten, Mischungen der beiden TA ergeben weitere sehr brauchbare Möglichkeiten.

Verarbeitung: Sie kommen völlig vergossen im stabilen Kunststoffgehäuse. Die Anschlusskontakte und Kabel sind sauber ausgeführt. Eine englischsprachige Anleitung mit verschiedenen Schaltungsvarianten liegt bei. Zum Auspolstern der Fräsung unter dem Tonabnehmer braucht man weiches Material wie Moosgummi. Die beiden Schrauben pro Tonabnehmer sehen zierlich aus, halten aber und gehen gut ins Holz.

Gesamt: Für mich bzw. speziell für meinen Bass ein wirklich guter Austausch-Tonabnehmer. Die Verarbeitung ist bestens, und mit ein bisschen Klang-Einstellung ist der Sound vielseitig einstellbar. Mehr brauche ich nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Macht, was er soll
Michael aus M, 14.12.2010
Da ich in einer anderen Bewertung hier gelesen habe, daß er in eine Aria Bass eingabut wurde ... ich habe ihn in meinen bald 25 Jahre alten Aria Pro II am Hals eingabut. Diese Serie hatte die unagenehme Eingeschaft. daß sich Aria noch gar nichts um Standard PU Maße geschert hatte, das war eine fette schwarze Platikabdeckung, eine in J Position und eine in P Position. Gut, in die J Position konnte ich einen Seymour Duncan Jazz Replacement bequem unterbringen, aber die P-Position mit einem völligen originalen Banane PU (2 annähernde, aber zu kurze J-Spulen mit in P Manier besetzen Magneten) war nicht Herr zu werden. Nun ist es geschehen - der HZ40 passt genau in die Fräsung (gut Richtung Hals und Steg ist vielleicht jeweils einen halben bis 1 mm mehr Spiel, was soll's) und was soll ich zum Sound sagen - ich wollte mir nochmal einen PJ in klassischer Aufmachung (Schraubhals, Fenderstyle) kaufen, das hat sich nun erübrigt. De HZ40 in dieser Position bei diesem Bass klingt mehr nach Precision als so mach anderer mit Splitpickup eines Precision Nachbaus. Also, für meinen sicherlich sehr individuellen Zweck hat dieser Pickup alle Erwartungen weit übertroffen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Tonabnehmer
Pulltheo, 28.11.2019
Ich habe den Tonabnehmer in einen 6-Saiter mit relativ kleinem Saitenabstand eingebaut. Ich habe mich für diesen Tonabnehmer entschieden, da er als einziger Tonabnehmer mit den Maßen für die notwendige Saitenfeldbreite ausgeschrieben war.
Was soll ich sagen, die Magneten gehen tatsächlich fast bis zum Rand des Tonabnehmers (damit sprechen alle Saiten auch wunderbar an), der Klang ist recht präzise aufgelöst, und die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen (was in der Preiskategorie ja auch sein sollte).

Der Tonabnehmer kommt mit dem lötfreien Standardanschlusssystem von EMG, was zwar praktisch ist, wenn man den Bass noch nicht bestückt hat, beim Austausch allerdings recht umsonst ist. Es wäre hier vielleicht sinnvoll, wenn der Tonabnehmer optional nicht mit dem Zeugs ausgestattet erhältlich wäre, da man so halt zu jedem Tonabnehmer noch zwei durchaus hochwertige Potentiometer und eine Buchse kauft, die man eigentlich gar nicht benötigt. (Dafür könnten Federn für die Befestigungsschrauben dabei sein, soviel kosten die ja nicht!)
ACHTUNG: Es liegt nur ein Anschlusskabel für des EMG-Stecksystem bei. Wenn man den Tonabnehmer verlöten möchte, muss man das fünfadrige Anschlusskabelnehmen und auf der anderen Seite den schwarzen Plastikstecker aufbrechen, der kleberfreie Schrumpfschlauch lässt sich dann abziehen.

Der Tonabnehmer hat nur zwei Schrauben, es empfiehlt sich also, ihn zu polstern, sonst ist er etwas wackelig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
EMG 40HZ
(25)
EMG 40HZ
Zum Produkt
75 €

EMG 40HZ Bass Pickup 5 saitig, passiver, hochohmig, Soapbar, 102 x 38 mm für Saitenfeld bis 79,4 mm, Keramik und Stahlmagnete, hohe Ausgansleistung, Farbe: Schwarz

  • Aktiver Pickup: Nein
  • Verdrahtung: 5-adrig
  • Farbe: Schwarz
EMG 40DC
(32)
EMG 40DC
Zum Produkt
93 €

EMG 40DC Pickup f.E-Bass, 2 parallel liegende Spulen, breiteres Magnetfeld, satter Bass, leicht angehobene mitten, maximaler Saitenabstand 79,37mm, Farbe: schwarz, inkl.: EMG Quik-Connect Kabel,...

  • Aktiver Pickup: Ja
  • Verdrahtung: 3-adrig
  • Farbe: Schwarz
EMG 40TWX
EMG 40TWX
Zum Produkt
116 €

EMG 40TWX Pickup f.5 saitigen E-Bass, Dual Mode Tonabnehmer, Single Coil und Dual Coil Pickup in einen Gehäuse, komplett mit Potis, Schaltbuchse und Batterieclip, maximaler Saitenabstand 79,37mm,...

  • Aktiver Pickup: Ja
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
EMG 40DCX
(17)
EMG 40DCX
Zum Produkt
97 €

EMG 40DCX. Tonabnehmer für 5 saitige Bässe, Dual Coil 2 parallel liegende Spulen ,Keramik Magnete, breites Magnetfeld , tiefgehender - satter Bass, Inklusive EMG's exklusivem lötfreien...

  • Aktiver Pickup: Ja
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
75 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.