Drawmer 1978

2-Band Stereo FET Compressor

  • schaltbare Charakteristiken
  • LF und HF regelbar
  • Mix/Dry Regelung
  • XLR Ein- und Ausgänge
  • Klinke Side-Chain
  • Trennfrequenz einstellbar
  • Attack, Release Gain und Threshold einstellbar
  • VU Meter
  • internes Netzteil
  • Format: 19" / 1 HE
  • Abmessung (BxHxT): 482 x 44 x 202 mm
  • Gewicht mit Verpackung: 2,7 kg

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Nein
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Drawmer 1978
26% kauften genau dieses Produkt
Drawmer 1978
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
898 € In den Warenkorb
Klark Teknik 76-KT
13% kauften Klark Teknik 76-KT 259 €
Warm Audio Bus-Comp
11% kauften Warm Audio Bus-Comp 718 €
SSL Fusion
11% kauften SSL Fusion 1.995 €
Warm Audio WA-2A
5% kauften Warm Audio WA-2A 855 €
Unsere beliebtesten Kompressoren/Gates/De-Esser
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein echter Gentleman
Drawmatiker, 07.04.2019
Der Drawmer 1978 arbeitet in meinen Augen/Ohren sehr subtil aber wirkungsvoll. Der Kompressor kann schon kräftig zupacken, wie man es erwartet, jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf Detailarbeit.

Ich habe ihn bis jetzt zur Drum-Kompression und zum Mastern in Verbindung mit einem Goldmike II von SPL verwendet, in beiden Fällen hat er dem Klang eine wohlig warme Note verliehen. Es klingt vor allem edel und teuer.

Bei den Charaktereinstellungen konnte ich bis jetzt keine großen Unterschiede ausmachen, jedoch habe ich auch noch nicht alle Extreme ausgelotet. Gegebenenfalls folgt dazu noch ein Update meinerseits.

Die EQ-Sektion arbeitet zunächst ebenso unauffällig, wenn man sich jedoch die Zeit zum genauen Hinhören nimmt, ist man gewillt immer zahlreiche Details zu erkennen und die Regler daraufhin dementsprechend vorsichtig zu bedienen, damit der vermeintlich perfekte Klang beim Regeln auch ja nicht überhört wird.

Die Saturation stellt ein sehr effektives Feature dar und kann deutlich hörbar Verzerrungen ins Spiel bringen, was zahlreiche Klänge bereichern kann.

Gekauft habe ich ihn mir vor allem wegen der Stereo-Fähigkeit. Ich nenne bereits den 1176-Klon von Klark Teknik mein Eigen und kann bezeugen, dass dieser deutlich grober zutage tritt, als der 1978, durch seine Mono-Ausführung jedoch nicht allen Aufgaben gewachsen ist. Somit die Entscheidung für den Drawmer.

Das einziges "Manko" stellt in meinen Augen der Power-Knopf auf der Rückseite dar (dieser hätte auf der Vorderseite aber auch nirgendwo Platz, da Potis und VU-Meter den gesamten Raum einnehmen). Wenn man das gute Stück ins Rack einbaut und keinen permanenten Zugang zur Rückseite hat, empfiehlt sich die Verwendung einer Steckdosenleiste mit Fußschalter.

Mein Fazit:
Wie die Überschrift verrät, ein englischer Gentleman, der weiß, was sich gehört. Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf weitere Experimente.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ECHT FET(T) RANSISTOR.
djrich&mund, 23.08.2016
Ich schraube echt gern an meiner Hardware herum.
Es gehört einfach zum Musikmachen und
mit diesem Teil ist es eine wahre Freude
den Sound zu bearbeiten.
Der 1978er kommt noch besser als auf den Foto's,
die Verarbeitung ist vom feinsten und die Vu's
sind ein wahrer Leckerbissen.
(Darum hab ich das Teil gekauft).

Der Compressor arbeitet und klingt echt gut.

Die Saturation ist jetzt nicht die Mega Distortion
aber zum leichten anzerren ein Traum.

Der Equalizer klingt ebenfalls sehr gut.
Subtil und Luftig würd ich sagen.

Ich habe lange mit dem Kauf eines neuen gewartet.....
jetzt ist er in meinem Studio :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Emanuel aus L., 02.05.2016
Der Drawmer 1978 kommt wertig daher und läuft sehr zuverlässig. Und er kann mit dem Sound genau das machen, was ich mir - als bis anhin hauptsächlicher "in the box"-Mischer - erwünscht habe: Er verleiht dem Signal eine Spur analoge Wärme und Punch. Es ist subtil, aber entscheidend.

Die Formungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Der EQ ist eine Mischung aus Sidechain-Filter und "echtem" EQ und greift nicht sehr stark, aber schön ein.

Saturation kann von sanft bis richtig verzerrt gehen (hängt auch noch davon ab, wie "heiss" der Kompressor angefahren wird).

Sehr hilfreich ist der Bypass-Schalter und die Möglichkeit zur Parallelkompression.

Insbesondere (aber nicht nur!) zur Summenbearbeitung eine volle Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Toller Klangveredler
schroerob, 04.11.2018
Der Drawmer 1978 ist für jeden Hardware Freund ein purer Genuß. Das Gerät ist sehr stabil, wertig gebaut und sieht auch optisch toll im Rack aus. Die Funktionen und vor allem den Klang den es bietet sind wirklich Knaller.

Der Kompressor kann von Subtil bis Deftig zupacken. Das gefällt. Gerade auf der Drum Gruppe glänzt der 1978 in meinen Augen besonders. Auch auf dem Masterbus kann er gut eingesetzt werden wobei ich da einen SSL bevorzuge. Von der Charakter Sektion hätte ich etwas mehr erwartet, da sind mir die Unterschiede dann doch etwas zu subtil. Aber geschenkt. Der Sidechainfilter ist sehr wirkungsvoll und die Sättigung tut ihr übriges. Diese kann auch schön färben, wenn der Kompressor nicht wirklich arbeitet - toll um den Klang im Studio zu veredeln.

Alles in allem bin ich super zufrieden mit dem 1978. Für das Geld bekommt man ein gutes Werkzeug welches vielseitig einsetzbar, und als Ergänzung zu einem VCA Kompressor (wie z.b. SSL) sehr sinnvoll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 29.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.