Cort KX 500 Etched Black

5

E-Gitarre

  • Decke: Esche
  • Korpus: Mahagoni
  • geschraubter 3-streifiger Hals: Ahorn / Amaranth
  • Griffbrett: Macassar Ebenholz
  • Griffbrettradius: 400 mm
  • 24 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: 2 Fishman Fluence Modern Humbucker
  • aktive Elektronik
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • Regler mit Push/Pull Funktion für Voice1 / 2 und Coil Split
  • 3-Weg Schalter
  • Klemm-Mechaniken
  • Hardtail Steg mit einzelnen Saitenreitern
  • Saitenführung durch den Korpus
  • Black Nickel Hardware
  • Besaitung ab Werk: Daddario EXL120 Nickel Wound .009 - .042
  • Farbe: Etched Black
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 484263
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Mahagoni
Decke Esche
Hals Ahorn, Amaranth
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
749 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

5 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

H
Ist diese Gitarre gut...nein...
HardyW 28.12.2020
...sie ist für mich sogar als sehr gut (perfektes Preis-Leistungsverhältnis) zu bewerten!
Ich wollte in meiner Auswahl noch etwas moderneres Geräte für z. B. punchige sustainreiche Riffs - aber dabei auch nicht nur die reine Beschränkung auf brachiale Metal-Sounds haben...und das ganze in einer vernünftigen Qualität zu einem anemessenen Preis ...was soll ich sagen...ich bin mit der Cort hier fündig geworden.
Pros:
- Die Gitarre ist schön leicht
- Verarbeitung/Optik - schade es die Git. nur mit schwarzer Decke gibt - diese ist aber toll gemasert und man hat es durchgehend mit spürbaren Holz zu tun (also keine dicken Lackierungsschichten) - super! Der satinierte Hals - nicht zu dick/zu dünn - angenehmens Spiel und Gleitgefühl für die Hand. Mechaniken, stabile Brücke, Bünde - die Gesamtverarbeitung ist von guter Qualität und Stabilität.
- Unverstärkt eine hervorragende Schwingung und Sustainentfaltung (für mich bzgl. der Anforderung sehr wichtig)
- Verstärkt - von druckvoll moderner transparenter Zerre bis drahtig schimmernden Arp-Cleans (durch Push/Pull Poti) ist mit den aktiven Fishmans alles nuanciert möglich was das Spielvermögen hergibt ...meine Soundanforderungen wurden absolut erfüllt!
Con (minimal)
- Leichtgängige Potis (Volume, Tone, kippeliger Pickup-Auswahlschalter)
- Leider kein Gigbag inkludiert (kommt in einer Pappschachtel - man muss aufpassen, dass man nicht ausversehen den im Karton eingeklebten Halsanpassungsstab mit wegwirft)
Fazit: Für einen guten Peis hat man hier mit der Cort m. E. eine qualitativ sauber verarbeitete, wertige und tonal relativ flexible Rock-Axt (inzwischen einer meiner häufig genutzten Gitarren, auch für Recordings/Genres für die ich Sie vorher nicht eingplant hatte...)
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SJ
Neue Lieblingsgitarre
Sebastian Johannes 26.11.2021
Die Gitarre ist ziemlich geil, lässt sich schön bespielen, Verarbeitung könnte man noch optimieren, ein kurzer Check und Setup ist in jedem Fall sinnvoll.

Positiv:
- 5 Teiliger Hals (3 Streifen Ahorn / 2Streifen Amaranth)
- Trussrodzugang am Halsfuß
- coole zeitlose Optik
- sehr geile Tonabnehmer und Sound
- tolle Bespielbarkeit
- sehr Variable Soundmöglichkeiten,
Push/Pull am Volume schaltet Voice 1&2,
Push/Pull am Tone schaltet Coilksplit
und noch ein Toggleswitch zwischen Bridge, Bridge+Neck, und Neck

- Stimmstabil und Ordentliche Lockingtuner
- Saitenlage von Werk ab ordentlich justiert.

Neutral:
- mir sind die Potis zu Leichtgängig
- Hals hat C- oder D-Shape, also etwas dicker als meine gewohnte Ibanez

Preisbedingt "negativ":
- kantiges Binding um den Korpus, vermutlich wäre ein dickerer Aufleimer der einen runderen Übergang ohne Binding ermöglicht zu teuer.
- Elektronik ist etwas wüst verdrahtet
- kein "Snap-in" Batteriefach
- habe die Flügel aller Tuner nochmal nachgezogen, damit die gitarre stimmatbil ist.
- Hals zu hoch, bzw. Brücke zu niedrig. d.H. man kann die Gitarre Sauber einstellen, wäre die Brücke aber 2mm höher oder der Hald 2mm Tiefer im Body versenkt könnten die Saitenreiter auf eine normale Höhe eingestellt werden
- eine der 5 Schrauben an der Brücke war nicht ganz fest.
- es liegt keine Beschreibung bei und

würde ich die Gitarre nochmal kaufen?
Ohne zu zögern Ja!
eine gleichwertige Ibanez zu kaufen und auf Fishman umzurüsten ist teurer.

passende Schaller Lcoks wären die hier:
Artikelnummer: 438353
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Licht und Schatten
Panne 29.09.2021
Kurz und Bündig

Kaufgrund: Fishmans, Hardtail, niedriges Gewicht

Schatten zuerst:
Mechaniken waren locker, der Steg-Pickup nicht richtig montiert. Der Sattel klemmte massiv. Mittels 10er Schlüssel, Schraubendreher, Feile, Zahnseide und Graphitsoße bespielbar gemacht. Die Potis und der Schalter fühlen sich wackelig an, funktionieren aber (noch). => Hätte ich bei dem Preis nicht erwartet, hier wurde am falschen Ende gespart.

Neutral:
Das Finish der Gitarre ist gewöhnungsbedürftig. Ich empfehle jedem Interessenten vor dem Kauf die Bilder genau zu inspizieren. Vermeintliche Kratzer auf der Vorderseite entpuppten sich als Teil der Optik. Der Mahagoni-Korpus ist vierteilig
Die Korpuslackierung fühlt sich offenporig an, als wären ein paar Arbeitsschritte beim Lackieren weggelassen worden. Für mich ok.
Mechaniken und Steg sind von ordentlicher Qualität.

Licht zum Abschluß:
Die Sparmaßnahmen sind der Gitarre anzumerken, glücklicherweise wurde beim Hals kaum gespart. Die Bundierung ist stumpf aber akkurat, die Bundenden angenehm. Eine niederige Saitenlage ist ohne Schnarren oder tote Punkte auf dem Griffbrett möglich. Den schlecht verarbeiteten Sattel (Graphtec !) habe ich schon erwähnt. Nach zweimal Putzen ist auch der Schleifstaub aus dem Griffbrett entfernt. Die Halsrückseite ist sehr angenehm matt lackiert.
Ein weiteres Highlight sind die Pickups und die clevere Schaltung (Split möglich). Ein 5-weg Schalter mit der Abasi Beschaltung wäre besser gewesen. Ein Batterie ist dabei.

In der Summe für mich ein gutes Angebot mit einigen ärgerlichen Verarbeitungsmängeln.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Tolles Teil
Hawlitschek 10.04.2020
Die Gitarre entspricht vollkommen der Beschreibung bei Thomann. Es hat bei der ersten Probe alles funktioniert. Der Sound ist kräftig , aber immer noch klar. Der Hals lässt sich sehr gut spielen. Einziges kleines Manko: Der Sattel war lose, konnte aber mit Sekundenkleber einfach befestigt werden. Auf alle Fälle kann man diese Gitarre guten Gewissens weiter empfehlen......
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden