Cordial CFY 3 VPP

580

Insert-Kabel

  • 2x Monoklinke 6,3 mm male --> Klinke 6,3 mm stereo male
  • Kabelquerschnitt 2x 0,22 mm²
  • mit Neutrik (Rean) Steckern
  • handgelötet
  • mit vergoldeten Kontakten
  • Länge: 3,0 m
  • Farbe: Schwarz
Länge 3 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TRS male
Erhältlich seit Mai 2005
Artikelnummer 181882
Farbe Schwarz
12,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
40 Verkaufsrang
j
Faire Preis für ein faires Produkt
jenebob 12.07.2021
Einsatzzweck:
Hobbygebrauch - Verbindung Mischpult (Behringer Xenyx 802) zum PC (Soundkarte SoundBlaster ZXR)

Audio Qualität:
Hin und wieder kann ich ein leichtes Brummen wahrnehmen als auch andere Störgeräusche, jedoch sind diese nicht weiter störend. Sobald der Ton an ist, verschwinden diese Geräusche auch gleich wieder.
Bei einem aktuellen Preis von unter fünf Euro ist das dennoch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer mehr will, der muss auch tiefer in die Tasche greifen. Die Wiedergabe des Sounds klingt für meine Ohren gar nicht mal so schlecht, aber auch nicht besonders gut. Ein solider Sound, wenn man denn so möchte.

Verarbeitung:
Wenn man dem Kabel das Preis-Leistungs-Verhältnis anmerkt, dann wohl eher bei der Verarbeitung als beim Sound. So sind die farblichen Kennzeichnungen nicht grade oder man findet überstehende Kanten vom Kunststoff, welches wohl gegossen wurde. Wer jedoch die Kabel nicht täglich in die Hand nimmt, sondern eher stationär verwendet, den wird es wohl kaum stören. Die Stecker selbst machen jedenfalls einen robusten Eindruck, was ich nun auch über die Jahre bestätigen kann.

Fazit:
Gemessen für den Preis würde ich sagen unschlagbar! Wer mehr den Fokus auf Qualität legt oder im Profisektor, würde ich jedoch zu anderen Produkten greifen. Mit einem Preis von unter fünf Euro sind die Risiken die man eingeht auch wirklich überschaubar.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MH
Einwandfreies Kabel
Matthias H. 05.02.2013
Gesucht war ein Anschlusskabel für ein Keyboard, (nur Stereo Out über eine Klinkenbuchse (Yamaha) an eine Stereo DI Box.

Da es in ständigem Einsatz auf Gigs ist wollte ich auch kein ganz einfaches billiges Kabel nehmen. Profiqualität muss es aber auch nicht sein, da ich meine Kabel nur selbst handhabe und mit Sorgfalt pflege. Einige sind schon 10 Jahre im Einsatz.

Wer vor dem Szenario steht eine komplette technische Austattung für die Band (Ton, Licht, Bühne, Backline) zusammenzustellen und zu kaufen, weiß was für Beträge auf einen zukommen. Da gilt es hier und da bewusst einzukaufen und etwas zu sparen wo man es kann.
Dafür gibts dann aber auch ein TC M ONE statt eines einfachen 19" Multieffektes für den Gesang:-)

Mikrokabel löte ich jedoch stehts selber aus Cordial mit Neutrik Stecker. Beim Keyboardkabel tuts auch ein fertig gekauftes. Die Neutrik Rean Stecker sind OK und halten bei Pflege auch lange. Bei Defekt (nichts hält ewig) lassen sich Neutrik Stecker nachrüsten.

Die Vergossene Aufspleissung nahe der zwei Monostecker ist absolut super und macht das Kabel kompakter. Übrigens auch als Insert kabel nutzbar.

Ich bin sehr zufrieden, Etwas teurer als die einfachen Kabel, aber immer noch bezahlbar und wirklich sein Geld wert:-)

Bin zufrieden, und mit Cordial Kabel macht man sowieso nichts falsch:-)
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Zwei Mono auf Stereo Klinke VERGOLDET
Sven5332 10.04.2021
Das Y-Kabel verwende ich vom Mischpult aus zum RIESEN Verstärker! Surround Sound herrscht im Tonstudio sodass die Dorfkirche übertönt wird! Subwoofer zusätzlich knallt den Bass auf den Straßen so entstehen Risse! Um es Euch verständlich zu machen, das Kabel! Die Stereo-Klinke vom Y-Kabel in das Mischpult (MON SEND Master-Out) und die zwei Mono Klinken Enden (Y-Kabel) in den Verstärker. Das Kabel kann man anders verwenden. Ich bin kein lustiger ES, denn wenn die Klinken vergoldet sind ist die Soundqualität hörenswert!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Taugt!
Benjamin485 24.05.2021
Habe die Welt der Insert-Anwendungen für die Einbindung eines Compressors betreten. Mit einer Vorliebe für Cordial-Kabel, welche ich bislang nicht bereut habe, fiel die Wahl denkbar einfach.

Sobald der geneigte Insertanfänger den Signalweg verstanden hat, lässt sich "verlustfrei" Sidechainen, oder auch klassisch ein Effekt wie Chorus in einen Mixer mit der entsprechenden Ausstattung einbinden.

Sehr gute Verarbeitung und Stabilität, störfreier Sound. Gutes Werkzeug!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung