sshhmute Practice Mute Trumpet/Cornet

241

Übungsdämpfer für Trompete/Kornett

  • aus ABS Kunststoff mit Korkdichtung
  • akkurates Stimmen über die gesamte Stimmbreite
  • hilft, die Halsmuskulatur zu entwickeln und zu öffnen und ermöglicht besseren Luftstrom
  • minimaler Blaswiderstand
  • für präzises Spielen in allen Tonlagen
  • Gewicht: 60 g
  • Abmessungen (Basisbreite x Halsbreite x Höhe x Siegelbreite): 66 x 19 x 179 x 35 mm
  • Farbe: Schwarz / Gelb
Erhältlich seit September 2009
Artikelnummer 236050
Verkaufseinheit 1 Stück
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 23.05. und Freitag, 24.05.
1

241 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Ansprache

Lautstärkereduzierung

Sound

Verarbeitung

127 Rezensionen

A
Lautsträkeregulierung top - Spielgefühl "naja"
Anonym 12.12.2016
Moin,

ich habe mich auf Grund der vielen guten Bewertungen, insbesondere zum Thema "Spielgefühl", zum Kauf des Bremner Dämpfers hinreisen lassen.

Was die Lautstärkeregulierung angeht bin ich sehr zufrieden. Man hört wirklich im Nebenraum kaum noch etwas. Also diesbezüglich ideal geeignet um z. B. im Hotel,. oder bei hellhörigen Wänden eingesetzt zu werden.

Leider enttäuscht er mich völlig wenn es um den Gegendruck und das Spielgefühl geht. Das ein gewisser Gegendruck entsteht ist natürlich klar. Aber wenn man sich die einzelnen Bewertungen anschaut, geht man eher davon aus, dass dieser Gegendruck einem ungedämpften Spielen sehr nahe kommt. Dies kann ich leider in keinster Weise bestätigen. Ich habe buchstäblich das Gefühl, ich bekäme einen dicken Hals beim Spielen. Die Luft geht so zu sagen nicht weg.

Mag sein, dass es in dieser Preisklasse nichts besseres gibt, für mich jedoch ist der Bremner Dämpfer nicht das was ich gesucht habe, da für mich ganz klar das Spielgefühl ebenso wichtig wie die Lautstärkeregulierung ist.
Lautstärkereduzierung
Sound
Verarbeitung
Ansprache
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Günstig und gute Leistung
Florian159 09.08.2011
Der Bremner Übungsdämpfer ist ein sehr leichter und kleiner Dämpfer, den man beim Spielen vom Gewicht her überhaupt nicht merkt. Am Anfang ist es etwas ungewohnt damit zu spielen, jedoch gewöhnt man sich schnell an das Spielen und den veränderten Klang.

Der Druck beim Spielen ist etwas erhöht, jedoch nur gering, was das Spielen trotz Dämpfer richtig angenehm macht. Zudem ruft dies einen Übungseffekt hervor.
Der Klang der Töne verändert sich natürlich und anfangs ist es ungewohnt, aber nach kurzem Üben hat man sich daran gewöhnt und kann sogar Gefallen daran finden. Durch das eingebaute Rohr verändert sich die Tonhöhe kaum.
Dafür wird die Lautstärke sehr zu meiner Zufriedenheit reduziert, man kann im Nebenraum mit geschlossener Tür noch erahnen, dass eine Trompete spielt, aber im Prinzip ist es nicht wesentlich lauter als Musik in Zimmerlautstärke.

Das Produkt ist, wie oben erwähnt, sehr leicht, da es vollständig aus Kunststoff ist und man an der Verbindung zum gelben Deckel ganz leicht Klebstoffrückstände erkennen kann, wirkt es kurzzeitig etwas billig, aber beim Spielen lässt man sich dann überzeugen, dass man Qualität erworben hat.
Wenn ich mich nochmal für einen Dämpfer entscheiden müsste, ich würde wieder den Bremner nehmen!
Lautstärkereduzierung
Sound
Verarbeitung
Ansprache
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr guter praktischer Überdämpfer, auch im Vergleich zu anderen Produkten.
Anonym 25.07.2016
Ich habe den Dämpfer sehr oft im Einsatz und bin der Meinung, daß es ein sehr guter Überdämpfer ist. Ich bin vollends zufrieden und habe davor schon einige andere Dämpfer ausprobiert.


Der Dämpfer ist leicht, bringt nur wenig Veränderung des Spielgefühls mit sich.

Im Vergleich zu SilentBrass oder Denis Wick verändert er das Spielgefühl nur wenig. Man fühlt nur wenig "Gegendruck". Das Gefühl ist schon einem Üben ohne Dämpfer sehr ähnlich.

Die Intonation verändert sich kaum. (auch im Vergleich zu den anderen).

Die Dämpfung der Lautstärke ist echt gut. Mann kann damit jederzeit zu Hause oder im Hotel üben.
Selbst meine Kinder wachen beim Üben nicht mehr auf.

Der Kunststoffausführung ist sehr leicht und beim Spielen kaum zu spüren. --> Klarer Gewichtsvorteil.
Das geringe Gewicht hat auch den positiven Effekt, daß ich den Dämpfer immer im Koffer dabei habe. Sei es nur um sich kurz hinter der Bühne oder zwischen den Musikern einzuspielen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, wobei der Preis für einen Kunststoffdämpfer schon eher hoch ist.
Aber natürlich kein Vergleich zu Silent Brass.

Was eventuell noch eine Option für die Zukunft wäre:
So ein Dämpfer für das Mundstück zu entwerfen. Vielleicht wäre ja das ein neues Produkt für die Herstellerfirma.
Lautstärkereduzierung
Sound
Verarbeitung
Ansprache
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Reduziert tatsächlich auf Zimmerlautstärke!
Marilu 15.08.2020
Ich habe die vier günstigsten Übungsdämpfer, die Thomann im Angebot hat ( Denis Wick DW5526, Thomann Compact Warm-up Mute, Mike McLean Practice Mute und diesen) als Auswahl bestellt und nebeneinander getestet. Letztendlich entspricht der Bremner Practice Mute meinen Bedürfnissen am meisten. Die Ansprache wird in den höheren Tönen etwas schwieriger, ist aber zu meistern, und auch der Blasdruck ist leicht erhöht. Der Preis für die starke Dämpfung (im Nebenzimmer ist tatsächlich nichts mehr zu hören!!) ist leider der strahlende, volle Klang der Trompete, der nahezu vollkommen verloren geht. Es klingt, als würde man auf der Gießkanne spielen... Schade, aber wohl nicht anders zu regeln bei so starker Lautstärkereduktion.

Kurz zu meinen Eindrücken der anderen Dämpfer:
Der DW5526 und der McLean erhalten den Klang der Trompete am besten, sind aber beide noch auf mittlerer Lautstärke, wobei der McLean etwas leiser ist als der DenisWick. Ansprache und Intonation sind recht einfach. Der Thomann Dämpfer ist noch eine ganze Ecke leiser, vergleichbar mit dem shhmute (auch im Klang), hat aber eine schlechtere Ansprache und Intonation.
Lautstärkereduzierung
Sound
Verarbeitung
Ansprache
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube