Black Lion Audio Revolution 2x2

20

USB2.0 Audiointerface

  • hochwertige, zweikanalige Recordinglösung mit kombinierten Mikrofon- und Instrumenteneingängen
  • symmetrischer Signalpfad und hochwertige Mikrofonvorverstärker
  • präzise Macro-MMC Clock
  • mit PG-i-Technologie gefilterte Spannungsversorgung
  • direktes Abhören mit Mix-Regler und Monoschalter
  • AD/DA-Wandlung mit bis zu 24 bit / 192 kHz
  • LED-Pegelanzeige
  • schaltbare 48V-Phantomspeisung
  • Mic- / Instrumenten-Eingang über XLR / Klinke-Kombibuchse
  • 2 symmetrische Line-Ausgänge auf 6,3 mm TRS-Klinke
  • 1 Stereo-Kopfhörerausgang auf 6,3 mm Stereoklinke mit separater Regelung
  • Monitorvolumeregler
  • koaxialer S/PDIF-Ein- und Ausgang
  • USB-C-Anschluss
  • Spannungsversorgung über USB
  • Abmessungen: 254 x 230 x 50 mm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Systemvoraussetzungen: ab Win10 (64 Bit), ab Mac OSX 10.13
  • inkl. umfangreichem Softwarepaket (Download): Presonus Studio One Artist, iZotope Elements Suite, BrainWorx BX Digital, Lindell 6X500
Erhältlich seit Februar 2021
Artikelnummer 512047
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 2
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen USB-C
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 254 mm
Tiefe in mm 230 mm
Höhe in mm 50 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ B
Lieferumfang Softwarepaket (Download) enthalten: Presonus Studio One Artist, iZotope Elements Suite, BrainWorx BX Digital, Lindell 6X500;
B-Stock ab 295 € verfügbar
319 €
383 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

Mit integrierter Stromreinigung

Das kompakte, USB-powered Audiointerface Revolution 2x2 des US-amerikanischen Herstellers Black Lion Audio bietet technische Features und eine hohe Klangqualität, die man sonst nur bei teureren Produkten findet. Das Gerät arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 24Bit/192kHz und verfügt darüber hinaus über die hauseigene, äußerst präzise Macro-MMC-Clock für eine akkurate AD/DA-Wandlung. Weiterhin ist das Revolution 2x2 mit der PG-i-Technologie ausgestattet, die nachteilige Einflüsse durch die USB-Stromversorgung herausfiltert. Neben zwei kombinierten XLR-Klinken-Eingängen bietet es zwei symmetrische Monitorausgänge als 6,3mm-Klinke sowie einen separat regelbaren Kopfhörerausgang an. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein umfangreiches Softwarepaket und zwei USB-Kabel.

Direct-Monitoring mit Mono-Switch

Das Revolution 2x2 von Black Lion Audio verfügt über zwei kombinierte XLR-Klinken-Eingänge, die jeweils auch als Instrumenteneingänge (Hi-Z) nutzbar sind, während die Phantomspeisung (+48V) für beide Eingänge global zugeschaltet werden kann. Das Gerät ist außerdem mit einem sogenannten Direct-Regler ausgestattet, mit dem man die Eingänge mischen und ohne Latenz abhören kann. Der Mono-Knopf ist allerdings nicht zur Mono-Summierung der Monitor-Outs gedacht, sondern bezieht sich ausschließlich auf das Direct-Monitoring. Soll heißen: Ist der Mono-Knopf deaktiviert und der Regler steht auf Linksanschlag, werden die Eingangssignale links und rechts wiedergegeben. Der aktivierte Mono-Knopf sorgt entsprechend dafür, dass die Eingangssignale mittig wiedergegeben werden, wie es bei einem einkanaligen Signal wünschenswert ist.

Hohe Qualität zum Mitnehmen

Das mitnehmbare Revolution 2x2 liefert eine überzeugende Performance, die es Anwendern erlaubt, Audioaufnahmen in hoher Qualität durchführen zu können. Zwar bieten manche konkurrierende Mitbewerber zum aufgerufenen Preis mehr Kanäle an, doch dafür besticht das Revolution 2x2 durch ein transparenteres, detaillierteres Klangbild, das insbesondere auf die hochwertigen Gerätekomponenten sowie auf die konsequente Entkoppelung der AD/DA-Wandler zurückzuführen ist. Weiterhin bietet das Gerät ein robustes Konstruktionsdesign, das im Hinblick auf mobile Aufnahmen einen echten Mehrwert darstellt. Musiker, Sänger und Produzenten, die nicht nur im Heimstudio, sondern auch unterwegs klanglich auf der sicheren Seite stehen wollen, erhalten mit dem Revolution 2x2 ein passendes Audiointerface.

Über Black Lion Audio

Black Lion Audio ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus Chicago, das insbesondere durch die Modifikation von branchenbekannten Mikrofonvorverstärkern, Digital-Analog-Wandlern und Signalprozessoren bekannt wurde. Zum Portfolio des Herstellers gehören jedoch auch Entwicklungen wie der Power Conditioner PG-1 Type F, die komplett aus der eigenen Feder stammen. Dabei ist das Black-Lion-Audio-Team immer sehr darauf bedacht, ausschließlich Geräte mit einem hohen Anspruch in Sachen Klang und Verarbeitung zu fertigen, wodurch der Hersteller eine internationale Reputation innerhalb der Audiobranche erlangte. Mit dem im Jahr 2021 erschienenen Revolution 2x2 erweiterte der Hersteller die bestehende Produktpalette außerdem um ein kompaktes Audiointerface, in dessen Entwicklung alle zuvor gesammelten Erfahrungen eingeflossen sind.

Audioaufnahmen auf einfache Weise

Die 8-Segement-LED-Pegelanzeige dient als Output-Metering für die angeschlossenen Monitorlautsprecher und eignet sich deshalb nicht zum Einpegeln der Eingangssignale. Stattdessen wird das Eingangs-Metering durch einfache, zweifarbige LEDs gewährleistet, die beim Übersteuern von grün auf rot springen. Dank der zwei kombinierten Eingänge können Gesang und ein Instrument gleichzeitig aufgenommen werden. Infolge des Direct-Monitorings lassen sich die eingehenden Signale bei der Aufnahme latenzfrei abhören, während der Direct-Regler die benötigte Mischung zwischen Eingangssignal und DAW-Playback herstellt.

20 Kundenbewertungen

16 Rezensionen

OV
Solide und richtig
Ola V 27.06.2021
Ich habe mir das Black Lion Audio bestellt, da ich ein simples Audiointerface mit sehr guten Wandlern, analoger Technik und einfacher sinnvoller Bedienung gesucht habe.
Zudem sollten die Eingängen auch für sehr gute externe, separate Preamps eine gute Schnittstelle sein.
Die Preamps sollten klingen, wie Analoge Preamps es zu pflegen. Einfach, simpel schaltbar, ohne zusätzliche Software teure Plugins, oder oder.
Mag sein, dass der ein oder andere MIDI Anschlüsse vermisst, ich brauche das nicht.

Der erste Eindruck ..
Normalerweise würde ich über das unboxing sicher nicht schreiben, aber allein das Auspacken war schon sehr aussagekräftig und stimmig zum Gerät selbst. Die Akkuratesse und Haptik des Kartons sprach schon für sich.

Dann das revolutiin 2x2, solide und exakt und gut verarbeitet wie kaum ein anderes Gerät. Vielleicht ähnlich zum Great River ME-1NV Preamp. Also, Chappeau!

Zur Ausstattung gehören zwei sehr noble Black Lion Audio USB-Kabel. Einmal ein USC-C auf USB-C und ein USB-A auf USB-C. Als Anleitung liegt ein postkartengrosses zweiseitiges Faltblatt als QuickStartManual bei. - Ein ausführlicheres Manual ist auch auf der Webseite leider nicht erhältlich.

Die Rückseite bietet neben dem in der Mitte liegenden USB-C-Anschluss zwei Lineausgänge und auf der anderen Seite zwei SPDIF Anschlüsse. Leider nicht optisch.

Frontseitig sind lobend ein Mono Schalter und ein Blendregler zum latenzfreien mithören zu erwähnen. Absolute Topfeatures, wie ich meine.
Nichts ist nerviger als erst irgendwo in einer Software herumfriemeln zu müssen, um das Mischungsverhältnis einzustellen oder den aufzunehmenden Kanal in die Mitte zu pegeln.

Apropos Aufnahme, auch wenn es nicht ausdrücklich ausgewiesen ist, aber da das Revolution 2x2 im ClassComplilant-Modus läuft habe ich es am iPad getestet und auch das funktioniert zum aufnehmen.

Die MicPres..
Klanglich finde ich die Mikrophonvorverstärker sehr gut gelungen und im besten Sinne analog und homogen. Ich habe sie mit diversen Mikrophonen vom SM57, Sennheiser MD421 über AKG C414B-XLS, Neumann TLM 193 bis zum U87 getestet und alles funktioniert sehr gut.

Die Instrumenteneingänge werden separat über Taster geschaltet. Die Taster erinnern stark an die bei den Focustrite ISA Preamps. Sehr schön!
Klanglich sind die Hi-Z ok und gut brauchbar. Erreichen aber nicht den Charakter des BAE 1073DMP. - wäre wohl zu schön gewesen.. :-)

Die Phantomspeisung ist leider nur global und nicht separat für beide Mikrophoneingänge schaltbar.

AD-Wandlermachen eine super Eindruck. Klanglich stellen sie meine beiden RME, das Fireface und das Babyface Pro FS ins Eck.

Die akustische Darstellung in breite und Tiefe ist super und klanglich sehr homogen. Ohne verschmierte Bässe oder kantige Höhen.
Der Klang klingt auffallend phasenstabil, so mein erster Eindruck. - Auch werden kleine Änderungen beim mischen sofort offenbar. Das hatte ich in dieser Deutlichkeit noch bei keinem Interface.

Mein Fazit ..
Black Lion Audio hat hier klanglich alles richtig gemacht! Zudem ist die Verarbeitungsqualität superb. Bis vlt. auf das eingesetzte LED-Ketten-Modul mit seiner Kunstofffassung. Aber das ist für den Preis verschmerzbar. Alles andere deutet eher auf die doppelte bis dreifache Preisklasse.

Eine Absolute Empfehlung für diejenigen, die kein MIDI benötigen, aber auf analogen Klang und superbe akustische Darstellung zielen.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Klanglich Top - Bedienung Luft nach oben
AACherokee 08.12.2021
Eins vorweg - der Klang ist phänomenal. Ich hab mein Audient ID14 MKII gegen das Revolution getauscht und bin echt baff, was da plötzlich aus den 1990ern kommt. Sowohl Musikhören wie Musikmachen - ein Genuß. Und da ich zu >80% mit virtuellen Instrumenten arbeite ist das - manchmal bemängelte höhere Grundrauschen der Mic-Preamps - für mich auch kein großes Problem.

Einzig die Bedienung beim Recording nervt etwas - zum Direct Input Monitoring gibt es nur einen Regler der das Verhältnis zwischen Aufnahme und Playback regelt - das hat zur Konsequenz: Will man den Gesang lauter, wird das Playback leiser - und umgekehrt... bis man da den richtigen Level findet, das dauert etwas. Aber sonst - Top!
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Klanglich ausgezeichnet und gebaut wie ein Tank
tonnenfrosch 18.02.2022
Absolut überzeugend in Haptik und Verarbeitung. Klanglich sind Wandler analytisch, frisch, detailliert und klar. Preamps sind saftig und veredelt im Klang. Bester Kopfhörerverstärker den ich bisher hatte. Treiber problemlos und stabil. Softwarepaket üppig. Das leichte Rauschen bei dynamischen Mikrofonen empfinde ich nicht als auffällig oder gar problematisch. Einziger Kritikpunkt: Der Input Gain ist nicht über die schicke LED Kette ablesbar, was aber eigentlich technisch unproblematisch realisierbar gewesen wäre. Das ist schade, aber auch kein Problem im Alltag. Ich halte das Revolution m Ganzen für ein richtig professionelles Stück Hardware!
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Besser nicht für (hochwertige) Sprachaufnahmen - Musik aber super!
Andymusikus 07.09.2021
Ich benötigte einen Wandler mobil und ausschließlich für hochwertige Sprachaufnahmen. Im Studio steht seit Jahren ein Lavry Blue, aber unterwegs war bisher ein Babyface dabei.
Auch bei mir wurde das im Netz kontrovers diskutierte Thema "Rauschen-contra Klang" deutlich. Rauschen kann gerade bei Interviews in ruhiger Atmosphäre kritisch sein. Man kann mit dem Revolution arbeiten, aber richtig toll ist es bzrl. SNR nicht. Das Rauschen ist schon deutlich hörbar (2 x Sennheiser XS Wireless) - das kenne ich vom RME Babyface so nicht.
Der Klang ist allerdings sehr angenehm voll und speziell bei Instrumentenaufnahmen, aber auch Gesang, ist der Rauschabstand ausreichend. Dafür würde ich es sogar empfehlen und das Rauschen in Kauf nehmen. Für meinen Zweck ist es leider nicht geeignet, deshalb retourniere ich es. Die Software habe ich mir nicht angeschaut.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube