ABM 2504n Bridge

Brücke

  • eines der besten Nashville Type Single Cut Replacements überhaupt
  • das ideale Sound-Tool für dass professionelle Single Cut Tuning
  • 100% kompatibel zum Original
  • hochwertigste, aus dem vollen Glockenmessing gefräste Ausführung
  • geringste Fertigungstoleranzen
  • sehr schnelle Ansprache, gesunder Basiston, klare Höhen und lebhafter Obertongehalt sowie lang anhaltendes Sustain
  • viel durchsetzungsfähiger als ein einfacher Druckguss Steg
  • ideal in Verbindung mit einem ABM 3020 (noch mehr Ton und umkippende, Obertöne) oder dem 3020a Saitenhalter (offener High-End Gitarrenton)
  • erweiterter Einstellweg der Intonation
  • Oberfläche: Nickel, hochglänzend
  • inkl. Stahl-Befestigungsbolzen und Messing-Einschlaghülsen
  • Made in Germany

Abmessungen:

  • Bolzenabstand: 74 mm
  • Saitenabstand: 52 mm / 10,4 mm
  • Breite: 85 mm
  • Tiefe: 14 mm
  • Höhe: 14 mm
  • Radius: 12" = 304,8 mm
  • Bolzenaufnahme: Für 4 mm
  • Bolzen: M5 mit 4 mm-Kopf
  • Buchse: Innengewinde M5 mit 7 mm Außendurchmesser

Weitere Infos

Farbe Nickel
Bauweise Nahsville Bridge
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein
32 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Sustain satt an Epiphone LP Ace Frehley
Don_Mutho, 15.06.2019
Ich hatte in der Vergangenheit schon zwei Les Paul mit der Messingbrücke 2506 (Gold und Nickel) ausgestattet und bin von den Teilen absolut überzeugt. Die 2506n hat aktuell aber Lieferengpässe, daher habe ich die 2504er Brücke genommen. Die 2504n Brücke unterscheidet sich nur in der Bolzenaufnahme M4 auf M8 (ABM 2548n-L). Wobei mir die 2548er Bolzen mit dem Rändel besser gefallen, aber Geschmacksache. Die Epi Ace F. Budokan drückt durch den Dimarzio SuperDistortion schon ungemein mit der schmalen ABR Seriendruckgussbrücke. Mit der montierten 2504-Nashville ungekerbten Brücke ist das aber eine ganz andere Liga. Was einem sofort auffällt ist das Sustainverhalten der Gitarre. Trocken angespielt vibriert der Korpus/Hals ungemeint und Töne kommen schön klar und differeinziert. Am Amp hat man Sustain ohne Ende, angeschlagene Töne stehen und klingen unglaublich lang bis die Saiten aufhören zu schwingen. Satter Punch. Macht echt Spaß. Optisch sind die ABM Teile einfach nur edel und über jeden Zweifel erhaben. Ob man das jetzt unbedingt machen muss, keine Ahnung, sollte jeder für sich selber entscheiden - ich finde es einfach nur geil. Ach ja, die ungekerbten Reiter: Auch hier gilt kann man muss man aber nicht machen (kerben, bzw. lassen). Ich habe es nicht gemacht und mache auch Bendings und merke ehrlich gesagt keinen Unterschied, aber vielleicht liegt das auch nur an meinem limitierten Spiel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Auffrischung für den Ton
Ollie, 02.05.2015
Ich habe die Serien-Bridge meiner Epiphone Casino durch diese ABM Bridge ersetzt. Nicht so sehr wegen der "Rappelfeder", die übrigens nicht gerappelt hat und die ich für ein cleveres Bauteil halte, sondern um zu sehen, ob man aus der Gitarre noch ein paar Obertöne mehr heraus holen kann. Und ja - man kann! Der Unterschied ist nicht dramatisch, wie manche schreiben, aber dennoch deutlich hörbar. Die 3 tiefen Saiten haben jetzt mehr "Draht" im Ton und auch die hohen Saiten klingen etwas frischer. Irgendwie klingt die Casino ein wenig transparenter als vorher. Mir ällt auch auf, dass der Zeiger des Stimmgerätes jetzt absolut still steht und dass die Flageolett-Töne etwas lauter kommen.
Der Verstellweg der Saitenreiter ist etwas größer, bedingt durch die größere Stegbreite (14 statt 11 mm), aber diesbezüglich war der Originalsteg schon ausreichend.
Beim String Spacing der Casino wäre eine Vorkerbung der Reiter nützlich gewesen, da die Saiten exakt in deren Mitte sitzen, was aber bei anderen Gitarren abweichen kann.
Der ABM-Steg stellt also tatsächlich eine hörbare Bereicherung für den Ton meiner Epiphone Casino und sicher auch für andere Klampfen dar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Brücke mit Schwächen beim Zubehör
Worhod, 13.11.2016
Super Brücken und tolle Tailpieces baut ABM. Ich habe mittlerweile für 6 Gitarren ABM-Brücken und Tailpieces verbaut und klanglich, wie die meisten anderen hier nur gute Erfahrungen gemacht. Einzig ein Ärgerniss gibt es immer mal wieder: Entweder passen wahlweise die mitgelieferten schönen und schweren ABM-Einschlaghülsen jeweils für die Brücke oder für das Tailpiece nicht. Das galt sowohl für meine bisherigen Bestellungen für meine Epiphones als auch die Gibsons. Also, vorher erkundigen, wie groß der Durchmesser der Einschlaghülsen, die auf der Gitarre verbaut sind ist, wenn man Wert darauf legt auch dieses ABM Zubehör mit zu verwenden. Falls es nicht passt, einfach mal mit dem freundlichen Service von ABM reden...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Jetzt...
Ronny B. Goode, 28.12.2020
...knurrt die Paula! In Verbindung mit dem ABM 3020n Stop Tail, und zwei hervorragenden goodtone Humbuckern, klingt meine H150 endlich perfekt. Knurriger Crunch, geiles Attack, und Sustain ohne Ende...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Zoom G6

Zoom G6; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Effektboard mit 6 Fußschaltern und Expression-/Volume-Pedal; Amp Modeling; 4,3" LCD Touchscreen-Farbdisplay; 240 Patches; 100 Presets; Effektketten mit bis zu sieben Effekten plus Verstärker Emulation; Funktion zum Laden von Impulsantworten zur Lautsprecher-Simulation; Play-Mode-Fußschalter für den direkten…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.