• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Behringer X Air XR18

Beobachter
Behringer X Air XR18
  • P739a - Behringer X Air XR18

18-Kanal Digital Mixer

  • fernsteuerbar über integrierten Router mit Wi-Fi und Ethernet
  • 4 integrierte Effekt-Prozessoren
  • 100 Band Analyzer
  • Maße mit Seitenteilen und Frontbügeln (B x H x T): 333 x 140 x 150 mm
  • Maße ohne Seitenteile (B x H x T): 311 x 132 x 150 mm
  • Einbautiefe: 114 mm
  • Gewicht 3,2 kg
  • 3 HE
  • inkl. Rackmounts
  • iOS, Android und weitere Software apps kostenlos verfügbar
  • passende Tasche Gator G-Mixerbag-1306: Art. 379654 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse:

  • 16 Mic/Line XLR/Klinke-Combo-Eingänge
  • 2 Line-Eingänge über 6,3 mm Klinke
  • Main-Out XLR
  • 6 AUX/Monitor Sends
  • Stereo Kopfhörer-Ausgang
  • Midi Ein/Ausgang
  • Ultranet Monitor Anbingung

Kunden, die sich für Behringer X Air XR18 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Behringer X Air XR18 57% kauften genau dieses Produkt
Behringer X Air XR18
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
798 € In den Warenkorb
Behringer X AIR XR12 7% kauften Behringer X AIR XR12 333 €
Behringer X18 7% kauften Behringer X18 625 €
Behringer X Air XR16 5% kauften Behringer X Air XR16 545 €
Behringer X32 Rack 5% kauften Behringer X32 Rack 1.288 €
Unsere beliebtesten Digitalmixer

Verwandte Produkte

Thon Rack 4U Eco II Compact 23
(150) Thon Rack 4U Eco II Compact 23
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 €
Thomann V2020 10 Pack
(3830) Thomann V2020 10 Pack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,90 €
the sssnake Powercord UK C14
(829) the sssnake Powercord UK C14
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,90 €
the sssnake SM10 BK
(4362) the sssnake SM10 BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,60 €
Behringer X32 Rack
(161) Behringer X32 Rack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.288 €
Behringer X AIR XR12
(59) Behringer X AIR XR12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
333 €
Behringer X Air XR16
(19) Behringer X Air XR16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
545 €
Behringer X32 Producer
(91) Behringer X32 Producer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.425 €
Behringer X-Touch
(8) Behringer X-Touch
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
639 €
the sssnake SM6BK
(5575) the sssnake SM6BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,99 €
pro snake TPM 10
(2128) pro snake TPM 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 €
Stairville Stage Tape 400BK
(1979) Stairville Stage Tape 400BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,50 €
Behringer X32 Core
(13) Behringer X32 Core
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
857 €
pro snake TPM 6
(1329) pro snake TPM 6
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
7,90 €
Phonic PCL2700
(1) Phonic PCL2700
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Millenium MS-2003
(3999) Millenium MS-2003
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
14,80 €
Thomann CTG-10 Clip Tuner
(6259) Thomann CTG-10 Clip Tuner
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,90 €
Soundcraft Ui12
(20) Soundcraft Ui12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
295 €
Behringer S16
(242) Behringer S16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
888 €
the sssnake Mains Power Cable 5m
(723) the sssnake Mains Power Cable 5m
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,50 €
Millenium MS-2005
(7969) Millenium MS-2005
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 €
Phonic IS 16 Phonic IS 16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
999 €
Soundcraft Ui16
(51) Soundcraft Ui16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
555 €
Behringer X32 Compact
(107) Behringer X32 Compact
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.790 €
Phonic Acapela 16 Phonic Acapela 16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
498 €
Digitech Trio+ Band Creator
(41) Digitech Trio+ Band Creator
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
295 €
Mackie DL32R
(18) Mackie DL32R
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.859 €
Behringer SD16
(9) Behringer SD16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
885 €
Midas M 32
(28) Midas M 32
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4.745 €
RCF M 18 RCF M 18
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
699 €
Millenium BS-2211B MKII Set
(1306) Millenium BS-2211B MKII Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
44 €
Presonus StudioLive 16.0.2
(102) Presonus StudioLive 16.0.2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
869 €

128 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.7 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
102 Kunden

102 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 76 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 26 Bewertungen lesen
4 Sterne
20 Kunden

20 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 14 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 6 Bewertungen lesen
3 Sterne
3 Kunden

3 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
2 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Bewertung lesen
1 Stern
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit einem Stern bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Bewertung lesen

5 von 85 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Toller kleiner Helfer zu fairem Preis

23.05.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Wir haben uns vor kurzem diesen Mixer in erster Linie als Monitormixer für den Proberaum zugelegt. Für unsere fünfköpfige Truppe (Drums, Bass, Gitarre, Keyboards, 3x Gesang) ist das XR18 der perfekte Ersatz für alte, klobige Analogpulte die zudem noch viel viel weniger können.

Wenn man sich einigermaßen mit Mixern im Allgemeinen und der Bedienung einer DAW auskennt, ist das fehlende Handbuch kein Problem. Wenn nicht, ist die Lernkurve sehr steil, und Fehlbedienung ist vermutlich vorprogrammiert.

Bei uns jedenfalls war der Mixer (Dank Vrobereitung der Mixszene zu Hause) in kürzester Zeit in Betrieb genommen, und der IEM-Sound war noch nie so gut. Die Bearbeitungsmöglichkeiten in der Digitaldomäne sind natürlich nahezu grenzenlos, als besonders Nützlich hat sich der Real Time Analyzer beim entfiepen der Monitorwedges erwiesen. Der IEM-Sound war noch nie so gut.

Die X-Air Anwendung für Linux läuft problemlos und ohne zu zicken, die Bedienung der Android-App ist für meinen Geschmack manchmal etwas umständlich, und zumindest auf dem verwendeten Android-Tablet stimmen die Meterskalen nicht. In der iPad-App stimmt's, dafür fehlen ein paar Funktionen (Anzeige der Busnamen, Zugriff auf Mutegruppen). Am zuverlässlichsten und schnellsten geht's mit der Desktopoberfläche, die Tabletsteuerung sehe ich eher fürs personal Monitoring oder einen FOH-Mann, der durch den Sall läuft und noch mal kontrollieren möchte.

Als Bonus läuft auch noch das integrierte Audiointerface völlig problemlos unter Linux Mint 17.3 (ja, das Interface wird unter Linux voll unterstützt) mit Wineasio, Wine und Reaper.

Für kleine Bands, die sich von der Bühne selber mischen, oder eben als personal Monitoring, die perfekte Lösung.

Genial und klein

Hans-Peter B., 02.12.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Wir haben einen Gospelchor mit Band. Den X Air XR18 habe ich bestellt um den Verdrahtungsaufwand bei kleineren Auftritten zu minimieren. Das geht natürlich klasse, das Teil ist ja nur schuhschachtelgroß. Trotzdem stabil aus Metall mit Gummiecken. Kombibuchsen und XLR Monitorausgang - dadurch sind keine Adapter oder DI Boxen mehr nötig. Die Netzeinbindung ist selbst für nicht so versierte Menschen simpel. Vieles davon macht der Air XR18 einfach automatisch. Das ist sehr gut gelöst. Der Yamaha Matrix Digitalmixer in unserer Kirche macht da deutlich mehr Mühe bei der Verbindung. Einzger Schwachpunkt des XR18: WLAN nur auf 2,4GHz, das kollidiert (möglicherweise) mit unseren 8 Line6 Funkstrecken. Zur Sicherheit verwende ich einen externen Acesspoint für 5GHz oder einfach ein Kabel. Zum Gerät selber: Sehr rauscharm, aus der PA kommt kein Rauschen oder Brummen, das vom XR18 erzeugt wird, nur das Rauschen der Instrumente selber. Super! Die Möglichkeiten sind natürlich gigantisch. Alleine schon die Möglichkeit der 6 Monitor Wege macht vieles einfacher für unsere Band. Exakte Frequenzanalyse für jeden Kanal graphisch überlagert mit dem parametrischen EQ - da sind schnell die (parametrischen) EQs der Chormikros eingestellt und Rückkopplung eliminiert. Gates und Kompressor für jeden Kanal, genügend Effekte, da bleiben kaum Wünsche offen. Speicherung von Setups und Scenen (z.B. Einstellung für jedes Lied anders) sind einfach machbar. Mutegruppen, DCA Gruppen. Vieles davon kann nicht mal unsere große 32-Kanal Konsole. Die Software für (Win)PC und Linux (nur Ubuntu 64bit) ist fast identisch und enthält alle Möglichkeiten. Die App für Android ist da leider nicht auf diesem Stand. Manches ist dort einfach nicht vorhanden oder auf einem anderen Layer versteckt. Schade, für mich aber eh kein Problem, wir machen das eh mit dem Laptop. Die Apple App hab ich nicht probiert. In wieweit die ganze Sache sicher ist vor Abstürtzen bin ich mir nicht ganz so sicher. Ich konnte 2 Mal im Proberaum das System zum Absturtz bringen durch paralelle verwendung von Android App und (Win)PC, bei gleichzeitiger Verwendung von Kabel und WLAN, mit externem Router. War da vielleicht einfach überfordert und kommt im Normalbetrieb so auch nicht vor. Schaun' wir mal. Alles in allem, die Möglichkeiten sind gigantisch, die Größe winzig dagegen. Um alles auszunutzen sollte sich aber der Benutzer etwas in die Technologie der digitalen Pulte einarbeiten und über die Funktionen und Auswirkungen der Parameter grob Bescheid wissen. Auch über die Ausbreitungsbedingungen des WLAN Signals (wenn man WLAN verwendet) sollte man sich im Klaren sein (Dämpfung durch Publikum Gerät am Boden - dann gehen keine großen Distanzen mehr). So einfach "mal schnell" kann man das Teil nicht einsetzen, aber das ist bei allen digitalen Pulten so. Eine Beschreibung wie von vielen gefordert habe ich nicht vermisst, ändert sich doch der Funktionsumfang bei jedem Softwareupdate. Wenn man verstanden hat, wie das mit den digitalen Pulten funktioniert, geht das auch gut ohne.

Der Musiker wird zum IT-Netzwerk-Techniker

Günnii, 22.03.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Auch ein analoger Steinzeit Musiker muss sich ab und zu mal mit moderner Technik auseinander setzen - ansonsten bleibt ja nur der Griff zur "Blockflöte unplugged".

Und deshalb habe ich mich jetzt von Behringer dazu überreden lassen, meine Stagebox mitsamt 48 km Multicore-Kabel zum Wertstoff-Hof zu bringen. Und mein geliebtes analoges Mischpult sollte ich gleich noch mit dazu stellen, hab' ich aber (noch) nicht gemacht...

Und jetzt steht da so ein kleines schwarzes Ding vor mir, von dem behauptet wird es sei ein Mischpult, eine Stagebox mitsamt Kabel, ein Router (Access Point) mit DHCP-Server, ein Effekt-Rack und zu allem Überfluss auch noch ein USB-Audio-Interface...

So sieht also die Zukunft aus. Das ist ja wie "Vollpension" und "all you can eat" zusammen. Hat die Welt DARAUF gewartet? Anscheinend... man sieht es an der Nachfrage und an den Verkaufszahlen.

Das XR-18 kann als Access Point, als W-Lan Client oder als Lan Client eingesetzt werden. So flexibel dieses Konzept auch ist, so verwirrend kann es am Anfang sein. Wer also mit IP-Adressen, DHCP-Servern, freien Kanälen und Interferenzen nichts am Hut hat, der sollte sich vorher etwas in diese Materie vertiefen, oder professionelle Hilfe von seinen Kindern in Anspruch nehmen. Ansonsten kann sich hier schnell Frust einstellen.

Wenn dann die Anbindung vom XR-18 zum Tablet oder zum Computer aber mal steht, dann kommt schnell Entdecker-Feeling auf. Die Apps und Programme, die für alle wichtigen Plattformen zur Verfügung stehen, lassen sich sehr intuitiv bedienen. Das muss auch so sein, da man eine Bedienungsanleitung dafür (noch?) vergeblich sucht. Behringer stellt aber nach und nach spezielle Tutorials über Youtube ins Netz.

Die Software ist zum jetzigen Zeitpunkt auch noch das große Manko am Gesamtpaket. Diese befindet sich nämlich komplett noch im Beta-Stadium. Aufgrund des "Veröffentlichungsdrucks" hat sich Behringer wohl zu diesem Schritt hinreißen lassen, und muss nun in diversen Foren berechtigterweise auch viel Kritik und Häme dafür einstecken. Der Funktionsumfang der einzelnen Apps unter sich ist auch noch "sehr" unterschiedlich und unvollständig.

Ich für meinen Teil habe nun meinen Frieden mit der Android-App gemacht. Diese scheint mir zum jetzigen Zeitpunkt am "komplettesten" und stabilsten zu sein. Natürlich ist zu erwarten, dass alle Apps und Programme im Laufe der Zeit noch den vollständigen Funktionsumfang erhalten.

Auch das XR-18 selbst kann und wird durch Firmware Updates noch erweitert und gepflegt werden. Das ist vor allem bei der wlan Anbindung auch dringend nötig, da das verbaute Modul vorsichtig ausgedrückt, wohl nicht "State of the Art" ist. "Nur" WEP-Verschlüsselung, keine 5 kHz Technologie und sporadische Verbindungsabbrüche fördern nicht das Vertrauen in diese Technik. Denn ist während eines Gigs die Verbindung plötzlich weg, dann wird unaufhaltsam folgender Ablauf in Gang gesetzt:

1. Ungläubiges Staunen
2. Jähe Erkenntnis
3. Akuter Schockzustand
4. Herzrhythmusstörung
5. Schweißausbruch
6. Streßpustelbildung
7. Hektischer Aktionismus
8. Tiefes Durchatmen nach Reconnect
9. Langsame Beruhigungsphase

Während dieser ganzen Zeit läuft das XR-18 zwar brav weiter - allerdings im Blindflug - kein gutes Gefühl für "Controll-Freaks"...

Diese sporadischen Ausfälle treten wohl an Orten und Plätzen auf, die ohnehin schon sehr wlan-lastig sind. Kommen dann noch viele "Smart-Phone-Gäste" dazu (gibt's überhaupt noch andere?), dann kann das System, das zu Hause im Wohnzimmer noch wunderbar funktioniert hat, unter Umständen schnell an seine Grenzen kommen. Deshalb benutzen nicht wenige XR-18 User (noch) einen externen Router, oder verbinden das XR-18 per ethernet Kabel mit einem Computer. Wenn solche Maßnahmen aber nötig sind, dann stellt das das Gesamtkonzept des XR-18 natürlich stark in Frage.

Mal sehen was Behringer da in Zukunft noch an Verbesserungen liefert.

Ansonsten kann ich keine Schwachpunkte ausmachen. Der Klang des XR-18 überzeugt voll und ganz - hier punktet Behringer mit den Erfahrungen des großen Bruders X-32. Auch die zahlreichen Effekte klingen sehr gut und sauber und sind jederzeit zu gebrauchen. Mehrspuraufnahmen mit dem Audio Interface habe ich noch nicht gemacht - das funktioniert aber mit passender DAW angeblich völlig problemlos.

Mein Fazit:
Ein geniales Konzept für viele, aber bestimmt nicht für jeden. Zum jetzigen Zeitpunkt wird der geneigte Käufer auch ganz automatisch Mitglied im exklusiven Behringer Beta-Tester-Club. Ob das eine Ehre ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Man kauft ein Rundum Sorglos Paket, das auch jetzt schon in den allermeisten Live Situationen sicher und stabil läuft. Ich freue mich jedenfalls auf die weitere Entwicklung und vergebe deshalb:

... 5 Sterne!

P.S. Mein Analogpult bringe ich trotzdem nicht zum Wertstoffhof ;-)

Umsteigen leichtgemacht

MichaelMaerz, 21.12.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Es gibt immer wieder mal was Neues. So auch der X Air XR18. Ich wollte mal was kleines Kompaktes haben und habe mir ihr für mich zu Hause bestellt. Montags kam das Gerät und habe mir sofort die Software für den meinen Laptop runter geladen. Um mal zu sehen wie die Sache funktioniert habe ich einfach mal von einer Band die ich als Tonmann betreue mit Namen oder Instrument belegt. Am folgenden Samstag hatten wir einen Auftritt und bei entladen fiel uns auf, dass der Bandmixer nicht da war. Wir ihn wohl beim letzten Auftritt vergessen wieder in den Bandanhänger zu laden. Misst!!!! So musste ich schnell das neue Teil (X AIR XR 18) von zu Hause holen. Kiste wurde auf die Bühne alle Stecker an den richtigen Platz gesteckt. Mit den Laptop schnell nach hinten an meinem Platz gelaufen und die Instrumente eingepegelt. Und schon stand das Publikum schon im Saal. Und schon ging es los in kürzester Zeit hatte ich den Sound für Publikum im Griff dann vieler vorgefertigter Einstellungen von Behringer. Ein Manko habe ich gefunden beim Gainpegel sollte man möglichst es vermeiden ihn beim Konzert per Zahleineingabe zu korrigieren denn bei nicht Erkennen Regel die Kiste auf 60 dB voll auf und die Rückkopplung ist perfekt und leider nicht so schnell zu beheben wie bei einem analogen Mixer. Der Sound ist klasse und das Grundrauschen ist für diese Preisklasse minimal. Somit uneingeschränkt zu empfehlen.

Für den richtigen Anwendungszweck absolut top!

nona, 20.05.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Da hier komplett x32-Technik in kleiner verbaut ist, wusste ich schon, was qualitativ zu erwarten ist. Deshalb hatte ich keine Bedenken, das XR18 im gehobenen Heimstudio als Interface einzusetzen. Es war eine Lösung, um bei Bedarf mit vielen Kanälen einfacher mobil gehen zu können: Kabel weg, 4 Schrauben aus dem Rack raus und ab geht's. Viel einfacher als Interface + ADAT-Gerödel, empfindliche Lichtwellenleiter, Netzteile,...

Im Studio gibt's zusätzliche Preamps, wenn ein bestimmter Charakter gewünscht ist. Für neutralen Klang reichen mir die verbauten Vorverstärker. Überrascht hat mich, dass die D/A-Wandler subjektiv sogar besser klingen als vom Fireface. Das ist leider schon weg, also keine Messwerte...

Im Notfall würde ich das Pult auch bei kleinen live-Geschichten zum mischen nehmen - aber eher ungerne, ich brauche nen EQ zum anfassen.

Sehr gut ist die Unterstützung von vielen Plattformen bei der Steuerungsoberfläche. Bei mir Win, Linux und Android-Smartphone. Auch auf einem Billig-Android-Tablet von 2011 läuft die Steuerung flüssig. Natürlich gibts auch Anwendungen für die Apfel-Geräte.
Was ich nicht mag: Szenen werden auf dem Endgerät gespeichert, nicht auf dem Pult. Und es ist etwas aufwendig, sie dann manuell zu verschieben (aber es geht).

Das Sahnehäubchen für mich war, dass das USB-Interface von Haus aus unter Linux (Fedora) funktioniert. Endlich guter Sound auch von meinem Alltagssystem!
798 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 352195
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit März 2015
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 1
Auf thomann.de Rang 1
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Kostenlose Downloads

Smart Navigator

Weitere Produkte von Behringer

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(5)
(16)
(1)
(1)
(5)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen