Yamaha PSS-A50

Keyboard

  • ermöglicht mobile Kreativität durch integrierten Arpeggiator und Phrase Recorder
  • 37 anschlagdynamische Mini-Tasten
  • 32 stimmige Polyphonie
  • 42 Voices (Instrumente)
  • 138 Arpeggio-Typen
  • Phrase Recorder
  • Motion Effekt
  • USB-MIDI-Verbindung für DAW Homerecording Setup
  • Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich)
  • 1,4 W Lautsprecher
  • Kopfhöreranschluss
  • USB to Host Anschluss (MIDI, USB micro B)
  • Abmessungen: 506 x 54 x 201 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • inkl. USB Kabel
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Drum Medley
  • E-Piano
  • Organ
  • Phrase Jam
  • Piano
  • Vibraphone

Weitere Infos

Tasten 37
Leuchttasten Nein
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Speichermedium Keine
Lyrikfunktion Nein
Scorefunktion Nein
Vocal Harmony Nein
USB Audiorecorder Nein
MIDI Schnittstelle USB MIDI
Mikrofonanschluss Nein
USB Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Startone MK-200
20% kauften Startone MK-200 87 €
Startone MKR 61
15% kauften Startone MKR 61 48 €
Startone MK-300
14% kauften Startone MK-300 112 €
Yamaha PSS-F30
9% kauften Yamaha PSS-F30 59 €
Unsere beliebtesten Home Keyboards
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wunderbar geeignet zum "Casual Klimpern"
Franz Franz, 10.07.2020
Ich habe ein Keyboard gesucht, das ich leicht & locker auf dem Schoß liegen haben kann und mit dem beim TV-Gucken/Streamen/usw. nebenbei ein bisschen Klimpern kann. Oder zum Soundtrack passend improvisieren :-)
Dafür kam nur ein Keyboard mit eingebautem Speaker in Frage, denn ich wollte es einfach haben und das Ding nicht extra noch an externe Boxen anschließen o.ä.
Sounds & Tastatur sollten zumindest so gut sein, dass sie einem die Spiellaune nicht verderben. Alles, was darüber hinaus geht, ist für meinen Fall schon Luxus.

Das Yamaha PSS-A50 erfüllt meine Anforderungen, ich bin damit zufrieden.

UPSIDES - Was mir besonders gut gefällt:
• Tastatur: Ich finde die Tastatur für eine günstige Mini-Tastatur sehr gut spielbar. Auch schnelle Passagen mit "jazzigem" Lead-Organ lassen sich flüssig spielen.
• Sounds: Fetter Negativpunkt vieler Mini-Keyboards der Unter-100-Euro-Preisklasse sind die Sounds: Die klingen oft so, als habe man sie seit den "Billig-Keyboards" der 90er nicht mehr weiterentwickelt. Es sollte aber in 2020 meiner Meinung nach möglich sein, auch günstige Kleinst-Keyboards mit guten Sounds auszustatten. Die Sounds hier sind spürbar besser als bei anderen Keyboards dieser Preisklasse, die ich so probegehört habe. Womit ich nicht sagen will, dass hier nicht auch noch Luft nach oben wäre ;-)
• Allerdings: Der "Motion Effekt" und auch das Auto-Portamento ermöglichen teilweise ganz interessante und absolut hörenswerte Sounds für diese Preisklasse.
• Phrase Recorder und Arpeggiator lassen sich einfach bedienen, man kann schnell ein paar einfache Begleitungen bauen (Recorder) oder mit dem Arpeggiator einfach ein bisschen herumspielen. Beides für mich nicht so wichtig; aber witzig, es an Bord zu haben.

DOWNSIDES - Was mir nicht gefällt:
• Die Anschlagsdynamik-Empfindlichkeit ist in drei Stufen einstellbar, aber selbst bei der kleinsten muss man schon schwer in die Tasten hauen. Leichtes, unbeschwertes Spiel ist so nicht möglich, daher habe ich die Anschlagdynamik komplett deaktiviert. Gut, dass das geht. Trotzdem schade, einige Sounds - z.B. das Klavier - würden von einer sinnvolleren Voreinstellung schon sehr profitieren.
• Das Arpeggio-Muster ändert sich automatisch, wenn man die Klangfarbe ändert. Keine Ahnung, was Programmierer sich bei sowas denken: Wenn man also ein Arpeggio hat und denkt "cool, wie klingt das wohl mit Gitarre/Orgel/Harfe/..." - und wählt den gewünschten Sound - dann wird das Arpeggio automatisch mit-verstellt, weil der Programmierer wohl denkt, dass zu diesem Sound ein bestimmtes anderes Arpeggio besonders gut passt. Das ist einfach blöd.

FEATURE REQUESTS ;-)
Die folgenden Sachen würden das Instrument meiner Meinung nach stark aufwerten.

• Für den "Motion Effekt" würde ich mir eine "Hold"-Funktion wünschen.
• Split-Funktion: Tastatur in zwei Zonen mit jeweils untersch. Sounds splitten wäre auch beim Rumklipern fantastisch. Wenn ich dann noch mit der linken Hand den Arpeggiator auslösen kann, während ich mit der rechten Hand einen Lead-Sound spielen kann: Perfekt.
• Rhythmen: Ein paar einfache Begleit-Rhythmen wären super. Brauchbare Drum-Sounds hat das Instrument ja schon an Bord. Das in Verbindung mit der Split-Funktion und dem Arpeggiator auf der linken Hand würde das Keyboard fast schon richtig "erwachsen" und die Arpeggiator-Funktion von einer reinen Spielerei zu einem richtig sinnvollen Feature werden lassen.

Allerdings: Wir reden über ein Mini-Keyboard der Deutlich-Unter-100-Euro Preisklasse (ca. 80 Euro zum Zeitpunkt des Kaufs), also fällt das alles überhaupt nicht ins Gewicht.

Ich persönlich würde tatsächlich auch tiefer in die Tasche greifen für ein Gerät, das die o.g. Anforderungen besser erfüllt -- es müsste dabei aber immer noch ein Mini-Keyboard "für aufm Schoß sein" -- und wäre damit wohl ein solcher "Special-Interest"-Fall, dass sich die Produktion kaum lohnen würde ;-) Keyboards, die mehr leisten, haben entweder eine große Tastatur und sind damit nicht mehr Schoß-kompatibel, oder es sind eher Mini-Synths ohne Lautsprecher und damit auch nicht mehr casual-klimper-geeignet.

Mit anderen Worten: Alles richtig gemacht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Klaviersound, E-Piano mäßig
bonsaiooji, 09.10.2020
Die Klaviersounds sind wie von Kawai gewohnt sehr gut. Der Anschlag ist ebenso für Pianisten sehr ausgewogen. Etwas enttäuschend finde ich den Rhodes-Sound, meines Erachtens zu stumpf und das Stereo-Panning zu schwach ausgeprägt. Allerdings muss man den Preis dieses Digitalklaviers berücksichtigen - es ist sein Geld in jedem Fall wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Genau das was ich wollte
saxsten, 12.07.2020
Ich habe dieses Keyboard gekauft, um neben dem Saxophonlernen leichter man eben schnell Notensequenzen hörbar machen zu können.
Wirklich Begeistert bin ich über die Transponierfunktion! So kann ich das Keyboard genau wie mein Altsax stimmen und ich kann die Saxophonnoten direkt spielen, so dass die Töne zum Sax passen.
Es ist klein und braucht nicht undebingt einen Tisch o.ä. zum spielen. Der Ton lässt ist gut hörbar und kann so gespielt werden, dass die Nachbarn nicht gestört werden.
Ich bin sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für meine Zwecke nicht optimal
Greffi, 17.10.2019
Das Gerät hat viele Optionen, die ich nicht benötige. Die Sounds klingen gut, aber zu wenige, der Lautsprecher klingt kräftig. Die Minitasten sind gewöhnungsbedürftig, wenn man Akkorde mit schwarzen Tasten greift. Die Anschlagdynamik ist bei einigen Sounds zu ausgeprägt. Wenn man mal zu heftig auf eine Taste drückt, ist der Ton plötzlich extrem laut und klingt nicht ab. Ich brauche so ein Instrument, um damit bei einigen Stücken einen Klangteppich zu legen oder mal eine Melodie einzuwerfen. Dafür ist für meinen Geschmack aber die Anzahl der Sounds zu gering. Deshalb sende ich das ansonsten qualitativ hochwertige Instrument zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
82 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 10-13 Wochen lieferbar
In 10-13 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Keyboards
Keyboards
Das Keyboard ist der Einstieg in die bunte Tastenwelt. Hier finden Sie echte Exper­ten­tipps.
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2B

Warm Audio WA-87 R2B; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.